Das Elektronik-Portal
 

AEG Lavamat L54638 Bleibt mitten im Programm stehen

Elia
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 62
Beiträge: 14
Dabei seit: 04 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

AEG Lavamat L54638 Bleibt mitten im Programm stehen

 · 
Gepostet: 15.05.2016 - 20:39 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: Lavamat L54638

E-Nummer: 91 4903406 04

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Bleibt mitten im Programm stehen

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen

ich habe im letzten Jahr schon mal tolle Hilfe bei meiner Waschmaschine bekommen.
Heute geht es um die Maschine einer Bekannten der ich gerne helfen möchte.
Also ihre AEG Lavamat bleibt im Waschprogramm stehen.Schleudern und-Abpumpprogramm scheint zu funktionieren,also die Pumpe scheint es nicht zu sein.Sie hatte schon mal einen Servicemechaniker im Haus der die Heizung überprüfte-scheint auch in Ordnung zu sein-und er meinte dann es sei die Elektronikplatine.Aber das würde sich nicht lohnen die zu reparieren,besser eine neue Maschine kaufen.
Habe meiner Bekannten dann empfohlen vorher nochmal den Fehlercode auszulesen,nach Tastenkombination hier aus einem anderen Forenbeitrag-(Starttaste und Kurztaste zusammen mind. 5 Sec. zusammen drücken).Die Maschine hat kein Display-also Blinkcode.Dabei kam laut meiner Bekannten 1x gelb und 1x rot heraus.Was bedeutet dieser Code.Wer kann mir helfen?

Besten Dank im Voraus.
Grüsse,Elia
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15648
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2917
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Lavamat L54638 Bleibt mitten im Programm stehen

 · 
Gepostet: 15.05.2016 - 22:51 Uhr  ·  #2
Moin Elia

Wenn die LEDs nur 1 x blinken mit Pause dazwischen, ist das der Fehler E11 → Wasserzulauf.
Was war dass nur für ein "Techniker"? :'(

Führe zuerst den berüchtigten Eimertest=LINK aus. Es kann vorkommen, wenn man den Hahn ganz aufdreht,
dass sich der Wasserdruck wieder verringert, darauf auch achten. Evtl. das Sieb am Aquastop reinigen,
ebenso hinten an der WA den Schlauch abdrehen, da ist auch ein Sieb drin. Auch den Druckschlauch auf Knickstellen überprüfen, der kann sich auch nach Jahren erst deformieren.
Sollte das in Ordnung sein, dann auf Vor- und anschließend auf Hauptwäsche testen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Elia
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 62
Beiträge: 14
Dabei seit: 04 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: AEG Lavamat L54638 Bleibt mitten im Programm stehen

 · 
Gepostet: 16.05.2016 - 09:02 Uhr  ·  #3
Hallo Schiffhexler,
danke für die schnelle Antwort.Ich muss jetzt mit meiner Bekannten ausmachen wann es ihr passt dass ich mal nachschaue.Das kann 1-2 Tage dauern.Ich melde mich danach umgehend was los ist.

Grüsse Elia
Elia
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 62
Beiträge: 14
Dabei seit: 04 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: AEG Lavamat L54638 Bleibt mitten im Programm stehen

 · 
Gepostet: 16.05.2016 - 18:46 Uhr  ·  #4
Hallo zusammen,
habe jetzt heute noch nachgesehen und alle so gemacht wie von Schiffhexler beschrieben.Also Eimertest,Siebe gereinigtund Schlauch geprüft.Alles soweit in Ordnung.
Dann Hauptwaschprogramm eingestellt und Start gedrückt.Sie spült anfangs kurz ein und bleibt dann hängen.
Hinter dem Einspülkasten hör ich ein leises Rattern und Brummen.Sitzt da vielleicht eine Einspülpumpe die nicht anläuft?Fehlercode ist immer noch derselbe:1x gelb und 1x rot.Also ich meine diese Einspülpumpe ist vielleicht blockiert.
Was meint ihr dazu?

