Das Elektronik-Portal
 

AEG Lavamat 76850 E40

  • 1
  • 2
  • Seite 2 von 2
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15974
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2989
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Lavamat 76850 E40

 · 
Gepostet: 11.09.2013 - 00:15 Uhr  ·  #16
Moin AEGler

Hast du mit deinem PC auch Schwierigkeiten?
1. Das Bild (jpc) kann man runterladen (getestet)!
2. Geh mit der Maus auf das Bild, rechte Maustaste drücken, dann im Fenster auf kopieren drücken, ***anschließend in Word (Textprogramm) einfügen, oder Corel Draw.
***Im Word, geh mit der Maus auf das Bild, rechte Maustaste drücken, dann im Fenster auf
***"Grafik formatieren" drücken, dann auf "Größe" da gibst du 180 % ein, dann OK
3. Mit deinem Browser mit dir Strg und + Taste den Bildschirm (Bild) soweit vergrößern, wie du möchtest,
***das Bild in die Mitte ausrichten und anschließend mit der Taste "Druck/S-Abf" ein Hartkopie erstellen.
***Die im Textprogramm oder dergleichen einfügen.
Das kann ich nicht verstehen, dass du das Bild zum Arbeiten braucht :'(

Gruß vom Schiffhexler

:-)
AEGler
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 13
Dabei seit: 07 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: AEG Lavamat 76850 E40

 · 
Gepostet: 12.09.2013 - 20:51 Uhr  ·  #17
Hi Schiffhexler,

ein Elektrotechniker-Laden wusste nicht, was ich mit Isolierhülse für Flachstecker meinte. Wo ich am Anfang war (Baumarkt), wussten die es auch nicht! DIe hatten dort nur die Stecker.
Ich habe zahlreiche (mind. acht) angerufen (Elektrotechniker), die hatten entweder beides nicht oder sie hatten nur die Flachstecker, "weil die Isohülsen eher in der Branche Kfz genutzt wird".

"Eine Isolierung ist doch an diesem Flachstecker schon dran, wie Sie sehen - was anderes habe ich noch nie benutzt", hieß es auch.

Nachdem ich es einem Techniker später anhand des Fotos zeigte, sagte er, dass sowas unnötig sei, die Isol. am Stecker reicht schon. Habe trotzdem weitergesucht, ohne Erfolg und bin dann später wieder in den Bau gegangen und habe dort hochwertiges Isoband von Tesa geholt.

Dieses Isoband habe ich als Ersatz für die nicht auffindbaren Isohülsen genommen und genau so umschlossen.

Ich hoffe, dass deiner Meinung nach, dies kein Problem ist (Isoband statt Hülse)!?

In jedem Falle funzt sie prima, bis auf die Sache mit dem ständigen Wasser in der Weichspülerkammer, aber da muss ich nochmal vernünftig reinigen, wie du es bereits mal vorgeschlagen hast.

Falls ich dein "ok" bekomme (wegen dem verwendeten Iso-Band), bin ich glücklich. :)

In jedem Falle kann ich dir nur nochmals danken. Echt super, dass es solche Leute und Foren gibt!


Viele Grüße...!
botsbauer
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 08 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Lavamat 76850 E40

 · 
Gepostet: 12.09.2013 - 22:11 Uhr  ·  #18
Moin AEGler,
ich habe zwar jetzt nicht wirklich verstanden, wo Dein Problem liegt, aber wenn Du nochmal nach "Schrumpfschlauch" fragst, kriegst Du eine vernünftige Isolierung. Das gibts selbst bei "Eisen-Karl", oder wie auch immer diese Baumärkte heissen. Isolierband halte ich für Murks.

beste grüße
botsbauer
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15974
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2989
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Lavamat 76850 E40

 · 
Gepostet: 12.09.2013 - 22:17 Uhr  ·  #19
Moin AEGler

Mit Isoband ist auch OK, nur zusätzlicher Schutz. Dann hast du es ja geschafft.
Danke für die Rückmeldung, wollen wir hoffen, dass dein Gerät lange ohne Ärger läuft. (handshake)

Gruß Schiffhexler

:-)

Bitte hier bedanken
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15974
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2989
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Lavamat 76850 E40

 · 
Gepostet: 12.09.2013 - 22:53 Uhr  ·  #20
@ botsbauer

Wollen wir nicht übertreiben, wenn Schrumpfschlauch vorhanden ist und man hat öffters Verwendung dafür, ist das eine feine Sache. Das Zeug habe ich in Meterware.
Tesa - Isolierband hat eine Durchschlagskraft von 5KV, wenn er das zweimal umwickelt sind das 10 KV. Temperraturbeständigkeit liegt bei 90°C. Das reicht Dicke aus, das Schloss ist an der Vorderwand, da hast
du auch bei Kochwäsche nie eine Temperatur >40°C sonst ziehst du beim Türöffnen einen Handschuh an.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
AEGler
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 13
Dabei seit: 07 / 2013
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: AEG Lavamat 76850 E40

