Das Elektronik-Portal
 

AEG Ökolavamat update 73728 Fehlercode CA

greenhorn2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 01 / 2011
Karma: 0
Betreff:

AEG Ökolavamat update 73728 Fehlercode CA

 · 
Gepostet: 09.01.2011 - 20:20 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: Ökolavamat update 73728

E-Nummer: PNC 914 001 316 00

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehlercode CA

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,
meine erste Anfrage:
bei obiger WaMa (Platine EE168), habe ich nach entsprechendem Fehlercode die Kohlen gewechselt, den Kollektor zart mit trockenem Schwamm gereinigt, alles zusammengebaut, Reset und alles hat wieder funktioniert! - für einige Tage, danach kam Fehlermeldung CA, entspr. wohl Steuerung, nach Tipp hier im Forum Triac getauscht---> keine Änderung!! Nach Reset springt der Motor an, offensichtlich aber immer volle Kraft, da der Riemen quietscht, danach : CA
In der Bucht konnte ich jetzt zufällig eine passene Platine für wenig Euronen erstehen.
meine Frage: was kann, oder soll ich vor Montage der neuen Platine beachten um diese nicht zu schrotten? meine Hypothese ist, dass die alte Steuerung durch fertige Kohlen und Kohlenfeuer über den Jordan ging! ist das plausibel?
Grüße und vielen Dank
Michael

(-p.s.:fünfköpfige Familie 2 Wochen ohne WaMa...)
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16781
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3180
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Ökolavamat update 73728 Fehlercode CA

 · 
Gepostet: 10.01.2011 - 12:24 Uhr  ·  #2
Moin greenhorn2 Michael

Zitat geschrieben von greenhorn2
Nach Reset springt der Motor an, offensichtlich aber immer volle Kraft, da der Riemen quietscht

Wenn der Motor hochläuft, anschließend abschaltet, liegt es meistens am Motorgenerator.

Motorgenerator prüfen
Hinten am Motor befindet sich ein kleiner Generator (G) der die Umdrehung an die Elektronik weiter gibt. In der Mitte davon ist ein kleiner Anker, schau nach ob der lose bzw. rausgefallen ist. Es bestehlt auch die Möglichkeit das die kl. Generatorspule kein Durchgang hat (kommt seltener vor) Der G kann auch unter einer Kappe sitzen. Schließe ein Messgerät am Motorstecker, wo die Leitung vom Generator drauf geht und drehe den Motor händisch, ob am G eine Spannung erzeugt wird (bis ca. 5 V). Evtl. Kabelbruch zur Elektronik.

Gruß vom Schiffhexler
:P
greenhorn2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 01 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Re: AEG Ökolavamat update 73728 Fehlercode CA

 · 
Gepostet: 10.01.2011 - 19:51 Uhr  ·  #3
Hallo Schiffhexler,
der Generator hat Durchgang, Spannung liegt an beim manuellen Drehen, somit ist der vermutlich nicht das Problem.
Soll ich nun einfach die neue Platine einbauen? - sollte morgen kommen.
Bei Reset (Vorwäsche+Einweichen) + Schonschleudern dreht der Motor übrigens komplett hoch, auch nach Umschaltung auf Energiesparen. Erst nach "Aus" kommt er zum stehen. Wenn ich dann ohne Fehlermeldung wieder auf Schonschleudern und Start gehe, springt der Motor 2-3x an, dann kommt wie bereits gesagt Fehler CA.
Ich hoffe ich war einigermaßen deutlich
Grüße und vielen Dank Michael
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16781
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3180
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Ökolavamat update 73728 Fehlercode CA

 · 
Gepostet: 11.01.2011 - 00:44 Uhr  ·  #4
Moin Michael

Vor Platinenwechsel würde ich zuerst eine Isolationsmessung (sicherheitshalber) durchführen.
Auch die alte Elektronik auf Schmorstellen ansehen.

Gruß vom Schiffhexler
:P
greenhorn2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 01 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Re: AEG Ökolavamat update 73728 Fehlercode CA

 · 
Gepostet: 11.01.2011 - 19:49 Uhr  ·  #5
Hallo Schiffhexler,
war gestern ja sehr spät - Respekt! Meine Fragen:
Wie und wo führe ich eine Isolationsmessung durch?
Die Platine und alle einsehbaren Kabel habe ich bereits gesichtet: auf der alten Platine kann ich nichts Abgerauchtes finden, alle Kabel waren unauffällig.

