Das Elektronik-Portal
 

AEG T6537EXAH3 TC09H6DHP Wasser im Pumpensumpf - Auffangbehälter leer

AndiGö
Neuling
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 1
Dabei seit: 04 / 2021
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

AEG T6537EXAH3 TC09H6DHP Wasser im Pumpensumpf - Auffangbehälter leer

 · 
Gepostet: 03.04.2021 - 09:56 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: T6537EXAH3 TC09H6DHP

E-Nummer: 91609751100

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wasser im Pumpensumpf - Auffangbehälter leer

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Guten Morgen aus dem Schwarzwald,

Zunächst einmal großes Lob und Anerkennung um die Kompetenz und Hilfestellung, die hier geleistet wird.

Ich habe nur eine kleine Frage und (hoffentlich) eine Lösung.

Bei unserem Trockner kam es seit kurzem zu Wasseraustritt im hinteren Bereich. Der Auffangbehälter war leer. Wie hier und in anderen Foren habe ich mit nicht mit Hochdruckreiniger oder scharfem Wasserstrahl sondern mit Druckluft und Drucksprüher den Wärmetauscher gereinigt und Pumpe und Schwimmer auf Sicht geprüft und sämtliches Wasser abgesaugt.

Danach schien das Problem gelöst.

Nach einigen Trockengängen zeigte sich aber wieder das gleiche Fehlerbild. Pumpensumpf voll - Auffangbehälter leer.

Also nochmals Suchen und Lesen … Pumpe überprüft … pumpt. Schläuche sauber und durchgängig. Wärmetauscher ok.

Ich war schon auf etwas tiefere Eingriffe vorbereitet als mir beim Ausleeren des Auffangbehälters ein Wassertropfen an der hinteren, unteren Ecke des Auffangbehälters auffiel. Der Behälter hat an der Stelle tatsächlich einen winzigen Riss.

Ich hoffe, das Problem ist damit lokalisiert.

Da HDPE kleben nicht meine Lieblingsbeschäftigung ist, habe ich einen neuen Auffangbehälter bestellt. Ich bin gespannt, ob dieser aus ähnlich stoßanfälligem Material ist. Die Teilenummern haben sich anscheinend geändert.

Nun zur Frage. Der Trockner steht auf der Waschmaschine. Schiffhexler hat dazu in einem Beitrag eine Andeutung gemacht, dass das Fehlerbild gerne bei Wasch-Trockensäulen auftritt. Was steckt dahinter?


Viele Grüße, Andreas
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: IMG_0534.jpg ( 460.27 KB )
Titel: Auffangbehälter
Information: Wer vom Hauspersonal war das?
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 17272
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3300
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG T6537EXAH3 TC09H6DHP Wasser im Pumpensumpf - Auffangbehälter leer

 · 
Gepostet: 03.04.2021 - 11:27 Uhr  ·  #2
Moin Andreas

Willkommen im Forum
Schließe den Ablaufschlauch direkt a Abfluss an, dann brauchst du nicht den Tank leeren.
Das ist kein Problem, nur der Schlauch darf keine Durchhängung über 30 cm haben, dagegen kommt das mickrige Pümpchen nicht an.
Das müsste auch im HB stehen, bzw. Montageanleitung.
Bei meinen oller Trockner (1972), war das nicht vorgesehen, den habe ich umgebaut.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0