Das Elektronik-Portal
 

AEG L74859 Türschloss-Triac: Kurzschluss?

bodobastler
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 01 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

AEG L74859 Türschloss-Triac: Kurzschluss?

 · 
Gepostet: 20.01.2015 - 20:25 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: L74859A

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Türschloss-Triac: Kurzschluss?

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Reparatur-Experten!

Leider habe ich hier einen 'Patienten', bei dem einmal im Betrieb der FI geflogen ist und der nun einen Fehler mit dem Türschloss anzeigt. Auf der Elektronik-Leiterkarte kann man deutlich sehen, dass ein Triac (Bezeichnung auf Leiterkarte: TYACS2, Aufdruck ACS1026T) zerstört ist. Die Leiterbahn zwischen dem Triac und dem Steckerbinder J1 (Türschloss?) ist auerdem weggebrannt.

Zwar könnte man jetzt den Triac austauschen und die Leiterbahn reaparieren, ich frage mich aber, warum das Ganze passiert ist, und ob möglicherweise das Gleiche mit einem neuen Triac wieder passieren würde. Wenn der Triac das Türschloss ansteuert - könnte es ein Kurschluss im Türschloss sein, der das ausgelöst hat? Kann man das Türschloss irgendwie testen / durchmessen? Oder könnte es wirklich nur der Triac sein, der gestorben ist und die Leiterbahn mitgerissen hat? Oder irgendein anderes Problem?

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir vielleicht Tipps dazu geben könntet!

Vielen Dank im voraus und viele Grüße,
bodobastler
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15968
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2988
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG L74859 Türschloss-Triac: Kurzschluss?

 · 
Gepostet: 20.01.2015 - 22:35 Uhr  ·  #2
Moin bodobastler

Willkommen im Forum
Die Leiterbahn fackelt nicht durch einen defekten Triac weg, er steuert meistens dann durch.
Ein Kurzschluss hinterlässt bei Geräten meisten Folgeschäden, bzw. eine Kettenreaktion
Motor, Heizung, Elektronik, Eingabeelektronik, Türschloss usw.
Das Gerät muss zuerst mit einem Isolationsmessgerät (Gerätetester) überprüft werden.
Blind aus der Fern kann keiner dir genaues mitteilen. Auf verdacht Teile zum wechseln, wäre ein Lottospiel. Das sieht nicht Gut aus. Da sind auch verschiedenen Türschlösser verbaut. Du kannst mal nachschauen,
ob evtl. der Stecker evtl. verschmort ist.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 2826
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 210
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: AEG L74859 Türschloss-Triac: Kurzschluss?

 · 
Gepostet: 21.01.2015 - 20:47 Uhr  ·  #3
Mit einem Iso-Tester wirst du an dieser Stelle keinerlei Resultate erbringen.

Das die Leiterbahn allerdings nicht ohne Grund kaputt gegangen ist, kann ich dir nur zustimmen. Sehr sicher ist das (J1=) Türschloss kaputt. Sicherlich kannst du es auch extern Testen, wie weiß ich aber auch nicht. Mir ist noch keins von den vier poligen Türschlössern in die Finger gekommen.

Tausch das Türschloss aus und setzt die Elektronik instand. Wahrscheinlich ist aber noch mehr als der Triac kaputt. Das nötige Werkzeug um den SMD Triac auszutauschen hast du?
bodobastler
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 01 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: AEG L74859 Türschloss-Triac: Kurzschluss?

 · 
Gepostet: 26.01.2015 - 22:46 Uhr  ·  #4
Vielen Dank für Eure Tipps!

Ich habe das Schloss zerlegt, man sieht deutlich, dass es dort einen Kurzschluss gegeben hat. Also werde ich das neben dem Triac auch noch tauschen müssen. An J1 sitzt noch ein zweiter, größerer SMD-Triac der zwar OK aussieht, aber ggf. ist der auch hinüber? Wisst Ihr vielleicht, ob es irgendwo einen Schaltplan dazu gibt, so dass man nachsehen kann, was wohl bei einem Kurzschluss der Schloss Kontakte kaputtgehen könnte?

Noch einmal vielen Dank für Eure nette Hilfe!
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 2826
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 210
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: AEG L74859 Türschloss-Triac: Kurzschluss?

 · 
Gepostet: 27.01.2015 - 10:24 Uhr  ·  #5
Schaltpläne gibt es keine, die hat nur der Hersteller. Auch die Servicetechnicker bekommen keine Unterlagen.

Mess ihn durch, schaue was das Ergebniss sagt und verlass dich auf dein Gefühl ;)
Uwe-O
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Fehler 43 bei Lavamat AEG

 · 
Gepostet: 02.09.2018 - 22:16 Uhr  ·  #6
Großes Dankeschön an Schiffhexler und bodobastler !!
Lange ist´s her eure Antworten, aber sie haben mir sehr geholfen.
Hatte auch Fehler 43 und dann zunächst über ebay ein neues Türschließerteil besorgt.
Türverriegelung AEG 3792030425 Türschloss Relais 124967513 Waschmaschine Bitron
( ebay-Auktion 222530280075 ).
Neu eingebaut - keine Besserung - weiterhin Fehler 43 .

