Das Elektronik-Portal
 

AEG 68002KF-N Sporadischer Fehler E5 bzw H ohne Hitze

dunkelfalke
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 06 / 2016
Karma: 1
Wissensstand: Azubi im Elektroniksektor
Betreff:

AEG 68002KF-N Sporadischer Fehler E5 bzw H ohne Hitze

 · 
Gepostet: 06.02.2021 - 13:00 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: 68002KF-N

E-Nummer: 94959280700

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Sporadischer Fehler E5 bzw H ohne Hitze

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo

ich habe einen seltsamen Fehler bei dem Kochfeld.

Das Kochfeld hinten links zeigt sporadisch H wenn das Kochfeld kalt ist. Wenn ich das Kochfeld dann einschalte, funktioniert die ganze linke Seite nicht und zeigt E5 hinten links und das Feld vorne links funktioniert dann auch nicht.
Wenn ich jedoch hinten links auf die Kochfeldfläche mit der Handfläche für ein Paar Sekunden fest drücke, verschwindet der Fehler und die komplette Seite funktioniert, wie sie sollte und ich habe das Gefühl, dass der Fehler nicht mehr kommt solange die linke Seite warm bleibt.
Wenn das Feld ausgeschaltet ist und H im kalten Zustand anzeigt, geht es dann auch weg, wenn ich auf das Feld mit der Handfläche drücke, kommt aber nach kurzer Zeit wieder.

Was ich schon ausprobiert habe:
- Stromlos machen und wieder einschalten. Das Kochfeld startet mit H und der Lüfter dreht auf der Seite für eine Minute oder so.
- ein 5 kg-Gewicht (Topf mit Wasser) auf das Kochfeld links hinten stellen. Solange das Gewicht drauf ist, kommt H nicht. 1-2 kg wiederum reichen nicht. Je schwerer der Topf, desto länger dauert es, bis der Fehler wiederkommt, wenn man den wieder entfernt.
- die Leistungselektronikmodule links und rechts vertauschen. Der Fehler wandert mit dem Modul.
- Die Induktionsspule durch eine andere zu ersetzen. Der Fehler bleibt.
- Alle Steckverbindungen überprüft. Alles passt.
- Die Bedienelektronik gewechselt. Kein Unterschied.
- Sichtprüfung der Leistungselektronik, Widerstandmessung IGBTs nach Electrolux service manual hobs. Sehe keine verbrannte Stellen oder geplatzte Elkos, Widerstand definitiv > 50kOhm, eher um die 200k.

Was kann das überhaupt sein?
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 2962
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 229
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: AEG 68002KF-N Sporadischer Fehler E5 bzw H ohne Hitze

 · 
Gepostet: 06.02.2021 - 13:46 Uhr  ·  #2
Hallo!
Das könnte die Verbindung der Erkennung der Temperatur sein. Das ist ein Sensor (Diode?) in der Mitte des entspechenden Kochfeldes. Da es mit dem Modul wandert: evtl. der entsprechende Stecker oder irgendwo in der Leitungsführung/Leiterbahn dieses Sensors. De_Aktivierung durch "Druck" spricht aber eher für den Sensor selbst, merkwürdig, daß das Phänomen nicht mitwandert.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, 68002KFN, Sporadischer, Fehler, bzw, Hitze