Das Elektronik-Portal
 

AEG T520 Heizt auf, dreht nicht, piept nur

bartista87
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

AEG T520 Heizt auf, dreht nicht, piept nur

 · 
Gepostet: 12.04.2019 - 21:19 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: T520

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Heizt auf, dreht nicht, piept nur

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo Zusammen,

wir haben einen AEG Lavatherm T520 Kondenstrocker. Leider läuft er nicht mehr richtig. Er läuft kurz an (5min ca.), dann hört er auf zu drehen und heizt nur noch. Was zur Folge hat, dass es irgendwann verbrannt riecht.

Und wenn er aufhört zu drehen piept er nur noch so: piep, piep, piep, piep..... bis man ihn aus macht.

Ich habe auch mal den Test mit "Start drücken udn Knopf daneben" gemacht und folgendes kam bei raus:

Die Leuchten blinkten insgesamt 5mal, "Start" und "Ende", wobei "Start" nach 4mal blinken aufgehört hat und das 5 mal nur bei "Ende" war.

Kann mir vielleicht Jemand sagen, welcher Fehler das ist? Wir lieben unseren "alten" Trockner und würden Ihn nur ungerne "aufgeben" :)

Viele Grüße,

Stefan
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15803
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2949
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG T520 Heizt auf, dreht nicht, piept nur

 · 
Gepostet: 12.04.2019 - 21:49 Uhr  ·  #2
Moin Stefan

Willkommen im Forum
Du brauchst Hilfe, wir dafür die Nümmerkes vom Typenschild F / PCN (9 stellig + XX) (meistens Türbereich).

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 2635
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 206
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: AEG T520 Heizt auf, dreht nicht, piept nur

 · 
Gepostet: 13.04.2019 - 11:10 Uhr  ·  #3
Da hast du aber noch ein altes Schätzchen :)

Evtl. sind die Motorkondensatoren platt, evtl. kommt der Fehler aber von einer kalten Lötstelle an der Elektronik. Wenn du die vom Kollegen Schiffhexler geforderte PNC gepostet hast können wir uns den Trockner mal im Detail angucken und dir mehr sagen ;)
bartista87
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG T520 Heizt auf, dreht nicht, piept nur

 · 
Gepostet: 13.04.2019 - 11:53 Uhr  ·  #4
Guten Morgen Zusammen,

dankeschön für die schnellenm Rückmeldungen. Ja es ist ein altes "Schätzchen", aber lief bisher echt super klasse :)

Hab mal das Typenschild abgeschrieben:

Mod. 7520
prod. No. 916 093 790 0 2
Type 91AAAAA01A
Ser. No. 62937426

Mehr habe ich leider nicht gefunden, sorry :(

Viele Grüße,

Stefan
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 2635
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 206
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: AEG T520 Heizt auf, dreht nicht, piept nur

 · 
Gepostet: 13.04.2019 - 13:28 Uhr  ·  #5
Hinter der rechten Seitenwand sitzt der Motor. An dem Motor sitzt ein 8µF Kondensator für den Motor. Dieser hat wahrscheinlich aufgrund des Alters die Kapazität verloren.

Diesen könntest du auf Verdacht hin einfach mal tauschen. Bekommst du bei ebay für um die 5€. (8µF 400V) wenn du dich selber um die Befestigung kümmerst. Ansonsten bei AEG für ca. 35€.
Achte auch auf die Anschlüssfähnchen, sind wahrscheinlich 6,3mm
bartista87
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 04 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG T520 Heizt auf, dreht nicht, piept nur

 · 
Gepostet: 18.04.2019 - 06:52 Uhr  ·  #6
Guten Morgen Chris02,

danke für die schnelle Rückmeldung. Ich habe das Teil jetzt mal bestellt und melde mich wieder, wenn ich es ersetzt habe.

Viele Grüße,

Stefan
flumer
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hessen
Alter: 53
Beiträge: 9069
Dabei seit: 05 / 2006
Karma: 1777
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: AEG T520 Heizt auf, dreht nicht, piept nur

 · 
Gepostet: 18.04.2019 - 22:13 Uhr  ·  #7
Hallo Stefan,

da der Motor anfangs noch dreht, glaube ich hier eher an einen entlöteten Pin des Motor / Reversier Relais
Dazu nachlöten aber besser noch gleich das Relais mit ersetzen; meistens Standart Relais die es bei
z.b. https://www.reichelt.de/finder…4.html?r=1 o.ä. für wenig Geld gibt !

Bitte um Rückmeldung im Forum, auch wenn der Fehler abweichend vom Tip
oder ggf. durch ein Fremdforum gelöst wurde.
Wir würden uns über jede konstruktive oder auch dankende Form von Rückmeldungen sehr freuen


Danke!

Gruß flumer
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, T520, Heizt, dreht, piept