Grüsse,Elia
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15648
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2917
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Lavamat L54638 Bleibt mitten im Programm stehen

 · 
Gepostet: 16.05.2016 - 20:18 Uhr  ·  #5
Moin Elia

Hinter der Einspülung kann es höchstens summen, da sitzt nur das Zulaufventil.
Hast du getestet mit Vor- und anschließend auf Hauptwäsche, wie ich geschrieben habe, ob das klappt?

Wenn du einen anderen Zulaufschlauch hast, oder ausleihen kannst, wechsele den mal.
Der Schlauch hat einen mechanischen Wasserstop, die Dinger mache schon gelegentlich Ärger.

Wo die WA angeschlossen ist, befindet sich da eine Mischbatterie → Einhebelmischer?

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Elia
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 62
Beiträge: 14
Dabei seit: 04 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: AEG Lavamat L54638 Bleibt mitten im Programm stehen

 · 
Gepostet: 17.05.2016 - 06:54 Uhr  ·  #6
Hallo Schiffhexler,
also ich hatte nur Hauptwaschgang 40Grad eingestellt und da blieb sie schon nach ca. 30Sekunden stehen und nichts ging mehr weiter.Werde jetzt nochmal Vorwaschgang und anderen Schlauch versuchen.Melde mich dann wieder.
Grüsse,Elia
Elia
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 62
Beiträge: 14
Dabei seit: 04 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: AEG Lavamat L54638 Bleibt mitten im Programm stehen

 · 
Gepostet: 18.05.2016 - 08:04 Uhr  ·  #7
Hallo zusammen,hallo Schiffhexler,

die Maschine läuft wieder!!!
Ich hatte wie empfohlen einen Schlauch ohne Aquastopp angeschraubt,aber sie lief nicht.Nochmal mit Vorwaschprogramm und nur Hauptwäsche ausprobiert ,immer dasselbe.Nach kurzem Einspülen nichts mehr und immer der selbe Fehlercode.Habe dann während des kurzen Einspülens am Anfang mal die Waschmittelschublade etwas herausgezogen,und musste feststellen dass nur ein schmales Rinnsal Wasser einspritzte.Habe mir dann gedacht es könnten vielleicht die Eispritzkanäle verstopft sein.Also habe ich mich drangemacht die Einspülkammer mit der Einspülweiche auszubauen.Die Einspülweiche ist gleichzeitig der Deckel für die Einspülkammer und lässt sich abnehmen.Habe die Weiche durchgespült und alle Einläufe gereinigt, alles wieder eingebaut und jetzt läuft sie wieder.Durch die verstopften Kanäle hat sich vermutlich ein Rückstau bis zum Magnetventil gebildet,und somit das Programm unterbrochen die Fehlermeldung für Wasserzulauf verursacht.Ich und vor allem meine Bekannte sind überglücklich und danken dir von ganzem Herzen Schiffhexler für deine Unterstützung.Es ist einfach toll dass es Foren wie dieses gibt in denen man Hilfe zur Selbsthilfe bekommt und damit jede Menge Geld Sparen kann.Nebenbei ist es auch eine Genugtuung etwas wieder zum Laufen zu bringen wo ein gelernter Mechaniker eine Fehldiagnose gestellt hat oder es ihm zu viel Mühe machte alle möglichen Fehlerquellen durchzuprüfen.Eine neue Maschine zu verkaufen geht halt schneller und ist auch lukratiefer.
Also nochmal,besten Dank und viele Grüsse,Elia
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15648
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2917
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Lavamat L54638 Bleibt mitten im Programm stehen

 · 
Gepostet: 18.05.2016 - 08:47 Uhr  ·  #8
Moin Elia

Die Handwerker die solche Diagnosen stelle, die kenne ich zur Genüge. Die machen
das 2 Jahre und anschießend hat sich das rumgesprochen, dann sind sie weg vom Fenster.
Wenn man selbst davor steht, ist das lokalisierender Fehler viel (!) einfacher,
weil man auf die Geräusche usw. achtet.
Es freut mich immer, wenn ich ein Gerät vor der Schrottpresse retten kann.

