Das Elektronik-Portal
 

HP ZR 2740w Schwarzes Bild nach 1 Stunde

v.fr_rider
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

HP ZR 2740w Schwarzes Bild nach 1 Stunde

 · 
Gepostet: 06.02.2015 - 20:55 Uhr  ·  #1
Hersteller: HP

Typenbezeichnung: ZR 2740w

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Schwarzes Bild nach 1 Stunde

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,
habe zwei Monitore mit dem gleichen Fehler.
Nach ca 1- 2 Stunden wird das Bild für 1 sec schwarz. Wiederholt sich ca 30mal bis der Bildschirm komplett abschmiert. (bleibt schwarz)

Beim Netzteil sowie dem Bildpanel wurden alle Elkos getauscht. Leider kein Erfolg.
Fehler tritt nur im montierten Zustand auf.
Wenn man das Netzteil und das Bildpanel entfernt lässt (weg von der Hitze des LG displays) funtkioniert der Monitor tadel los...

Ich habe leider keine Ideen mehr woran das liegen könnte.

Hersteller der Panel:
Tatung TPC-11536 Type 1421 (Netzteil)
Tatung Type 1418 (Bildschirmpanel)

grüße und vielen dank
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 2251
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 128
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: HP ZR 2740w Schwarzes Bild nach 1 Stunde

 · 
Gepostet: 07.02.2015 - 11:13 Uhr  ·  #2
Hallo!

Wenn das im ausgebauten Zustand dauerhaft funktioniert kann man, bei allem Respekt und Vorsicht vor den Hochspannung-führenden Teilen!!!!, einzelne Komponenten gezielt erwärmen. Spannungsregler haben einen thermischen Schutz, evtl. spricht der an, setzt sich nach dem Abkühlen ja zurück.

Alternativ: Lötstellen oder auch Leiterbahn-Haarrisse, die sich bei Erwärmung verändern.

Warum es dann aber überhaupt zu warm wird?...evtl. ist eine zu große Belastung durch einen anderen Fehler Schuld, defekter Kondensator z.B.? erst mal optisch auf ausgebeulte Deckel prüfen, können aber auch ohne sichtbaren Schaden defekt sein.
v.fr_rider
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: HP ZR 2740w Schwarzes Bild nach 1 Stunde

 · 
Gepostet: 08.02.2015 - 12:03 Uhr  ·  #3
Vielen Dank für ihre Hilfe.
-Ich habe nun beide Platinen abgesucht nach Haarissen oder schlechten Lötstellen (Ein paar habe ich nachgelötet, doch kein Erfolg)
-Ich habe das Gehäuse nach unerwünschtem Kontakt mit Bauteilen abgesucht, doch auch hier passt eig alles. 3 Halterungen wurden etwas verändert damit die Platine ohne Spannungen und Verbiegungen aufliegt nach dem Festschrauben.
-Ich habe alle Kondensatoren auf Fehler untersucht bzw. sogar alle 40 Stück gewechselt, da man ihnen nichts ansah.
-Ich habe mehrere Testläufe durchgeführt und der Fehler tritt in der Regel fast immer nach der gleichen Zeit ein. ( So bald das Display von LG sehr warm wird und eine Hitze Richtung der Platinen abstrahlt.) Lässt man den Bildschirm abkühlen (Netzstecker wurde sicherhaltshalber auch abgezogen) und startet ihn wieder neu funtkioniert er wieder ca 1-2 Stunden.

-Dann habe ich ihren Tipp verfolgt mit einzelmen Erwärmen verschiedener Bauteile. Der Fehler trat tatsächlich schneller ein. Doch leider habe ich nun ein kleines Problem diese Teile zu identifizieren. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Die Aufschriften sind:
-13NM60N G418S V5 CHN 244 (falsche Baufrom: https://hbe-shop.de/Art-209825…-11A-I2PAK)
-13NM60N G40RB V5 CHN 243 (falsche Baufrom: https://hbe-shop.de/Art-209825…-11A-I2PAK)
-H 09N701 239 38F
-DURA 1152 IFE80-06
-6R199P

-MBR 20150 FCT (https://hbe-shop.de/Art-1625130-MULTICOMP-MBR20150CT-DIODE-SCHOTTKY20A150V)
- Brückengleichrichter GBU606 (https://hbe-shop.de/Art-4084853-TAIWAN-SEMICONDUCTOR-GBU606-BRCKENGLEICHRICHTER-6A-800V)

Alle diese Bauteile sind an Kühlrippen montiert, welche ich etwas erwärmt habe und dadruch der Fehler schneller eintrat. Evtl. sind diese Bauteile etwas defekt, welche bei Betriebstemperatur nicht einwandfrei laufen ? Kann das sein ?? Komme aus der Maschinenbaurichtung, und bin hier etwas überfordert mit den Bezeichnung :D

Grüße und vielen Dank
Falls das mit den Links nicht in Ordnung ist, lösche ich diese natürlich und wenn es einen hauseigenen Shop gibt bestelle ich gerne auch dort!
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 2251
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 128
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: HP ZR 2740w Schwarzes Bild nach 1 Stunde