 · 
Gepostet: 03.11.2013 - 14:31 Uhr  ·  #21
Hi Schiffhexler,

eine Sache ist mir da noch aufgefallen, die ich vergessen hatte. Genau seitdem ich das neue Türschloss dran habe, funktioniert das Licht in der Trommel nicht mehr. Schau dir mal bitte meinen Beitrag 9 auf Seite 2 an und zwar geht es um den Punkt...:

"3.) BILD: http://s1.directupload.net/file/u/19855/glysu2st_jpg.htm

Das waren wohl die Notöffnerzug-Kabelstecker, die du erwähnt hattest.

Was hatten die nun für einen Sinn? Ich frage vor dem Hintergrund, da mein neu gekauftes Ersatzteil sowas nicht hatte. Die Kabel haben ich aber einfach so lose, ohne sie irgendwie abzudecken o.ä., belassen, da wie gesagt keine Möglichkeit gab sie einzustecken."


Liegt es wohl daran, dass die zwei markierten Kabel auf dem Foto nicht beim neuen Schloss mangels Anschluss eingesteckt werden können, dass das Licht nicht funktioniert?

Vielen Dank nochmal.


Viele Grüße...!
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15974
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2989
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Lavamat 76850 E40

 · 
Gepostet: 03.11.2013 - 15:29 Uhr  ·  #22
Moin AEGler

Von den Schlösser gibt es zwei verschiedene, dann hast du das Falsche erwischt.
Bei AEG Türverriegelung mit Schalter E. Nr. 110 57 71-02/4 € 42,44 + 19%
Google mal mit der Nr. 110577102, da wir darauf hingewiesen, z. B. hier: Link

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Der Martin
Neuling
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen Lahn-Dill-Kreis
Alter: 51
Beiträge: 1
Dabei seit: 11 / 2014
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Lavamat 76850 E40

 · 
Gepostet: 16.11.2014 - 14:42 Uhr  ·  #23
Hallo zusammen

Auf der Suche nach dem AEG Fehler E40 wurde ich von Google hier hin geleitet.
Tja, was soll ich sagen, absolut das richtige Forum :D

Die Fehlerbeschreibung und Ursache sind bei meiner AEG identisch.
Aber, die Teilenummer vom Türschloss ist bei meiner eine andere.
Ich bin von oben an das Türschloss.
Absolut einfach.
Ob es beim Einbau dann auch so einfach geht, :whistle:
Das Türschloss hat folgende Nummer 124967512
Die Kabel für die Trommelbeleuchtung hingen nicht angeschlossen rum.
Einen Mikroschalter für die zwei Kabel für die Trommelbeleuchtung ist am Türschloss nicht vorhanden.
Die Trommelbeleuchtung ist aber da.

Meine Frage:
Kann ich einfach das Türschloss gegen das von euch genannte 110577102 austauschen?

Produktnummer lautet: 914903901/00
Rafa
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 16
Dabei seit: 11 / 2014
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Lavamat 76850 E40

 · 
Gepostet: 09.06.2015 - 16:27 Uhr  ·  #24
Hallo zusammen,

Wollte auch mal ein Feedback zum Forum und diesem Thread hier geben.

Hatte am Wochenende auch den E40-Fehlercode an unserer AEG Lavamat 76850.
Vor nicht mal einem Jahr habe ich schon dasselbe durchgemacht.
Habe das komplette Kabel bestellt und getauscht.
Nun wieder das selbe Bild (banghead)
Ich habe jetz auch den Stecker abgeschnitten und durch Isolierhülsen ersetzt.
Hoffe das hält jetzt länger.

Woran liegt dieses durchschmoren vom Stecker ? Kabelquerschnitt evtl. zu klein ?

Gruß und dank
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15974
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2989
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Lavamat 76850 E40

 · 
Gepostet: 09.06.2015 - 17:30 Uhr  ·  #25
Moin Rafa

Meistens entsteht das durch die Kontakte im Schloss, dadurch erwärmen sich die Anschlüsse
bis zum Stecker, was der Kunststoff nicht mehr verkraftet.
Wenn das Schloss verschmort ist, dann habe ich auch die bl Flachstecker draufgesetzt.
Die Blockstecker sind dann auch in Mitleidenschaft gezogen worden.
Nur beim Schlosserneuern muss man anschließend auf die Belegung der Anschlüsse achten.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, Lavamat, 76850, E40