Das Elektronik-Portal
 

AEG Santo C 91841-5i Kühlschrank kühlt zu stark, falsche Tem

hase_0072
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 06 / 2007
Karma: 0
Betreff:

AEG Santo C 91841-5i Kühlschrank kühlt zu stark, falsche Tem

 · 
Gepostet: 23.05.2011 - 20:10 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: Santo C 91841-5i

E-Nummer: 925701683

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kühlschrank kühlt zu stark, falsche Temperaturanzeige

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Forum,

ich habe ein Problem mit meiner Kühlgefrierkombination
Hersteller: AEG
Modell: Santo C 91841-5i
Erzeugnis Nr (PNC): 925701683
Fertigungs Nr (S-No.): 75000228 750
Baujahr: 2008

Das Gerät kühlt das Kühlschrankfach viel zu stark herunter. Die Solltemperatur des Fachs soll bei +7 °C liegen (kontrolliert durch die blinkende Anzeige).
Die tatsächliche Temperatur liegt jedoch deutlich darunter, ich habe mit einem Thermometer Werte von bis zu +3 °C gemessen.
Die oben am Gerät angezeigte Temperatur liegt meist jedoch über dem Sollwert (meistens so zwischen 8 und 10 °C) entspricht aber auf keinen Fall der mit dem Thermometer gemessenen Temperatur.
Das Gefrierfach funktioniert bisher ohne Einschränkung, sowei ich das beurteilen kann.

Ich habe jetzt schon einige male etwas von einem defekten Verdampfer-Fühler gelesen.
Kann das die Ursache sein?
Und wenn ja, kann man den Fühler selber wechseln?
Wo finde ich denn bei meinem Gerät diesen Fühler?
Was kostet mich der Spaß wenn ich den Kundendienst kommen lasse?
Hat jemand eine Skizze oder so etwa ähnliches wie eine Explosionszeichnung

Ihr seht ja, Fragen hätte ich da einige und würde mich daher sehr über eure Hilfe freuen.

Gruß hase_0072
grube1
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Re: AEG Santo C 91841-5i Kühlschrank kühlt zu stark, falsche Tem

 · 
Gepostet: 27.05.2011 - 15:04 Uhr  ·  #2
Hallo,

habe ein ähnliches Problem: im Display werden + 8 Grad angezeigt aber im Kühlraum sind es stellenweise nur 0 Grad, also deutlich zu kalt. Gleichzeitig extreme Eisbildung an der Rückwand, so dass wir wöchentlich abtauen müssen ....
Hatte heute einen Techniker da, der meinte wir müssen für richtig viel Geld den Kompressor wechseln lassen (oder neuen Kühlschrank kaufen). Eher unerfreulich, diese "Wegwerftechnik" ....

Aber vielleicht hat noch jemand gute Alternativen? Immerhin, das Gefrierteil funktioniert problemlos ....
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, Santo, 918415i, Kühlschrank, kühlt, stark, falsche, Tem