Das Elektronik-Portal
 

ST 63-660/8 TOP, CU 5361, Grundig TV

torsten31j
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 19
Dabei seit: 12 / 2004
Karma: 0
Betreff:

ST 63-660/8 TOP, CU 5361, Grundig TV

 · 
Gepostet: 19.02.2005 - 08:24 Uhr  ·  #1
Hallo

Ich habe noch ein Problem bei meinem TV, das mit dem
S/W fehler ist behoben ( Danke nochmal für die Hilfe ).
Jetzt habe ich gemerkt wenn er etwas länger an ist. Aber
auch mal gleich beim Einschalten,kommt
es immer wieder zu einem Bild durchlauf (Vertikal).
Dann wieder OK und nach ein paar Sec. wieder.
Wie kann ich das auch noch in den Griff bekommen ?

Bye Torsten

Achja, ist ist auch bei AV,VT und Einstellungs-Menü .
Ich habe noch festgestellt, wenn ich den Kontrast ganz
runter stelle dann läuft das Bild an dauernt durch.
Gibt es ein Poti für den Bildfang ?
oscillator909
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 3422
Dabei seit: 11 / 2003
Karma: 69
Betreff:

Re: ST 63-660/8 TOP, CU 5361, Grundig TV

 · 
Gepostet: 19.02.2005 - 13:54 Uhr  ·  #2
Hallo,

hast Du die Vertikal Stufe auf kalte Lötstellen hin überprüft ? Eventuell auch die Elkos, was sagt die Betriebsspannung der Stufe wenn der Fehler auftritt ?

Gruß
torsten31j
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 19
Dabei seit: 12 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: ST 63-660/8 TOP, CU 5361, Grundig TV

 · 
Gepostet: 19.02.2005 - 14:41 Uhr  ·  #3
Habe ich schon überprüft, keine kalte Lötstelle gefunden. Der Fehler tritt
auch nicht andauern auf, es kann auch mal sein das es einige Tage
funktioniert. Dann kann ich auch den Kontrast voll runter stellen, ohne
daß das Bild durch läuft. Ich hatte auch schon an den TDA8214 gedacht,
aber das der Fehler nicht andauern ist. Kann der TDA auch nicht kaputt
sein, sonst müßte der Fehler andauern sein,oder ?
Ein wärme Fehler ist es auch nicht , da es auch mal schon beim Einschalten passiert.

Bye Torsten
Asta
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 234
Dabei seit: 01 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: ST 63-660/8 TOP, CU 5361, Grundig TV

 · 
Gepostet: 19.02.2005 - 15:15 Uhr  ·  #4
mit dem tda8214 bist du schon auf dem richtigem wege. es gibt sogar tda8214 die klopfemfindlich sind.

und wechsle vorsichtshalber auch den c538 an pin 9 vom tda.
torsten31j
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 19
Dabei seit: 12 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: ST 63-660/8 TOP, CU 5361, Grundig TV

 · 
Gepostet: 22.02.2005 - 05:17 Uhr  ·  #5
Hallo

Wo finde ich den TDA 8214 ? Habe gestern mal reingesehen, aber ihn nicht gefunden.

Bye Torsten
wundi56
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Komló
Beiträge: 480
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: ST 63-660/8 TOP, CU 5361, Grundig TV

 · 
Gepostet: 22.02.2005 - 07:55 Uhr  ·  #6
IC520--->TDA8214A
torsten31j
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 19
Dabei seit: 12 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: ST 63-660/8 TOP, CU 5361, Grundig TV

 · 
Gepostet: 27.02.2005 - 16:00 Uhr  ·  #7
Hallo

Danke für die Hilfe :) Brauchte noch nicht weiter mit der
Fehler suche handtieren, da der fehler bis jetzt nicht mehr
aufgetretten ist. ( ein Glück).

Bye Torsten
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

636608, TOP, 5361, Grundig