schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Yamaha RX-797 Schaltet nicht ein



Daniel albr. offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Altenburg
Karma: 0
Alter: 37
Beiträge: 168
Dabei seit: 01 / 2007
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Yamaha RX-797 Schaltet nicht ein  -  Gepostet: 15.08.2011 - 18:01 Uhr  -  
Hersteller: Yamaha

Typenbezeichnung: RX-797

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Schaltet nicht ein

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Freunde.
Der oben genannte Receiver schaltet nicht ein es leuchtet auch keine Standby Lampe also
er schaltet den Haupttrafo nicht zu,Standbytrafo ist aber okay.
Ohne Schaltplan wird es wohl schwirig oder?
Vieleicht hat ja jemand schon ein ähnliches Problem gehabt,über einen tip wäre ich sehr dankbar.
Ps.sicherungen sind alle ganz.
Gruß Daniel
nach unten nach oben
Daniel albr. offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Altenburg
Karma: 0
Alter: 37
Beiträge: 168
Dabei seit: 01 / 2007
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Yamaha RX-797 Schaltet nicht ein  -  Gepostet: 18.08.2011 - 19:02 Uhr  -  
Keiner eine Idee? :(
Gruß Daniel
nach unten nach oben
puntomane offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  MeckPomm
Karma: 34
Alter:
Beiträge: 704
Dabei seit: 11 / 2008
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Yamaha RX-797 Schaltet nicht ein  -  Gepostet: 18.08.2011 - 22:01 Uhr  -  
hallo daniel,
wie sooft sorgt bestimmt die schutzschaltung für schadenbegrenzung. lt. plan wird selbst das standby netzteil im schadenfall nicht eingeschaltet. plan liegt bei elektrotanya.
dh. leistungsbauelemente zuerst checken
gruß
harry
M.f.G.
harry
nach unten nach oben
Daniel albr. offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Altenburg
Karma: 0
Alter: 37
Beiträge: 168
Dabei seit: 01 / 2007
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Yamaha RX-797 Schaltet nicht ein  -  Gepostet: 20.08.2011 - 13:21 Uhr  -  
Hallo.
so den Plan hab ich nun ist zwar alles in Englich aber okay.
die Endstufentransistoren hab ich mit durchgangsprüfer durchgepiepst die sind okay.
was mich sehr wundert ist das nicht mal Standby-Led leuchtet?
Der Stanbytravo gibt 20V raus nach dem gleichrichter sind es noch ca.9V ist doch nicht normal oder?
Möchte ihn gern wieder flott machen, der Reciever hat nicht den kleinsten Kratzer.
Würde auch gehn wenn ich ihn an einen hier aus dem Forum schicken kann der ihn mir wieder flott macht.
Gruß Daniel
nach unten nach oben
Anton171067 versteckt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 14
Alter:
Beiträge: 163
Dabei seit: 08 / 2004
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Yamaha RX-797 Schaltet nicht ein  -  Gepostet: 20.08.2011 - 15:53 Uhr  -  
Servus,IC252,Q254 und C254 0,022µF ersetzen.
C254 mit 1000 V Spanungsfestigkeit nemen.
Alles in St-by Netzteil.
Teile habe ich da,bei Bedarf bitte melden.
Gruß
Anton
nach unten nach oben
Daniel albr. offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Altenburg
Karma: 0
Alter: 37
Beiträge: 168
Dabei seit: 01 / 2007
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Yamaha RX-797 Schaltet nicht ein  -  Gepostet: 03.09.2011 - 20:31 Uhr  -  
Hallo.
die besagten teile IC252,Q254 und C254 waren die übeltäter teile getauscht und funzt wieder. :mrgreen:
ich danke euch für die hilfe.
@Anton danke für die teile.
@Harry danke für dein angebot,wollte es erst mal selber probieren und hat geklappt.
Gruß Daniel
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 24.04.2017 - 09:15