Das Elektronik-Portal
 

Aeg Lvertherm Eh0

jojojonny
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 03 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Aeg Lvertherm Eh0

 · 
Gepostet: 31.03.2020 - 18:00 Uhr  ·  #1
Hersteller: Aeg

Typenbezeichnung: Lvertherm

E-Nummer: 91609750200

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Eh0

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo liebe Leute,

auch bei mir kommt es immer wieder zum Fehler EH0
AEG Lavatherm
Mod.: T76785IH3

Kann mir da bitte jemand weiterhelfen? Flumer :)

Danke!
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 54
Beiträge: 9231
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1793
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Aeg Lvertherm Eh0

 · 
Gepostet: 31.03.2020 - 18:36 Uhr  ·  #2
Hallo,

dieser Fehler hat grundsätzlich mit allen Formen von Spannungsschwankungen zu tun.
(Steckverbindungen, überlastete Stromkreise (WaMa & Trockner gleichzeitig an), veraltete
Elektroinstallationen, etc. Das kann man ganz einfach ausgrenzen
Leider ist aber in den meisten Fällen jedoch mit ziemlicher Sicherheit dafür die Elektronik "EDR10" verantwortlich, die man prüfen und durchaus wieder reparieren kann.

Gruß flumer
Rainer Pably
Neuling
Avatar
Geschlecht:
Alter: 59
Beiträge: 1
Dabei seit: 03 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Aeg Lvertherm Eh0

 · 
Gepostet: 31.03.2020 - 19:42 Uhr  ·  #3
Hallo Flummer,

wir haben seit ca. 5 Jahren den Trockner AEG Lavatherm Protex Plus Mod. T67680IH3 Type TC12H6DHP der täglich im Einsatz ist. Der Fehler EH0 trat seit ca. 6 Wochen schon öfters sporadisch auf. Vor 3 Wochen ging dann nichts mehr. Ich hatte dann den oberen Deckel und die rechte Seitenwand entfernt, die Elektronik an der Seitenwand ausgebaut und freigelegt. Mit dem Staubsauger hatte ich überall wo es ging ziemlich viel Flusenstaub entfernt. Nach dem Zusammenbauen lief der Trockner dann täglich problemlos bis gestern. Dann wieder EH0. Nach mehrmaligem verstellen der Programme mit Ein-/Ausschalten lief der Trockner dann wieder nach einer halben Stunde Wartezeit. Heute wieder das gleiche Problem. Nach gleicher Prozedur wie gestern und nachdem ich zusätzlich den Stecker 30 Minuten aus der Steckdose zog und auf dieses Forum stieß, läuft der Trochner jetzt wieder seit einer halben Stunde. Könnten Sie mir bitte auch diese sehr hilfreichen Tips zur Reparatur des Fehlers geben? Ich wäre Ihnen sehr sehr Dankbar, und wünsche Ihnen viel Gesundheit für die Zukunft.

Viele Grüße aus Heilbronn
Rainer Pably
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Aeg, Lvertherm, Eh0