Das Elektronik-Portal
 

AEG Lavatherm T 55840 Keine LED leuchtet

nico12
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

AEG Lavatherm T 55840 Keine LED leuchtet

 · 
Gepostet: 23.01.2016 - 19:37 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: Lavatherm T 55840

E-Nummer: PNC 91609621117

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Keine LED leuchtet

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Am Netzteil liegen 230V an, keine LED leuchtet. Ich habe den LNK304GN, R76 und HF-Spule 470µH ausgetauscht. Leider ohne Erfolg. Beim Drehen des Schalters nach links bei Stellung bügeltrocken gab es ein Geräusch, dass ich als Kurzschluss auf der Platine interpretiere. Kann mir jemand weiterhelfen oder soll ich den Trockner doch entsorgen?
VG
Nico
carphone66
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 72
Dabei seit: 01 / 2015
Karma: 6
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: AEG Lavatherm T 55840 Keine LED leuchtet

 · 
Gepostet: 23.01.2016 - 21:17 Uhr  ·  #2
Mit einem Ohmmeter nachmessen, ob die 5V Schiene (Versorgung µC) einen Kurzschluss hat. Wenn es der µC selber ist, brauchst du wohl eine neue Steuerung.

Chris aus Ulm
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 3109
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 220
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: AEG Lavatherm T 55840 Keine LED leuchtet

 · 
Gepostet: 25.01.2016 - 22:39 Uhr  ·  #3
Mit dem richtigem Equitment kann auch der µC getauscht werden!

Welche Spule hast du getauscht?? Das ist an dieser Stelle nicht notwendig.
Was gab es denn in etwas für ein Geräusch?
nico12
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

AEG Lavatherm T 55840 Keine LED leuchtet

 · 
Gepostet: 27.01.2016 - 21:49 Uhr  ·  #4
Habe die Spule 540yH gewechselt die im Forum als mögliche Ursache angeboten wird und die im ausgebauten Zustand ca 120yH hatte.
Das Geräusch war ein kurzer, scharfer Bitsch. Ich denke es war ein Kurzschluß.
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 3109
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 220
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: AEG Lavatherm T 55840 Keine LED leuchtet

 · 
Gepostet: 29.01.2016 - 21:33 Uhr  ·  #5
Im ersten Thread waren es noch 470µH und nun 540µH. Mmm?
Wie hast du die Spule denn getestet?

So übers Netz kann ich leider auch nichts weiter diagnostizieren. Hier muss mal gemessen werden.
nico12
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: AEG Lavatherm T 55840 Keine LED leuchtet

 · 
Gepostet: 30.01.2016 - 19:08 Uhr  ·  #6
Sorry, ein Tippfehler. Es waren natürlich 470µH. Die Spule ist auf der Platine mit L3 bezeichnet.
Ich habe die Spule ausgelötet, dann wurde sie im Elektronikladen meines Vertrauens gemessen. Sie hatte ca. 120µH.

Muss der Fehler auf der Platine sein oder kann die Ursache für den Defekt am Motor oder bei der Heizung liegen?
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 3109
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 220
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: AEG Lavatherm T 55840 Keine LED leuchtet

 · 
Gepostet: 31.01.2016 - 13:14 Uhr  ·  #7
Du kannst den Motor und die Heizung auch abziehen, die Steuerung muss auch ohne angehen.
Gucke mir später mal an, wozu die L3 auf der Platine zuständig ist.
nico12
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: AEG Lavatherm T 55840 Keine LED leuchtet

 · 
Gepostet: 02.02.2016 - 19:16 Uhr  ·  #8
Hallo Chris02,
ich komme nicht weiter, kannst du dir die Platine vielleicht mal ansehen?

Gruß Nico
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 3109
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 220
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: AEG Lavatherm T 55840 Keine LED leuchtet

 · 
Gepostet: 02.02.2016 - 20:33 Uhr  ·  #9
Ja, kann ich machen. Schick mir deine Mail Adresse einfach mal per PN
DiverXX
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 02 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Lavatherm T 55840 Keine LED leuchtet

 · 
Gepostet: 03.02.2016 - 14:58 Uhr  ·  #10
Hallo Zusammen,

leider :'( bzw. wie bestimmt von allen erwatet :whistle: ...ein weiterer Leidtragender.

Gestern den AEG Lavatherm 55840 P502764 am Vormittag noch reibungslos gelaufen, und Abends beim weiteren Trockengang - ohne Funktion (läßt sich auch keinefalls mehr einschalten; ohne mucks).

Kann mir jemand bezüglich Reparaturanleitung, Fehlerbehebung, etc. zukommen lassen?

Wäre sehr dankbar.

VG
Dominik
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16785
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3181
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Lavatherm T 55840 Keine LED leuchtet

 · 
Gepostet: 03.02.2016 - 16:20 Uhr  ·  #11
Moin Dominik

Willkommen im Forum
Wenn du das selbst machen möchtest, dann schau hierein: LINK
Andernfalls schreibe Kollege Chris02 direkt eine PN. er ist Platinenprofi.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 3109
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 220
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: AEG Lavatherm T 55840 Keine LED leuchtet

 · 
Gepostet: 03.02.2016 - 20:20 Uhr  ·  #12
In dem vom SChiffhexler verlinkten Thread findest du eigfentlich alles was du brauchst. Falls du nicht weiter kommst, kannst du dich gerne bei mir melden. Dein Trockner ist noch zu jung zum Entsorgen ;)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, Lavatherm, 55840, Keine, LED, leuchtet