Das Elektronik-Portal
 

AEG ÖKO Lavamat Euroline L update Fehler E52

eleleljo
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 60
Beiträge: 13
Dabei seit: 04 / 2008
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

AEG ÖKO Lavamat Euroline L update Fehler E52

 · 
Gepostet: 27.09.2016 - 12:28 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: ÖKO Lavamat Euroline L update

E-Nummer: PNC 91400236800 S15043600

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler E52

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo liebe Freunde,

unsere Waschmaschine hatte angefangen einfach stehen zu bleiben. Danach schaltet die WA zurück zum Anfang des Waschprogramms. Keine Fehleranzeige. Mir kam es dann, die Kohlen könnten es sein. Ich habe die Kohlen gewechselt. Sie wusch wieder einige male normal, doch sie muckte wieder. Ich habe die Steuerplatine ausgebaut etwas oberflächlich gereinigt und versucht kalte Lötstellen zu finden. Es sah alle gut aus. Trotzdem habe ich einiges nach gelötet um sicher zu gehen. Die Maschine lief drei mal ohne Problem durch. Danach fing es wieder an. Manchmal läuft sie durch, manchmal bleibt sie stehen. Daraufhin habe ich gegoogelt und bin auf dieses Forum aufmerksam geworden. Nun weiß ich wie man ins Servicemenü hineinkommt und den Fehler ausliest u.s.w.

Mein Fehler gleicht diesem in diesem Lin? des Forums.
aeg-lavamat-84810-e52-programme-schlafen-ein--t60038.html
Den Drehgeber habe ich gestern Abend überprüft. Ich habe nichts fehlerhaftes entdecken können. Im Schleudertest des Servicemenue dreht die Trommel bis 1610 U/M. Anschließend wird die Fehlermeldung E00 angezeigt, also alles in Ordnung.

Heute habe ich die Platine nochmals ausgebaut und mit Isopropyl-Alkohol gereinigt.
Mal sehen ob es etwas gebracht hat.
Ich überlege mir eine defekte Maschine mit Lagerschaden oder so etwas zu kaufen. Die Elektronik-Platine und die Tastatur dann in meine WA ein zu bauen. Die Öko Lavamat update Maschinen müßten doch untereinander kompatibel sein oder?
Zum Beispiel Typ 74730 update
oder 86740 update.
Liege ich da richtig, oder soll ich lieber die Finger davon lassen?
Mit freundlichen Grüßen
Josef
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15962
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2985
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG ÖKO Lavamat Euroline L update Fehler E52

 · 
Gepostet: 27.09.2016 - 14:13 Uhr  ·  #2
Moin Josef

Es gibt auch undefinierbare Meldungen bzw. Fehler, die total abweichen, wenn ein Masseschluss
im zweistelligen MΩ Bereich vorhanden ist, wobei noch nicht der FI sich meldet.
Wenn Zweifel am Fehlerbild vorhanden sind, kommt zuerst der Gerätetester (Metratester) dran,
ein Multimeter reich dafür meistens nicht aus.
Beim Überprüfen der Heizung oder Motor mit einem Isolationsmessgerät die Anschlüsse an den zu
messenden Teile abziehen, Elektroniken vertragen die Messspannung schlecht (500 - 1.000 V)
Die Elektroniken sind Mimosenhaft.

Wenn du einen Kompressor hast, dann kannst du dem Motor mit vollem Druck ausblasen, da kommt
eine schöne Wolke raus, aber nut draußen. Der Kohlenstaub, kann einen Masseschluss verursachen.
Evtl. bei einer Tankstelle, Werkstatt.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
eleleljo
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 60
Beiträge: 13
Dabei seit: 04 / 2008
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: AEG ÖKO Lavamat Euroline L update Fehler E52

 · 
Gepostet: 28.09.2016 - 23:36 Uhr  ·  #3
Hallo Schiffhexler,

habe Deinen Rat befolgt und mir ein Isolationsmessgerät mit 500V Messspannung ausgeliehen. Der Heizkörper ist in Ordnung. Der Motor war auch in Ordnung. Vor ca 2 Monaten hatte ich neue Kohlen eingebaut und den Motor mit den Kompressor ausgeblasen. Nun habe ich ihn wieder ausgeblasen. Es kam nicht viel Kohlenstaub heraus. Den Kollektor habe ich mit Isoprophylalkohol und Zahnbürste prophylaktisch gereinigt. Die Kohlen habe ich ausgebaut. Eine Kohle war einseitig abgenutzt, somit etwas schief. Es war auch ein klein wenig ausgebrochen. Habe die Kohle mit Schleifpapier wieder in die richtige Form gebracht. Nach dem Kohleneinbau habe ich wieder mit dem Isolationsmessgerät gemessen. Nun ging die Isolation runter bis auf 20 Mega Ohm. Motor eingebaut und ohne Trommel mit dem Servicemenu schleudern lassen, damit die Kohle sich etwas einläuft. Motor wieder ausgebaut, nochmals ausgeblasen. Nun kam zwischen Anker und Läufer noch etwas Kohlenstaub raus. Neue Isolationsmessung. Alles in Ordnung. Motor eingebaut.
Meine Frau hatte heute tatsächlich noch zwei Waschladungen gehabt. Beide Waschgänge liefen bis zum Ende durch. Das mag noch nichts heißen, aber es ist zumindest ein gutes Zeichen. Ich werde mich wieder nach ein paar Tagen melden und dann nochmals nach einigen Wochen.

Danke für die Unterstützung und fürs dran bleiben.

Mit freundlichen Grüßen
Josef
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15962
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2985
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG ÖKO Lavamat Euroline L update Fehler E52

 · 
Gepostet: 29.09.2016 - 10:37 Uhr  ·  #4
Moin Josef

Bei Elektronikgeräten kann ein sehr kleiner Masseschluss haarsträubenden Ergebnissen führen.
Da wurden schon neue Elektroniken eingesetzt, mit negativem Erfolg.
Wenn nur die Bürstenkohlen ohne Halter erneuert werden, muss aufgepasst werden,
dass die Halter keinen feinen Durchschlag haben, das ist keine Seltenheit.

Bei dir, werden wir hoffe, dass es so bleibt.

Gruß vom Schiffhexler
:-)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, ÖKO, Lavamat, Euroline, update, Fehler, E52