Das Elektronik-Portal
 

AEG Elektrolux Lavamat LS 72840 Auslösung FI Schalter

Blixa
Neuling
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Potsdam
Beiträge: 1
Dabei seit: 02 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

AEG Elektrolux Lavamat LS 72840 Auslösung FI Schalter

 · 
Gepostet: 10.02.2016 - 11:29 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG Elektrolux

Typenbezeichnung: Lavamat LS 72840

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Auslösung FI Schalter

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Guten Tag!

Unsere WM wird seit ihrem Neukauf vor ca. 3 Jahren an der selben Steckdose (Fi-abgesichert) betrieben. Seit letzter Woche wird nach 5 - 10 Minuten Betrieb der FI-Schalter ausgelöst. Der Betrieb an einer normal abgesicherten Steckdose ist jedoch (eingeschränkt) möglich. Einschränkung - Displayanzeige bei Einstellung des Programms wie immer - beim betätigen des Startschalters leuchtet die rote LED und im Display wird während des Startversuchs Error angezeigt. Es bedarf mehrerer dieser Startversuche, Netztrennungen, Programmneueinstellungen etc. bis das Programm sich irgendwann starten lässt.
Wenn die WM dann gestartet ist läuft das Programm normal durch. Zum Abschluss zeigt das Display jedoch nicht 0 und Ende an sondern springt sofort wieder auf die Startanzeige für das eingestellte Waschprogramm.
Vielleicht erkennt einer der Spezialisten hier den möglichen Fehler und kann mir bei der Problematik mit einigen Tipps weiterhelfen, die Garantie leider seit ca. 12 Monaten abgelaufen. Welche Kosten könnten auf mich zu kommen gibt es ev. Möglichkeiten die Maschine selbst bzw. günstiger als über den Service zu reparieren. Die WM arbeitete bisher ohne Probleme und ist auch super leise.

Ich würde mich über eure Rückmeldungen freuen.
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9002
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2649
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: AEG Elektrolux Lavamat LS 72840 Auslösung FI Schalter

 · 
Gepostet: 10.02.2016 - 11:49 Uhr  ·  #2
Hallo Blixa,
willkommen im Forum (handshake)

Ich vermute stark, bei dir hat die Heizung einen Isolationsschaden.
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15648
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2917
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Elektrolux Lavamat LS 72840 Auslösung FI Schalter

 · 
Gepostet: 10.02.2016 - 11:54 Uhr  ·  #3
Moin Blixa

Willkommen im Forum
Du brauchst Hilfe, wir dafür die Nümmerkes vom Typenschild PCN, F,was vorhanden ist, meistens Türbereich.

Wenn der FI kommt, hat die WA einen Masseschluss. Benutze das Gerät an einer ohne FI nicht mehr,
sonnst kann evtl. der Masseschluss zu einem Kurschluss sich ausweiten, der die Elektronik (EL) zerstört.
Dann wir es Kostspielig.

Du hast deinen Wissensstand nicht eingetragen, dann besitzt du wahrscheinlich auch keine elektrotechnische Kenntnisse und kein Messgerät. Da würde ich vorschlagen, dass du evtl.
einen Elektriker, oder einen versierten Handwerker aus deinem Bekanntenkreis um Hilfe bittest.

Da muss der Motor, Pumpe, Heizung usw. gegen Masse durchgemessen werden. Es kann sich auch eine Leitung blankgescheuert haben, oder eine Schmorstelle an einem Steckanschluss. Der Messwert muss unendlich sein. An den Bauteilen aber, vor dem Messen, die Anschlussleitungen abziehen. Sollte ein Ohmwert zu messen sein, ist das Bauteil hinüber.

Gruß vom Schiffhexler

:-)

PS: Da war der Kollege schneller
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, Elektrolux, Lavamat, 72840, Auslösung, Schalter