Das Elektronik-Portal
 

AEG Lavatherm Protex Lavatherm T65270AC Fehleranzeige EH0

Fetenkracher
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 02 / 2018
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

AEG Lavatherm Protex Lavatherm T65270AC Fehleranzeige EH0

 · 
Gepostet: 27.02.2018 - 11:41 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG Lavatherm Protex

Typenbezeichnung: Lavatherm T65270AC

E-Nummer: TC09H5DHW

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehleranzeige EH0

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Der Fehler:
Trockner läuft an, dreht und trocknet auch einige Zeit.
Nach kurzer Zeit erscheint dann die Fehlermeldung EH0. Dann Feierabend bei Neustartversuch PIEP halbe Stunde gewartet vom Strom genommen dann sartet er wieder.
Was bedeutet das wohl? Nagelneue Steckdose mit neuem FI wurde verbaut.Stromkreis OK

Mal funktioniert es dann mal wieder nicht. Elektronik?

Wer kann da mal helfen?

Bin über alles dankbar Gerät ist 2 Jahre und 3 Monate alt.
Grüße vom Holly
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 53
Beiträge: 9092
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1778
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: AEG Lavatherm Protex Lavatherm T65270AC Fehleranzeige EH0

 · 
Gepostet: 27.02.2018 - 14:29 Uhr  ·  #2
Hallo Holly,

dieser Fehler hat grundsätzlich mit allen Formen von Spannungsschwankungen zu tun.
(Steckverbindungen, überlastete Stromkreise (WaMa & Trockner gleichzeitig an), veraltete
Elektroinstallationen, etc.

Da du alle diese beschriebenen Ursachen bereits ausgeschlossen hast, ist in deinem Fall dafür die Elektronik "EDR10" verantwortlich, die man prüfen und durchaus wieder reparieren kann.

Ich kann dazu, u.a. auch mit einer bebilderten Ausbauanleitung helfen, wenn du mir eine externe EMail zukommen lässt, da ich hier im Forum nicht alle Formate einstellen kann.

Gruß flumer
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, Lavatherm, Protex, T65270AC, Fehleranzeige, EH0