Gruß Michael
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16781
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3180
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Ökolavamat update 73728 Fehlercode CA

 · 
Gepostet: 11.01.2011 - 20:20 Uhr  ·  #6
Stecker von der WA raus bzw. Gerät spannungslos machen, Du hast wahrscheinlich kein Isolationsmessgerät bzw. Metratester. Nimm dein Messgerät und messe mal die einzelnen Bauteile nach. nach. Multimeter auf höchsten Ohmwert stellen, am besten 20 MΩ, eine Messspitze gegen Masse (grün/gelb) und die Andere an die einzelnen Kontakte der Bauteile, Motor, Pumpe, Heizung usw. halten. Es kann sich auch eine Leitung blankgescheuert haben, oder eine Schmorstelle an einem Steckanschluss. Der Messwert muss unendlich sein. An den Bauteilen aber, vor dem Messen, die Anschlussleitungen abziehen. Sollte ein Ohmwert zu messen sein, ist das Bauteil hinüber.
Dadurch kann eine neue EL auch abgeschossen werden.

Gruß vom Schiffhexler
:P
greenhorn2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 01 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Re: AEG Ökolavamat update 73728 Fehlercode CA

 · 
Gepostet: 12.01.2011 - 13:23 Uhr  ·  #7
Tja, ich hoffe ich habe da alles richtig gemacht....
Am 7poligen Motorstecker habe ich an den unteren drei Verbindungen Durchgang zu Masse! Das sollte eigentlich nicht sein, oder?
Grüße Michael
uu4y
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 335
Dabei seit: 02 / 2010
Karma: 24
Betreff:

Re: AEG Ökolavamat update 73728 Fehlercode CA

 · 
Gepostet: 12.01.2011 - 15:00 Uhr  ·  #8
Belegung des 7-poligen Steckers:
Stift 1= TG (meist gelbes Kabel)
Stift 2= TG (meist gelbes Kabel)
Stift 3= Kohlebürste 1
Stift 4= Kohlebürste 2
Stift 5= Statorwicklung a
Stift 6= Statorwicklung Zwischenanzapfung
Stift 7= Statorwicklung b

Die ohmschen Werte sind bei Stift 5 auf 6, 5 auf 7 oder 6 auf 7 klein, so zwischen 2-3 und 10 Ohm.
Mit einem reinen Durchgangsprüfer zeigt es da natürlich einen vollen Durchgang an.
Zum Messen braucht es schon ein Ohmmeter/Multimeter,
W.G.
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16781
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3180
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Ökolavamat update 73728 Fehlercode CA

 · 
Gepostet: 12.01.2011 - 15:30 Uhr  ·  #9
Moin Michael

Vom Motorstecker zur Masse, also Motorgehäuse, darf im keinen Fall ein Ohmwert zu messen sein!
Es ist egal bei welchen Anschlüssen, sonst schickst du die neue Elektronik ins Jenseits!

Gruß vom Schiffhexler
:P
greenhorn2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 01 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Re: AEG Ökolavamat update 73728 Fehlercode CA

 · 
Gepostet: 13.01.2011 - 15:01 Uhr  ·  #10
Dass ich innerhalb der Wicklung Durchgang habe ist mir klar, habe ich auch gar nicht gemessen. Aber wie gesagt es besteht Durchgang zu Masse von Pin 7,6 und 5 aus! Da scheint doch die Wicklung hin zu sein?
Grüße Michael
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16781
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3180
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Ökolavamat update 73728 Fehlercode CA

 · 
Gepostet: 13.01.2011 - 15:37 Uhr  ·  #11
Moin Michael

Genau so ist es, Feldwicklung defekt. Der Motor hat leider das Zeitliche gesegnet. :(
Du kannst höchstens versuchen, einen gebrauchten Motor aufzutreiben.

