Das Elektronik-Portal
 

Allg. Brummen bei Helligkeit

Karlo
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Köln
Beiträge: 11
Dabei seit: 04 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Allg. Brummen bei Helligkeit

 · 
Gepostet: 22.08.2004 - 01:01 Uhr  ·  #1
Hallo!

Blöde Fragen gibt`s ja nicht, also: Habe ein Gerät das brummt. Je heller das Bild wird, um so stärker ist das brummen. Erst dachte ich es liegt an der Kombination zwischen Kabelanschluss und dem alten Fernseher, da das Problem am extremsten beim ARD Empfang auftritt. Bei den anderen Sendern ist es halb so wild. Jetzt habe ich umgestellt auf DVB-T und es ist schlimmer wie vorher, bzw. auch bei anderen Sendern.
Hat dafür jemand eine Erklärung? Es reicht ein weißer Untertitel um die Lautstärke des brummens zu erhöhen. Eine vage Vermutung von mir ist Kapazitätsverlust in einem Siebelko im Netzteil oder so. Kann das sein?
Stutzig macht mich halt dabei, das es von Sender zu Sender unterschiedlich ist.
Kann mir da jemand was zu sagen?

Beste Grüße,
Karlo
Rainer Wedereit
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 116
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Allg. Brummen bei Helligkeit

 · 
Gepostet: 22.08.2004 - 01:21 Uhr  ·  #2
gruss Rainer W :arrow:
Schreib Mal was es für ein Gerät ist
Elkos könnte sein , ZF könnte schlecht sein, ob es über die Tonendstufe
Direkt kommt oder ob es über den Signalweg gelangt,
hat der TV eine ScatBuxe
oscillator909
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 3422
Dabei seit: 11 / 2003
Karma: 69
Betreff:

Re: Allg. Brummen bei Helligkeit

 · 
Gepostet: 22.08.2004 - 12:05 Uhr  ·  #3
Hallo,

würde auf die Elkos im Netzteil (primär) tippen ! Was ist es denn für ein Gerät ?


Gruß
Karlo
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Köln
Beiträge: 11
Dabei seit: 04 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Allg. Brummen bei Helligkeit

 · 
Gepostet: 23.08.2004 - 18:33 Uhr  ·  #4
Hallo!

Es ist ein altes Condor Gerät, Modell 3715. Hat nur eine Antennenbuchse.
Vielleicht hat auch jemand einen Schaltplan dafür? Vielleicht sollte ich erstmal der Reihe nach bei den Netzteil-Elkos einen Elko parallel dazu löten? Bin für gute Ideen immer dankbar!

Grüße an alle,
Karlo
Alde
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Südwesten
Beiträge: 3825
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 42
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Allg. Brummen bei Helligkeit

 · 
Gepostet: 23.08.2004 - 22:07 Uhr  ·  #5
Hallo Karlo,

würde die NT Elcos einfach mal rauswerfen.
Und ersetzen.Dann sieht man weiter -
und dies ist ne billige Variante.

Dein Condor hat also nur eine Antennenbuchse?
Ist also kein PIP !!!!!

Spass bei Seite......

Gruss Alde
Karlo
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Köln
Beiträge: 11
Dabei seit: 04 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Allg. Brummen bei Helligkeit

 · 
Gepostet: 24.08.2004 - 06:16 Uhr  ·  #6
Ha,ha... vielleicht rüste ich ihn ja mal auf.

Karlo
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Allg, Brummen, Helligkeit