Das Elektronik-Portal
 

AEG Lavamat 76730, TYP 47 A CA AA 01 A Wie baut man den Moto

Dirty Harry
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schweinfurt
Beiträge: 12
Dabei seit: 10 / 2010
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

AEG Lavamat 76730, TYP 47 A CA AA 01 A Wie baut man den Moto

 · 
Gepostet: 31.12.2014 - 21:02 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: Lavamat 76730, TYP 47 A CA AA 01 A

E-Nummer: ---

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wie baut man den Motor aus

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Trommel bewegt sich nicht, obwohl Programmzeit läuft.
Vermute abgenutzte Kohlen als Ursache und wollte den Motor ausbauen.
Auf dem beiliegenden Bild habe ich 2 der 4 Schrauben, die ich als Aufhängung vermute, gekennzeichnet.
Die 4 Schrauben waren gelöst und entfernt, aber der Motor bewegte sich keinen Millimeter.
Daher meine Frage an die Experten:
Mache da was falsch? Hab ich die falschen Schrauben herausgedreht oder gibt es weitere, die ich lösen muss?

Vielen Dank einstweilen und allen einen guten Rutsch !!!

Gruß
Harry
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Waschmaschine motor.jpg ( 516.78 KB )
Titel:
Information:
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15837
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2956
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Lavamat 76730, TYP 47 A CA AA 01 A Wie baut man den Moto

 · 
Gepostet: 01.01.2015 - 15:23 Uhr  ·  #2
Moin Harry

Treibriemen abnehmen, Motor demontieren, Motorstecker raus, Kabelbefestigung am Motor lösen.
Überprüfe, ob hinten auch noch zwei Aufhängungen mit Schrauben sind. Das ist je nach Motortyp verschieden. Dann legen unter den Motor zwei Aufnehmer oder etwas Weiches drunter.
Anschließen mit einem stück Holz und Hammer, an den Motorarmen ansetzen und den mit
sanpften Schlägen nach Hinten Prügeln.
Beiden Kohlen abschrauben. Die Bürstenkohlen müssen min. 15 mm aus der abgeschraubten Halterung rausstehen, die Auflageflächen der Kohlen müssen metallisch blank sein, aber nicht rußig schwarz,
bzw. auch nicht rauh aussehen, der Federdruck der Kohlen muss gleichmäßig sein, aber nicht labbrig.
Den Kollektor nicht mit Schmirgelpapier misshandeln, nur mit der rauen Seite eines Küchenschwammes. Anschließend Bei der Montage den Motorkabelbaum unbedingt (!) am Motor wieder mit Kabelbinder richtig fixieren, sonst handelst du dir einen Leitungsbruch ein.
Der Motorstecker kann evtl. eine Rastnase haben, die mit einem kleinen Schraubendreher ausrasten.

Wir wünschen dir ein erfolgreiches Jahr 2015
Gruß vom Schiffhexler

:-)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, Lavamat, 76730, TYP, Wie, baut, Moto