Das Elektronik-Portal
 

AEG / Electrolux T55840 Trockner startet nicht / Start Pause

  • 1
  • 2
  • Seite 2 von 2
hax70
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 08 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: AEG / Electrolux T55840 Trockner startet nicht / Start Pause

 · 
Gepostet: 14.08.2017 - 15:20 Uhr  ·  #16
Hallo Schiffhexler,

auch dein Tipp war leider nicht von Erfolg gekrönt :o Immer noch blinken die gelben LEDs 3 x und beim Fehler auslesen wird mir nichts mehr angezeigt.

Viele Grüße
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16008
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3002
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG / Electrolux T55840 Trockner startet nicht / Start Pause

 · 
Gepostet: 14.08.2017 - 15:28 Uhr  ·  #17
Folgendes, ist keine Seltenheit
Es gibt auch undefinierbare Meldungen bzw. Fehler, die total abweichen, wenn ein Masseschluss
im zweistelligen MΩ Bereich (ca. 80-MΩ) vorhanden ist, wobei noch nicht der FI sich meldet.
Wenn Zweifel am Fehlerbild vorhanden sind, kommt zuerst der Metratester (Gerätetester) dran,
ein Multimeter reich dafür meistens nicht aus. Solltest du ein empfindliches haben >50MΩ,
kannst es damit versuchen.
Beim Überprüfen der Heizung oder Motor mit einem Isolationsmessgerät die Anschlüsse an den
zu messenden Teile abziehen, Elektroniken vertragen die Messspannung schlecht (500 - 1.000 V)
Die Elektroniken sind Mimosenhaft.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 2871
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 211
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: AEG / Electrolux T55840 Trockner startet nicht / Start Pause

 · 
Gepostet: 14.08.2017 - 17:19 Uhr  ·  #18
Das Türschluss selber hat auch keine Kontakte, das ist korrekt. Allerdings befindet sich oben an der Tür ein Zapfen, welcher einen Mikroschalter beätigt. Da dein Fehlerspeicher immernoch leer ist und du immernoch Err bekommst, müsste es ziemlich sicher der Türkontakt sein.
hax70
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 08 / 2017
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: AEG / Electrolux T55840 Trockner startet nicht / Start Pause

 · 
Gepostet: 15.08.2017 - 17:45 Uhr  ·  #19
HEUREKA!!!!! :D :D :D

Vielen Dank Chris02 für den entscheidenden Tipp, den auch schon Flumer gemacht hat (handshake) ..Wenn ich nicht solche Tomaten auf den Augen gehabt hätte, wäre mir der Mikroschalter auch aufgefallen. Genau daran lag es. Die Kontakte an dem Stecker ( Kabel ) waren ziemlich schwarz. Der Schalter selbst hat noch funktioniert. Nachdem ich die Kontakte gereinigt hatte, wollte der Trockner auch wieder. Nun spring ich im Dreieck da er wieder klappt und meine Frau auch, da sie durch diesen regnerischen Sommer doch wieder die Wäsche trocken bekommt :-)

Vielen Dank allen die sich meiner Störung angenommen haben. Ich hoffe das so schnell keine weitere Weiße Ware seinen Dienst einstellt

Viele Grüße

Hax
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 53
Beiträge: 9121
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1784
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: AEG / Electrolux T55840 Trockner startet nicht / Start Pause

 · 
Gepostet: 15.08.2017 - 19:28 Uhr  ·  #20
Hallo nochmal,

das liest man doch immer wieder gerne;
... super und danke für die positive Rückmeldung


Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
heinzlugi
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 05 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: AEG / Electrolux T55840 Trockner startet nicht / Start Pause

 · 
Gepostet: 12.05.2019 - 18:27 Uhr  ·  #21
Zitat geschrieben von Chris02

3x schnell blinken besagt nur Fehler.

Welcher Fehler es genau ist, musst du im Fehlerspeicher auslesen, dazu schick ich dir gleich mal was zu.


Hallo ich habe das selbe Problem und würde gerne den Fehler auch selber auslesen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, Electrolux, T55840, Trockner, startet, Start, Pause