Nach Hinweis auf den Triac bei J1 habe ich den identifiziert und über aliexpress in China 5 Stück a 0,86 € plus 6 Euro Versand bezogen, da sonst nur in den USA erhältlich mit FEDEX gebühren von 23 Euro ..
Triac ACS102-6T

Ausgelötet , youtube Video über SMD Feinlöten angesehen und Lötpaste mit Schmelzpunkt bei 185 C bestellt.

Das Teil ziemlich unprofessionell aber offenbar brauchbar aufgelötet bekommen , sieh Bilder ...

Und siehe da - sie wäscht wieder !!!

Jetzt weiß ich dafür auch, wie man SMDs löten kann und freu mich !
:happy:
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Triac acs102-6t.pdf ( 166.04 KB )
Titel: Datenblatt des Triac
Information:
Dateiname: IMG_20180729_200443.jpg ( 413.29 KB )
Titel: Der defekte Triac
Information: durchgekokelter TYACS2 , neben dem blauen Kondensator
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15968
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2988
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG L74859 Türschloss-Triac: Kurzschluss?

 · 
Gepostet: 02.09.2018 - 23:55 Uhr  ·  #7
Moin Uwe-O

Willkommen im Forum
Danke für die positive Mitteilung, wollen wir hoffen, dass dein Gerät lange ohne Ärger läuft. (handshake)

Gruß Schiffhexler

********(beer)
Uwe-O
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Und sie läuft weiterhin :-)

 · 
Gepostet: 03.05.2019 - 22:26 Uhr  ·  #8
Hallo Schiffhexler,
wollte nur kurz mitteilen - sie läuft weiterhin völlig problemlos !

Gruß Uwe aus Oelde
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15968
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2988
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG L74859 Türschloss-Triac: Kurzschluss?

 · 
Gepostet: 03.05.2019 - 22:43 Uhr  ·  #9
Moin Uwe

Wenn das Gerät noch 10 Jahre nudelt, dann ist alles in Butter - Daumendrück

Gruß vom Schiffhexler

****** :beer:

PS: "Das Glück ist ein Zustand, den wir erst bemerken, wenn wir ihn hatten"
HPMan3388
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 05 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: AEG L74859 Türschloss-Triac: Kurzschluss?

 · 
Gepostet: 16.05.2019 - 23:28 Uhr  ·  #10
Hallo ihr Profi-Bastler

hatte gleiches Problem mit Türschloss - Fehler ausgelesen - Austausch ohne Erfolg - hier im Forum was nützliches gefunden (Triac).

Also Maschine aus der Küchenzeile gewuchtet und komplett (blöde Konstruktion) zerlegt. Platine freigelegt -> der schwarze Käfer hatte ein Bein zu wenig wie auf dem Foto von Uwe-O. Das Teil gesucht und dann über RS-Elektronik gefunden und gekauft -> böse Falle! "Leider verkaufen wir das 10er Pack nur an Gewerbekunden, schauen Sie doch mal auf der Privatkunden-Plattform!" Jupp, mach ich. Da gab's dann 1000 Stk.-Verpackung mit 5 Wochen Lieferzeit!!! Was ist denn das?? Also nochmal mit der Steuernummer der Firma angemeldet (Baufirma) und neu bestellt. Am nächsten Tag der Brief in der Post mit 10 Stk. - Geht doch!
Löten war dann bei mir ne Nullnummer. Keinen Kontakt zum Anschlusspunkt bekommen. Verzweifelung!! Dann nach dem zweiten Bier (gegen 23°°) einfach ein Stück Klingeldraht vom Fuß zur nächsten Kontaktstelle als Brücke drüber gelötet und unten auf die abgebrochenen Füße draufgelötet. Maschine ist 10 Jahre alt - da kaufe ich keine komplette Platine für 400€. Dann lieber ne neue Maschine... Also nix zu verlieren und die paar Euro für die 10 Triac sind ein Versuch wert.
Alles wieder zusammengefriemelt (viele lose Plasteteile, aber gleich mal alles schön sauber gemacht) und ans Netz -> LÄUFT! Alles wie es soll und Frauchen ist glücklich.

Ohne Euch wäre es wohl eine neue Maschine geworden (gut für die Wirtschaft aber eigentlich schade um den funktionsfähigen Rest, wegen einem Pfennig-Artikel!).

Also habt schönen Dank !! (hab mich nur angemeldet um meinen Siegeszug nach Vorlage zu bekunden :o) )

Info an alle die hier was probieren: Weg weil nicht erfolgreich geht immer noch, Versuch ist es immer Wert!
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9411
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2762
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: AEG L74859 Türschloss-Triac: Kurzschluss?

 · 
Gepostet: 17.05.2019 - 08:49 Uhr  ·  #11
Zitat geschrieben von HPMan3388

Dann nach dem zweiten Bier (gegen 23°°)

Das ist genau richtig! :D
Nichts ist gefährlicher, als sich unterhopft an technisch komplizierte Arbeiten zu begeben. :beer: :beer:
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, L74859, TürschlossTriac, Kurzschluss