 · 
Gepostet: 08.02.2015 - 13:16 Uhr  ·  #4
Hallo!
Das sind alles Bauteile (MOSFETS, Dioden), welche keine interne Temperaturüberwachung haben. Das läßt eher auf einen Wärmeeffekt schließen, der im Bauteil z.B. eine Kontaktierung unterbricht. Nachgelötet hattest Du ja schon.
Bei so vielen Kandidaten läßt sich das aus der Ferne nicht beurteilen, außer jemand hat Erfahrung mit genau dieser Baugruppe.
Zum Messen am freiliegenden Netzteil möchte ich nicht auffordern, das ist nur für Fachleute, die die entsprechenden Gefahren beurteilen können und entsprechend vorgehen.
thommyX
Junior Moderator
Avatar
Geschlecht:
Alter: 46
Beiträge: 7450
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 350
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: HP ZR 2740w Schwarzes Bild nach 1 Stunde

 · 
Gepostet: 08.02.2015 - 14:00 Uhr  ·  #5
v.fr_rider
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: HP ZR 2740w Schwarzes Bild nach 1 Stunde

 · 
Gepostet: 08.02.2015 - 14:27 Uhr  ·  #6
Hallo,
vielen Dank für die Informationen.
Können diese Bauteile dann eigentlich nicht kaputt gehen oder ?
Da ich diesen Monitor zwei mal habe, mit selben Fehler, habe ich die Platinen verglichen, doch dort wurden jeweils diese Bauteile schon getauscht bzw immer wieder andere Bezeichnungen Hersteller verwendet. (Man sieht auch Reparaturspuren: Lötstelle und vergessene Wärmeleitpaste)

Ja, sie haben da vollkommen recht mit dem Messen, bin dort auch sehr eingeschränkt von Messinstrumenten. Ich habe trotzdem als erstes mal die Ausgangswerte (Spannungen) gemessen und diese stimmen auch mit geringer Abweichung wie z.b Anstatt 5V 5,1V...

Ausgegeben werden einmal -35,5V für die Beleuchtung des Monitors, welche Regelbar ist (Helligkeit), zudem nochmals +5V und +12V für die Bildplatine.

Man kann die Platinen leider nur Messen wenn sie ausgebaut sind. Dass heißt ich schließe alles provisorisch an ohne die Montagevorichtung am Display selbst. Doch wenn ich das so anschließe funktioniert der Monitor tadellos (8 Stunden Test, unter Beobachtung). Deshalb bin ich mir langsam auch unsicher wegen der Hitze (da die Teile trotzdem heiß werden, Zwischen Display und Platinen liegt eine antistatik Matte ...)
Evtl. stimmt was mit der Masse nicht, sobald ich das Metallgehäuse zusammen setzte. (Ich habe aber schon im zusammengebauten Zustand das Gehäuse durchgemessen und dort liegt nirgends eine Spannung an...)

Anbei nun zwei Bilder Vorderseite des Netzteils und die Rückseite des Netzteils

Ich werde mir nun mal die IC´s anschauen! Vielen dank ;)
grüße
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: 20150208_131944 (Andere).jpg ( 642.16 KB )
Titel: Netzteil
Information:
Dateiname: 20150208_132144 (Andere).jpg ( 687.85 KB )
Titel: Netzteil
Information:
v.fr_rider
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: HP ZR 2740w Schwarzes Bild nach 1 Stunde

 · 
Gepostet: 08.02.2015 - 22:36 Uhr  ·  #7
Hallo,
sie haben vollkommen recht, thommyx.
Es sitzen 8 Ic`s auf der Rückseite der Platine.
I801 ; I802 ; I804 ; I805 ; I810 ; I811 ; I814 ; I815

Es sitzen weitere 6 auf der Vorderseite:
I803 ; I808 ; I807 ; I809 ; I812 ; I813

Nun habe ich ein paar fragen dazu.
-Sind dies die Bezeichnungen, welche entstanden sind beim Erstellen des Platinenlayout ? Wenn ja sollte ich wahrscheinlich eine nicht entdeckt haben, da es ja 15 sein sollten...
-Desweitern wie erkennt man welches "Beinchen" wo hingehört ohne Plan ?
-Kann man irgendwie messen/erkennen welcher defekt ist oder muss/sollte man alle wechseln?
-Oft sind Bohrungen in der Platine, aber diese sind nicht belegt. (Es steht z.b R891 aber es ist nichts verbaut)
-Verschiedene Teile sind sehr dick mit einem speziellen, weißen Kleber befestigt, dient das zur unterdrückung von mechanischen Schwingungen oder nur zur Befestigung

Viele Fragen, ich danke euch schonmal im voraus :)
Grüße und noch einen schönen Abend
v.fr_rider
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: HP ZR 2740w Schwarzes Bild nach 1 Stunde

 · 
Gepostet: 15.02.2015 - 12:47 Uhr  ·  #8
Hallo,
die IC's waren tatsächlich das Problem.
Es funktioniert wieder alles. (Bis jetzt...)

Grüße und danke
Anthony!!!
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 09 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: HP ZR 2740w Schwarzes Bild nach 1 Stunde

 · 
Gepostet: 20.09.2015 - 01:38 Uhr  ·  #9
Hallo. Kann jemand bitte helfen. Ich benötige das Foto vergrößern Foto Leiterplatte des R845, wie sie durchgebrannt ist und ich kann nicht sehen den Wert. das Board ist tpc-11536. Danke
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

2740w, Schwarzes, Bild, Stunde