Das Elektronik-Portal
 

AEG TC09H6MHP

viduka86
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 08 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

AEG TC09H6MHP

 · 
Gepostet: 04.08.2020 - 21:20 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: TC09H6MHP

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte):

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hi, kann mir jemand helfen wo welcher Stecker beim Trockner richtig angeschlossen wird?

Wo der blaue und der schwarze Stecker hin muss..

[img][/img]
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Untitled-1.png ( 952.31 KB )
Titel:
Information:
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16692
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3158
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG TC09H6MHP

 · 
Gepostet: 04.08.2020 - 23:35 Uhr  ·  #2
Moin viduka86

Ohne die 11 stellige PCN Nr., kann nicht gefunden werden.
Aber es sieht wahrscheinlich bescheiden aus. wenn man vorher keine Bildchen macht.
Meistens sind die Stecker kodiert. Auch die Leitungslänge gibt schon mal einen Hinweis,
weil die Stippen ziemlich auf Maß hergestellt werden, die Hersteller verschenken nichts.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
viduka86
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 08 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: AEG TC09H6MHP

 · 
Gepostet: 05.08.2020 - 07:50 Uhr  ·  #3
Hier das Bild vom Label..

zur Info, beide Stecker passen in den jeweiligen Steckplatz
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: 20200805_074445.jpg ( 362.21 KB )
Titel:
Information:
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16692
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3158
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG TC09H6MHP

 · 
Gepostet: 05.08.2020 - 09:49 Uhr  ·  #4
Moin viduka86

Da gibt eis zwei Gerätetypen, aber diese 2 Anschlüsse habe ich verglichen → identisch.
Steckplatz 1, müsste zu Inverter gehen
Steckplatz 2, Datenleitung zur Blende
Wenn du über PM (Signatur) deine E-Mail schickst, kann ist dir was schicken.
Bevor du was zerlegst, kennzeichnen oder Bildchen schießen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
viduka86
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 08 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: AEG TC09H6MHP

 · 
Gepostet: 05.08.2020 - 10:29 Uhr  ·  #5
erst hatte ich den Fehler am e50 e5e beim Trockern, dann habe ich den lnk364gn und die abgefacklete smd gegen eine

R-SMD-0805 10R/0.125W getauscht.

Danach alles wieder eingebaut und verbunden, schwarzen Stecker an Steckplatz 1, blauen an Steckplatz 2.

Diode am Eigang beim Inverter ist danach angeschmort, jetzt erschein Fehler E32 E5E :(

Daher der Verdacht das Ich die beiden Stecker vertauscht habe.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Untitled-3.png ( 890.72 KB )
Titel:
Information:
Dateiname: Untitled-4.png ( 489.72 KB )
Titel:
Information:
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16692
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3158
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG TC09H6MHP

 · 
Gepostet: 05.08.2020 - 11:23 Uhr  ·  #6
E50, Motorfehler (Inverter?)
E5E, Kommunikationsproblem Steuerung und Inverterelektronik
E32, zu niedrige Frequenz des Restfeuchtesensors.
****Dieser Fehler wird ausschließlich in der Testphase vom Prüfprogramm erkannt

Sehr wahrscheinlich ist was kräftig schief gelaufen

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, TC09H6MHP