Danke für die positive Rückmeldung, wollen wir hoffen, dass dein Gerät lange ohne Ärger läuft. (handshake)

Gruß Schiffhexler

(beer)

***** Bitte hier bedanken
Elia
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 62
Beiträge: 14
Dabei seit: 04 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Blinkcode

 · 
Gepostet: 15.10.2017 - 18:12 Uhr  ·  #9
Hallo zusammen,
ich muß diesen Thread nun nochmal neu beleben.
Mir wurde hier im letzten Jahr schonmal-vor allem von Schiffhexler-ganz toll geholfen und die oben genannte Maschine lief wieder einwandfrei.Bis jetzt ,jetzt macht sie wieder Mucken und ich brauche wieder Hilfe.
Die Maschiene hatte zunächst wieder den selben Fehlercode wie letztes Jahr gezeigt,also 1x rot und 1x gelb geblinkt-für Wasserzulauf.Ich habe wieder das Einspülfach ausgebaut und gereinigt,wie beim letzten mal.Dann habe ich bei ausgebautem Einspülfach versucht ob das Einlaßmagnetfentil einspritzt.Hat es,aber das war wohl ein Fehler ,weil es mir Wasser nach vorne auf die Platine spritzte und daraufhin nichts mehr ging und beim Einschalten nur noch gelbes Dauerblinken angezeigt wurde.Nun habe ich die Platine eine Weile mit dem Föhn getrochnet,nochmal versucht und siehe da sie hat wieder Wasser ins Einspülfach gespritzt,aber nur kurz und dann war Schluß.Nun tut sich wieder nichts mehr und wenn ich den Code auslese blinkt sie 5x gelb und 1x rot.Was bedeutet dieser Code?Ich hoffe das Wasser hat keinen Kurzschluß auf der Platine verursacht und was zerschossen.Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Grüße,Elia
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 53
Beiträge: 9029
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1775
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: AEG Lavamat L54638 Bleibt mitten im Programm stehen

 · 
Gepostet: 15.10.2017 - 21:13 Uhr  ·  #10
Hallo Elia,

mach bitte dafür einen eigenen Thread auf




Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15648
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2917
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Lavamat L54638 Bleibt mitten im Programm stehen

 · 
Gepostet: 16.10.2017 - 00:04 Uhr  ·  #11
Moin Elia

Wenn das die gleiche WA ist, das ist ja dein Thead, können wir weitermachen.
Der Fehler 51, bezieht sich auf die Motorelektronik, aber die WA müsste ca. 15 Jahre alt sein.
Da würde ich zuerst die Motorkohlen überprüfen, evtl. hast du großes Glück, dass die EL durch nicht abgesoffen ist.

WA spannungslos machen, bzw. Stecker raus. Rückwand demontieren, Treibriemen abnehmen,
Motor demontieren, Motorstecker raus, Kabelbefestigung am Motor lösen, beiden Kohlen abschrauben.
Die Bürstenkohlen müssen min. 15 mm aus der abgeschraubten Halterung rausstehen, die Auflageflächen
der Kohlen müssen metallisch blank sein, aber nicht rußig schwarz, bzw. auch nicht rauh aussehen, der Federdruck der Kohlen muss gleichmäßig sein, aber nicht labbrig. Den Kollektor nicht mit Schmirgelpapier misshandeln, nur mit der rauen Seite eines Küchenschwammes. Anschließend bei der Montage den Motorkabelbaum unbedingt (!) am Motor wieder mit Kabelbinder richtig fixieren,
sonst handelst du dir einen Leitungsbruch ein.

