Das Elektronik-Portal
 

AEG Oeko Favorit Sensorologic 8180 Fehlercode F3 & F4 zum wiederholten Mal

Totaler Laie
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 10 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

AEG Oeko Favorit Sensorologic 8180 Fehlercode F3 & F4 zum wiederholten Mal

 · 
Gepostet: 24.10.2019 - 18:19 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: Oeko Favorit Sensorologic 8180

E-Nummer: 911.237.016

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehlercode F3 & F4 zum wiederholten Mal

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo
Ich bin neu hier und habe dank eurem Forum schon einige Infos sammeln können. - Herzlichen Dank. In einem alten Tread habe ich von einem User gelesen, der das gleiche Problem mit dem Typ 8080 von AEG hatte und jemand hat dann nachgefragt, wie es mit der 8180 sei. Unter der Suchfunktion 8180 habe ich dann aber leider nichts gefunden.
Ich habe also mit dem Typ 8180 das gleiche Problem. Die Maschine brummte, wir haben sie ausgebaut und das Wasser abgesogen. 2 Wochen lief sie und nun brummt sie erneut wieder.
Ist auch bei diesem Typ meistens die "Dosiereinheit" (Wassertasche) das Problem und wie sieht die aus und wo finden wir die beim Typ 8180. Was könnte sonst noch das Problem sein?
Ich bedanke mich im voraus ganz herzlich für eure Tips und eure Hilfe!
Beat
Totaler Laie
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 10 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

HALLO - Kann niemand helfen?

 · 
Gepostet: 26.10.2019 - 20:03 Uhr  ·  #2
Hallo nochmals

Kann mir niemand einen Tipp geben?

Viele Grüsse
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 5290
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 378
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Oeko Favorit Sensorologic 8180 Fehlercode F3 & F4 zum wiederholten Mal

 · 
Gepostet: 26.10.2019 - 21:23 Uhr  ·  #3
Totaler Laie
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 10 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: AEG Oeko Favorit Sensorologic 8180 Fehlercode F3 & F4 zum wiederholten Mal

 · 
Gepostet: 27.10.2019 - 09:19 Uhr  ·  #4
Vielen Dank für die Rückmeldung!

[quote="wombi - ladyplus45"]
Zitat

In einem alten Tread
welcher denn?


aeg-oeko-favorit-8080--t56303.html

Zitat

Die Maschine brummte
was brummt wann und wo?


Kurz nach dem Start gab sie ein "brummendes Geräusch" von sich. Sogar wenn ich sie ausgeschaltet habe, hörte das Brummen nicht auf. Erst als ich den Stecker gezogen habe, hörte es auf. Es tönt, als würde sie Wasser abpumpen.

Nachdem wir sie das erste Mal ausgebaut haben und das Wasser aus der "Wanne" entfernt hatten, lief sie jetzt 2 Wochen wieder. Aber jetzt stehen wir vor dem gleichen Problem. Aber ich weiss nicht, wo wir mit der Fehlersuche beginnen sollen. Das Modell ist ja schon ein wenig älter :-( Aber es gefällt mir und da ich dieses Design (3D-Front) auch beim Backofen habe, möchte ich die Maschine nicht ersetzen.

Danke nochmals im voraus für Rückmeldung(en).
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 5290
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 378
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Oeko Favorit Sensorologic 8180 Fehlercode F3 & F4 zum wiederholten Mal

 · 
Gepostet: 27.10.2019 - 09:52 Uhr  ·  #5
dann wird irgendwo ein Leck sein, das kannst nur selber suchen und finden - also Seitenwände und Sockelblende ab und Programm laufen lassen und spähen, wo es tropft... - hilfreich ist auslegen der Bodenwanne mit Küchenpapier, damit Du erstmal den Bereich erkennst, wo es losgeht...

Lecksuche ist sehr lästig, kennt jeder, aber lösbar

hier die Explobilder und Bauteile >>> https://shop.aeg.de/search?q=:relevance:pnc:91123701600
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15977
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2991
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG Oeko Favorit Sensorologic 8180 Fehlercode F3 & F4 zum wiederholten Mal

 · 
Gepostet: 27.10.2019 - 10:10 Uhr  ·  #6
Moin Totaler Laie

Der GS ist von 1996. Im erstem Thread hattest du nicht geschrieben, dass das Wasser in der Bodenwanne stand,
konnte auch im Spülsumpf sein.
Da gibt es nur eins, Seitenteile incl. unter der Tür die Abdeckplatte demontieren.
Aber vorher stromlos machen, Stecker raus.
Anschließend nehme eine vernünftige Taschenlampe, aber keine Funzel und leuchte alles ab,
ob du Wasserspuren entdeckst.
Bei dem Alter, schaue dir die (dicke) Spülpumpe an, die werden gern undicht.
Du kann die auch laufen lassen und dann ableuchten, aber ganz VORSICHTIG die Finger und Nasen fernhalten.
Evtl. klare → Bildchen im Forum Hochladen

Gruß vom Schiffhexler

:-)

PS: Da war ein Kollege schneller
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, Oeko, Favorit, Sensorologic, 8180, Fehlercode, amp, wiederholten, Mal