Gruß vom Schiffhexler
:P
greenhorn2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 01 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Re: AEG Ökolavamat update 73728 Fehlercode CA

 · 
Gepostet: 13.01.2011 - 20:17 Uhr  ·  #12
Tja, das war's dann wohl! Nochmal nach einem neuen Motor suchen, einbauen, - was kommt als Nächstes!? immerhin ist die Maschine bereits 12 Jahre alt und viel gelaufen.
Und meine Familie hat auch keine Geduld mehr, die Berge türmen sich....
Ich nehme an hier gibt niemand Markenempfehlungen? Tendentiell schaue ich momentan nach Bosch und Siemens.
Falls jemand noch Teile zu o.g. Maschine - außer dem Motor - braucht, kann er sich gerne bei mir melden.
nocheinmal vielen Dank für Eure Hilfe
Grüße Michael
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16781
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3180
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Ökolavamat update 73728 Fehlercode CA

 · 
Gepostet: 13.01.2011 - 21:58 Uhr  ·  #13
*
Danke für die, auch negative Rückmeldung, wollen wir hoffen, dass dein neues Gerät länger läuft.
Ein Versuch war es Wert.

Gruß vom Schiffhexler
:P
Powersoft
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Aachen
Beiträge: 10
Dabei seit: 04 / 2012
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Ökolavamat update 73728 Fehlercode CA

 · 
Gepostet: 14.04.2012 - 15:43 Uhr  ·  #14
Hallo Forum,
hallo Schiffhexler!

Mit großem Interesse lese ich die Forenbeiträge von Dir und bin wirklich beeindruckt!
Nun habe ich auch ein Problem und hoffe auf Eure Hilfe (nicht nur von Schiffhexler)

Ich habe einen gebrauchten AEG Öko Lavamat No.1 gekauft,
dieser lief dann die ersten 3-4 Waschgänge einwandfrei,
bis genau der gleiche Fehler wie hier beschrieben auftrat.

Interessanterweise allerdings:
-am FI angeschlossen: FI fliegt raus
-an der normalen Steckdose angeschlossen:
a) die Maschine fängt sofort an mit vollen Touren zu laufen und stoppt erst, wenn ich AUS schalte
b) Stecker andersherum in die Dose: Maschine steht, Display zeigt normal alles an, erst wenn ich ein Programm Starte geht es los wie unter a)

Wie der Fehler kam:
normal gewaschen, Schleudergang, Zeit zählt herunter. Nach ca 20 Minuten steht immer noch 1 Minute auf dem Display.
Die Minutenzählung geht also nicht mehr weiter.
Die Maschine läßt sich nicht mehr abschalten, außer durch stellen auf AUS am Hauptschalter.

Im Forum gelesen, Triacs für motorsteuerung sind bei mir in einer grauen Kusntstoffbox
(rechts unten in der maschine, wenn man von hinten guckt, neben einer beigen Kunststoffbox)
Hier sieht aber alles in Ordnung aus, keine Schmorspuren oder ähnliches.

Die Motorwicklungen habe ich auch durchbemessen:
-Tachogenerator macht Wechselspannung
-Statorwicklungen untereinander ca. 2-5 Ohm
-Statorwicklungen gegen Masse leider auch ca 2 Ohm.

Ansonsten sieht die Maschine von Innen ziemlich gut aus,
könnte mir vorstellen, dass ein neuer Motor eine mögliche Lösung wäre,
wollte aber noch mal von Euch etwas dazu hören.

Ist es der Motor?
Wenn ja, welchen brauche ich?

Vielen Dank

Powersoft

Maschinenbeeichnung folgt, ich muss erstmal irgendwie die Tür wieder aufkriegen....
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16781
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3180
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Ökolavamat update 73728 Fehlercode CA

 · 
Gepostet: 14.04.2012 - 16:01 Uhr  ·  #15
[size=150]@ Powersoft[/size]
Bitte in keine bestehenden Threads posten, um die Übersicht zu bewahren.
Mach bitte mit deinen Problemen einen eigenen Thread auf, sonst kommt hier alles durcheinander.
Gebe vor allen Dingen die Typennummern an.
Du kannst deine Eingabe kopieren.
Dieser Thread ist gesperrt.
Schiffhexler
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, Ökolavamat, update, 73728, Fehlercode