Das Elektronik-Portal
 

AEG Lavatherm T55849 - Brummt nur noch bei normaler Ladungsmenge

Überlistung durch später einwerfen möglich

Sir_Dryalot
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 09 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

AEG Lavatherm T55849 - Brummt nur noch bei normaler Ladungsmenge

 · 
Gepostet: 19.09.2019 - 14:20 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG Lavatherm

Typenbezeichnung: T55849

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Messung Ladungsmenge, Überlistung

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Moin liebe Fachleute :)

Ich brauche euren kurzen Rat zu meinem Trockner

AEG Lavatherm T55849
Typ: P502764
Seriennummer: 13986702


Bin mit dem Gerät bislang zufrieden. Auch ich hatte das Problem, dass der Trockner plötzlich keinen Mucks mehr machte und nichts mehr anzeigte. Mittels der Anleitung:

aeg-lavatherm-t55840-t56840-t5…63226.html

hat mir ein befreundeter Elektriker die Bauteile U4 LNK304GN, R76 gelötet und getauscht.

Seitdem läuft er wieder (inzwischen weitere 2 Jahre!). Betrieb insgesamt 5 Jahre.

Nun nervt mich ein neues Problem und ich weiß nicht ob es mit der damaligen Reparatur zusammenhängen könnte:

Der Trockner läuft nur mit sehr wenig Wäscheladung an. 1-2 T-Shirts oder ein Handtuch. Problem besteht auf allen Stufen.
Lege ich eine normale Menge Wäsche ein brummt das Gerät nur und läuft nicht an. Ich muss also 1-2 Minuten im Betrieb warten und schmeiße dann schnell die Wäsche dazu und "überliste" das Gerät somit. Dann läuft das Programm ganz normal durch und trocknet zufriedenstellend.

Manchmal geht auch mit ganz geringen Mengen gar nichts. Dann hilft es von Hand die Trommel einmal zu drehen und dann das Programm zu starten.

Es nervt aber mega und ist keine Lösung.

Ich vermute das Problem im Bereich der Gewichtsmessung der Trommel. Leider weiß ich nicht welches Bauteil dafür verantwortlich ist. Den Kohlestift an der Rückseite habe ich schon geprüft. Darauf kam ich aufgrund des händischen Drehens. Der ist voll OK und hat Kontakt.

Ungern möchte ich das Gerät nun entsorgen und ein Neugerät kaufen, wenn es evtl auch eine kleine Selbstbaulösung gibt.

Ist das Problem bekannt?


Vielen Dank vorab :)
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 5375
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 385
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Lavatherm T55849 - Brummt nur noch bei normaler Ladungsmenge

 · 
Gepostet: 19.09.2019 - 16:43 Uhr  ·  #2
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 2877
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 211
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: AEG Lavatherm T55849 - Brummt nur noch bei normaler Ladungsmenge

 · 
Gepostet: 19.09.2019 - 21:00 Uhr  ·  #3
Deine Maschine hat keine Gewichtsmessung. Problem wird der Anlaufkondesator des Motors sein, welcher seine Kapazität verloren hat. Mit halber Wäsche Menge reicht die Kapazität noch aus den Motor zu starten, mit voller nicht mehr.

Dies müsste der 4µF Kondensator sein. Bei ebay bekommst du günstigen Ersatz für ca. 5€, wenn du dich um die Befestigung selber kümmerst. Ansonsten guckst du bei AEG.
Sir_Dryalot
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 09 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: AEG Lavatherm T55849 - Brummt nur noch bei normaler Ladungsmenge

 · 
Gepostet: 19.09.2019 - 22:34 Uhr  ·  #4
Hallo! Ja vielen Dank! Ich habe beide Kondensatoren neu bestellt. Original zwischen 11-22 EUR. Bestellt habe ich zwei hiervon:

Luedeke Elektronic für je 2,99 EUR.

Werde die dann mit Kabelbindern festmachen und gut ists.

Ich schreibe hier rein wenn ich sie montiert habe. Vielleicht hilfts ja auch anderen

Eine Bemerkung vielleicht noch am Rande... Wenn ich mir das so anschaue sind es alles Komponten von denen der Hersteller ganz genau weiß wieviele Betriebsstunden die abkönnen. Das scheint mir alles genau kalkuliert zu sein, dass die Geräte die Garantiezeit kaum überleben. Ich will gar nicht wissen wieviele Trockner des Typs von schon weggeworfen wurden, weil sich die Leute nicht selbst getraut haben und der Kundendienst wirtschaftlich unrentabel ist.

Das ist ganz große Kundenverarsche! Meine alte Miele Waschmaschine läuft nun schon 15 Jahre. Ohne so einen Murks.
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 53
Beiträge: 9122
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1784
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: AEG Lavatherm T55849 - Brummt nur noch bei normaler Ladungsmenge

 · 
Gepostet: 20.09.2019 - 15:46 Uhr  ·  #5
Hallo Thorsten,

zusätzlich mal den SMD Widerstand "R99" auf der "ENV06" prüfen und sauber nachlöten

Wie man die Elektronik ausbaut habe ich hier beschrieben:

aeg-lavatherm-t55840-t56840-t5…63226.html

Schau dir dazu auch das mal alles genau an:

topic.php?t=66458&highlight=r99&page=last#last_post

Viel Erfolg

Bitte um Rückmeldung, für unser Forum; Danke

und

Viel Erfolg damit


Gruß flumer
Sir_Dryalot
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 09 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: AEG Lavatherm T55849 - Brummt nur noch bei normaler Ladungsmenge

 · 
Gepostet: 23.09.2019 - 23:37 Uhr  ·  #6
Moin Jungs!

Volltreffer. Nach Tausch der beiden Kondensatoren läuft das Gerät wieder 1a :)

Es waren jedoch nicht wie erwartet werkseitig 2x 4uF Kondensatoren verbaut sondern (vor der rechten Seitenwand stehend) links 6uF und rechts 2uF. Da ich nicht wusste welcher Kondensator was macht und vermutlich beide altersschwach waren, wurden auch beide gegen Ducati 4uF getauscht.

Läuft wiegesagt prima.

Mache ich mir im Betrieb nun etwas kaputt oder ist das egal?

Danke soweit!

Werte der Austauschkondensatoren

Ducati 4.16.17.07.TA
Nennspannung: 425V AC / 30.000h
Nennspannung: 475V AC / 10.000h
Nennspannung: 500V AC / 3.000h
EN 60252
Kapazität: 4,0uF
Toleranz +/-5%
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, Lavatherm, T55849, Brummt, normaler, Ladungsmenge