Wenn du einen Kompressor hast, dann kannst du dem Motor mit vollem Druck ausblasen,
da kommt eine schöne Wolke raus. Der Kohlenstaub, kann auch einen Masseschluss verursachen.
Evtl. bei einer Tankstelle, Werkstatt. Mache das nur Draußen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Elia
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 62
Beiträge: 14
Dabei seit: 04 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: AEG Lavamat L54638 Bleibt mitten im Programm stehen

 · 
Gepostet: 16.10.2017 - 07:57 Uhr  ·  #12
Hallo Schiffhexler,
ja es ist dieselbe Maschiene wie letztes Jahr.Zu Anfang hatte sie gestern wieder den selben Fehler wie letztes Jahr:Blinkcode 1xgelb und 1x rot für Wasserzulauffehler.Erst nachdem ich versehentlich Wasser auf die Platine gespritzt habe zeigt sie jetzt den Code:5x gelb und 1x rot.Zuerst war wenn man den Programmschalter gedreht hat ein gelbes Dauerblinken.Dann nachdem ich die Platine mit dem Föhn etwas getrocknet hatte wieder rotes Bereitschaftsblinken.Sie lässt sich aber in keinem Programm starten.Und es lässt sich der Fehlercode 5x gelb und 1x rot auslesen.Liegt da nicht die Vermutung nahe daß was mit der Elektronik nicht stimmt?Daß durch das bespritzen mit Wasser ein Kurzschluß entstanden ist und was zerschossen hat?

Grüße,Elia
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15648
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2917
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Lavamat L54638 Bleibt mitten im Programm stehen

 · 
Gepostet: 16.10.2017 - 10:51 Uhr  ·  #13
Moin Elia

Hier versuche ich, die Geräte irgendwie zum Laufen zu bekommen. Bei dir ist es eine Wahrscheinlichkeitsrechnung, die nach dem Vorfall nicht ganz abwegig einzustufen ist.
Das stimmt, Wasser und Strom sind Erzfeinde.

Da habe ich schon Pferde… usw. Bevor ich mich nicht davon überzeugt habe,
dass ein vermutete Fehler 100% ausgeschlossen werden kann, werde ich nie ein Gerät abschreiben.
Vermutungen zählen bei mir nicht.
Die WA ist ca. 6 Jahre alt, dass wäre auch in Richtung Kohlen ein ganz normaler verschleiß.

Gruß vom Schiffhexler

:-)

PS: Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber
Elia
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 62
Beiträge: 14
Dabei seit: 04 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: AEG Lavamat L54638 Bleibt mitten im Programm stehen

 · 
Gepostet: 16.10.2017 - 10:59 Uhr  ·  #14
Alles klar,dann werde ich mal die Kohlen überprüfen und melde mich dann wieder.
Grüße,Elia
Elia
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 62
Beiträge: 14
Dabei seit: 04 / 2015
Karma: 0
Wissensstand: Einsteiger
Betreff:

Re: AEG Lavamat L54638 Bleibt mitten im Programm stehen

 · 
Gepostet: 24.10.2017 - 10:33 Uhr  ·  #15
Hallo zusammen,
es hat jetzt etwas gedauert bis ich wieder dazugekommen bin nach der Waschmaschine zu schauen.
Beim letzen mal hatte sie ja nachdem ich versehentlich Wasser auf die Platine gespritzt hatte den Fehler 51
für Probleme mit der Motorelektronik angezeigt.Als ich nun nochmal ranging um die Kohlen zu über prüfen wie von Schiffhexler empfohlen,habe ich mir gedacht ich schau vorher nochmal ob nicht ein Wunder geschehen ist und sie von selber wieder läuft.Und siehe da sie lief!!!!Vorher hatte ich schon die Kanäle im Einspülfach gereinigt und vermutlich war nun auch die Platine wieder vollens getrocknet.
Auf jeden Fall vorerst tut sie es wieder.Manchmal muß man einfach ein wenig Glück haben.
Vielen Dank für die Hilfe und bis zum nächsten mal.
Grüße,Elia
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, Lavamat, L54638, Bleibt, mitten, Programm, stehen