Das Elektronik-Portal
 

AEG Öko Favorit 80950 i

halson
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Köln
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2007
Karma: 0
Betreff:

AEG Öko Favorit 80950 i

 · 
Gepostet: 01.09.2007 - 19:09 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG
Typenbezeichnung: Öko Favorit 80950 im Geschirrspüler
Chassi: E 91123459500

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Blutiger Anfänger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,

habe folgendes Problem mit obiger Spüllmaschine:

wegen Umzug war die Maschine 7 Monate nicht in Gebrauch. Jetzt haben wir die Maschine angeschlossen und näturlich ist das Teil undicht. Die Seiteneinfülltasche (richtig?) ist am Zugang zum Spüllraum nicht mehr dicht und das Wasser läuft auch an der Türe wo ein rundes Sieb ist raus.

Kann es sein, das diese Probleme durch die lange Standzeit entstanden sind?

Hat jemand einen Tip für mich wo ich neue Dichtungen her bekomme bzw. ob wir diese selber austauschen können (lohnt sich die Reparatur überhaupt?) oder ob es da halt noch eine andere Möglichkeit gibt die Maschine dicht zu bekommen?

Vielen Dank für Euer Gehör :P

Grüße aus Köln

halson
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 54
Beiträge: 9231
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1795
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: AEG Öko Favorit 80950 i

 · 
Gepostet: 01.09.2007 - 23:17 Uhr  ·  #2
Hallo halson,

das ist sehr schwierig zu beurteilen. Evt. ist durch den Transport irgendwas undicht geworden oder ein Kunststoffteil gebrochen.

Am Besten lässt du das durch einen Fachmann begutachten



Gruß flumer

Bitte https://forum.iwenzo.de/karma-funktion-forum--t17565.html Beachten !
_____________________________________________________________
ACHTUNG !
Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendung meiner Tipps geschehen auf eigene Verant-
wortung. Für Schäden und Folgeschäden übernehme ich daher keine Haftung.
Vor allen Arbeiten am geöffneten Gerät immer den Gerätenetzstecker ziehen,
sowie Vorschriften gemäß VDE 0100/0701/0702 und BGV-A3 beachten.
Bei fehlenden elektrotechnischen Kenntnissen wird empfohlen eine Elektrofach-
kraft, bzw. einen Fachmann mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
halson
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Köln
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: AEG Öko Favorit 80950 i

 · 
Gepostet: 01.09.2007 - 23:34 Uhr  ·  #3
Hallo flumer,

danke für die Antwort. Einen Bruch von Kunststoffteilen kann ich ausschliessen. Die Leckage hab ich ja schon gefunden. War vielleicht etwas schlecht beschrieben. Das erste leck ist an der Türe, wenn man sie öffnet ist auf der rechten Seite ein kleine Öffnung zu sehen mit einem kleinen Sieb. Ich habe die Türfront abgebaut und sehe auch das Wasser in einem kleinen Rinnsal laufen. Mittlerweile habe ich ich das aber wieder dicht bekommen. :)
Die andere Stelle war am Zufluss vom Frischwasser in den Spülraum, habe ich hoffe ich doch einmal auch dicht bekommen.
Werde heute und morgen noch ein paar Testläufe machen und hoffen das es dicht hält. ;)
Für einen guten Tip wo ich mir trotz des Erfolges neue Dichtungen bestellen könnte währe ich sehr dankbar.

Viele Grüße

halson
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 54
Beiträge: 9231
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1795
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: AEG Öko Favorit 80950 i

 · 
Gepostet: 01.09.2007 - 23:38 Uhr  ·  #4
Hallo nochmal,

Ersatzteile gibts unter Angabe der PNC-Nr 911234595 deines Gerätes bei http://www.krempl.de Tel 0261 8909 165 ab Mo - Fr 7:30 - 18:00 Uhr

z.B. die Türdichtung, Best Nr: 106534, für 22,34.- EUR
[img]]

Gruß flumer

Bitte https://forum.iwenzo.de/karma-funktion-forum--t17565.html Beachten !
_____________________________________________________________
ACHTUNG !
Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendung meiner Tipps geschehen auf eigene Verant-
wortung. Für Schäden und Folgeschäden übernehme ich daher keine Haftung.
Vor allen Arbeiten am geöffneten Gerät immer den Gerätenetzstecker ziehen,
sowie Vorschriften gemäß VDE 0100/0701/0702 und BGV-A3 beachten.
Bei fehlenden elektrotechnischen Kenntnissen wird empfohlen eine Elektrofach-
kraft, bzw. einen Fachmann mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, Öko, Favorit, 80950