Das Elektronik-Portal
 

AEG Electrolux LAVAMAT 54630 Maschine stoppt plötzlich, START/PAUSE blinkt rot

KielerJung
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 03 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

AEG Electrolux LAVAMAT 54630 Maschine stoppt plötzlich, START/PAUSE blinkt rot

 · 
Gepostet: 27.03.2019 - 12:38 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG Electrolux

Typenbezeichnung: LAVAMAT 54630

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Maschine stoppt plötzlich, START/PAUSE blinkt rot

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Meine AEG LAVAMAT 54630 stoppt aus mir unerklärlichen Gründen mitten im Programm. Komischerweise aber nicht immer. Ein Koch-/Buntwäsche-Programm , 95 Grad lief mit leerer Trommel durch. Koch-/Bunt mit 40 oder 60 Grad stoppte plötzlich nachdem das Wasser gezogen wurde. E-Nr. liefer ich noch nach, weil ich die Maschine noch einmal im WOLLE PLUS 30 starten wollte.
:-) Bin für jeden Tipp dankbar, allerdings kein Elektronikgenie.
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 2576
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 205
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: AEG Electrolux LAVAMAT 54630 Maschine stoppt plötzlich, START/PAUSE blinkt rot

 · 
Gepostet: 29.03.2019 - 22:00 Uhr  ·  #2
Probleme bei der Maschine (der Elektronik) sind kalte Lötstellen an den Relais, welche genau zu diesem Fehler führen.
Dazu musst die Leistungselektronik ausgebaut werden (sitzt oben rechts unter dem Deckel). Und dann wirklich alle Kontakte der Relais Nachlöten. Dies müssten in Summe vier Relais sein.

Wie weit gehen denn deine elektrotechnischen Kenntnisse?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0