Das Elektronik-Portal
 

3W/230V statt 5W/24V

ninetwelve
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 24
Dabei seit: 12 / 2004
Karma: 0
Betreff:

3W/230V statt 5W/24V

 · 
Gepostet: 20.10.2006 - 17:31 Uhr  ·  #1
Hersteller: Carina
Typenbezeichnung: Creativ
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Fortgeschritten (Radio und Fernsehtechniker)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,
kann ich statt einer 5W 24V lampe für die Nähmaschine eine 3W 230V nehmen?
Z1013
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: 0....
Alter: 66
Beiträge: 2864
Dabei seit: 09 / 2006
Karma: 390
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: 3W/230V statt 5W/24V

 · 
Gepostet: 20.10.2006 - 18:09 Uhr  ·  #2
...nein, das geht nicht !
...die würde, wenn überhaupt, nur glimmen .
ninetwelve
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 24
Dabei seit: 12 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: 3W/230V statt 5W/24V

 · 
Gepostet: 21.10.2006 - 00:54 Uhr  ·  #3
ok, also folgendes:
meine mutter hat mich gestern aus Griechenland angerufen und gesagt dass es beim nähen mit der nähmaschine einen knall gab und im zimmer wo sie war nichts mehr ging, weil der schaltautomat im sicherungskasten ausgegangen ist, als sie den automat wieder eingeschaltet hat ging das licht der nähmaschine nicht und mein Vater hat die birne mitgenommen und statt der 15W/24V eine 3W/230V mitgebracht da der Verkäufer sagte die funktioniert auch, und sie funktioniert! Nun sitz ich hier 1600 Km weit enfernt und bin am grübeln wie das funktionieren kann, -war denn meine elektrotechniker ausbildung nur zeitverschwendung?
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16530
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3133
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: 3W/230V statt 5W/24V

 · 
Gepostet: 21.10.2006 - 01:16 Uhr  ·  #4
Moin ninetwelve

kann ich statt einer 5W 24V lampe für......
......................
Das von Z1013 ist auch meine Meinung. Es gibt für spezielle Anwendungen Glühlampen für Überspannung, die sind aber wenig bekannt. Da die Lampenleistung meistens auf dem Lampensockel eingestanzt bzw. auf den Glaskörper aufgedruckt sind, würde ich vermuten, dass es sich um eine 240V Glühlampe handelt. Die Nähmaschinenmotoren haben auch 230V.

Gruß vom Schiffhexler
:P
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

3W230V, 5W24V