Das Elektronik-Portal
 

AEG TC12H6DHP Fehler EH0 / EHE

Psychodelity
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 02 / 2021
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

AEG TC12H6DHP Fehler EH0 / EHE

 · 
Gepostet: 12.02.2021 - 16:33 Uhr  ·  #1
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: TC12H6DHP

E-Nummer: 91609751300

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler EH0 / EHE

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Servus

Also meine AEG will nur noch 2-5min dann nicht mehr. Fehler EH0
Nachdem ich paar videos geschaut hatte wie man in das Programm hinein komme ergab sich zusätzlich der EHE Fehler.

*ok EHE muss kein Fehler sein *schmunzel**

Ich verzweifel ein wenig.Habe sie grob von Wühlmäuse befreit und da ich gelesen habe das es von der Platine kommt auch mal ausgebaut und bewundert.Leider kann ich grob nichts sehen. *ja bastel gern deswegen kein problem beim zerlegen*

Ich bitte um Hilfe die günstiger als Neuanschaffung wäre

MfG

Hier die Platine
mmhkt
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: RLP
Beiträge: 609
Dabei seit: 02 / 2018
Karma: 99
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: AEG TC12H6DHP Fehler EH0 / EHE

 · 
Gepostet: 12.02.2021 - 16:51 Uhr  ·  #2
Hallo,

zu EH0 gibt es reichlich Lesestoff im Forum:
search.php?q=EH0&do_search=

Für eine Überprüfung und ggf. Reparatur der Platine kannst Du dich an Chris02 wenden.

Schönen Gruß
mmhkt
Msdeljljjth
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Dorsten(NRW)
Alter: 54
Beiträge: 230
Dabei seit: 09 / 2018
Karma: 33
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Jeder Fehler hat seinen Grund

 · 
Gepostet: 12.02.2021 - 17:24 Uhr  ·  #3
Hallo Forum,

@Psychodelity
Willkommen hier im Forum.

In Betracht könnten bei Dir die roten gekennzeichneten Bauteile kommen, allem vorran der LNK586GG. Aber es muss ja einen Grund geben warum?. : -)

Desweiteren zu:
Zitat
*ja bastel gern deswegen kein problem beim zerlegen*

Also beim zerlegen haben eigentlich die meisten kein Problem ABER mit dem zusammensetzen wird's dann knifflig. :-)

Somit schließe ich mich lieber den Rat/Tipp von mmhkt an und warte auf Chris02.
Besonderes Rate ich Dir nicht selber jetzt die Bauteile aus- oder einzulöten. Chris02 hat die Kenntnisse und Erfahrung woran es ÜBERHAUPT gelegen hat warum dieser defekt entstanden ist.

zu EHE-Fehler, habe diesen "Fehler" schon seit 34 Jahren und würde diesen "Fehler" nie beheben lassen :-)

Wünsche euch allen ein schönes Wochenende aus Dorsten(NRW)
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: AEG Platine defekt.jpg ( 846.27 KB )
Titel:
Information:
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16997
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3228
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: AEG TC12H6DHP Fehler EH0 / EHE

 · 
Gepostet: 12.02.2021 - 18:03 Uhr  ·  #4
@ Herbert

Das stimmt, EHE ist ein Fehler ( :umarmung: ), Verdrahtung defekt, Elektronik defekt
Kann aber ein Folgefehler von EH0 sein

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

AEG, TC12H6DHP, Fehler, EH0, EHE