Das Elektronik-Portal
 

alter Siemens Kühlschrank Kompressor.

herbert1918
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 06 / 2005
Karma: 0
Betreff:

alter Siemens Kühlschrank Kompressor.

 · 
Gepostet: 12.06.2005 - 18:41 Uhr  ·  #1
Hallo,

http://www.nrg.to/MAt/Bild006.jpg

ich habe einen alten Siemens Kühlschrank von Bekannten welche sagen der wäre kaputt wobei ich nurden Kompressor brauche da dieser mehr bar liefert deshalb habe ich den abgebaut. Und auch immer schön waagerecht und langsam transportiert.

Zu Hause
Er lief nicht
Dann habe ich den unnützen Lampenkrams abgemacht so wie ein Teil was meiner Meinung nach ein Temperaturschalter o.ä war. (links im Bild)
Jetzt ist nur noch son dingen mit Wicklungen davor hat 3 Anschlüsse denke das ist ein Kondensator sieht zwar völlig anders aus aber hat bestimmt den selben Zweck.
Jedenfalls lief der Kompressor dann :-D und nach ein paar Minuten isser ausgegangen ? Ich dachte evtl ist das weiße Kabel daran schuld welches in den "Kondensator" ? geht das dort irgendwie unterbricht.
Habe spaßeshalber mal vor den " Kondensator" gemessen 0 Volt .
Kabel rausgerissen und den wiederstand des Kables gemessen das Kabel hatte nen Kabelbruch. Arghhh

Naja jetzt habe ich ein neues drangemacht und der Kompressor brummmt jetzt nur noch es läuft innendrin auch etwas aber kommt keine Luft ?:evil:
Der einzigste Unterschied besteht darin das das Kable Eisenlitzen hat anstatt Kupfer aber da kommen ja trotzdem 230 Volt an. Aber wieso brummt der nur ???
Und welchen Zweck hat das weiße Kabel welches aus den Kompressor in den "Kondensator" geht.
Bertl100
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Beiträge: 3737
Dabei seit: 05 / 2005
Karma: 1505
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: alter Siemens Kühlschrank Kompressor.

 · 
Gepostet: 14.06.2005 - 19:48 Uhr  ·  #2
das "ding" ist wohl das anlaufrelais. kein kondensator.

Da der Kompressor gegen last anlaufen muß im Kühlschrank, schafft er das mit normaler Leistung nicht.
Daher zieht am Anfang das Anlaufrelais für ca. 1 sec an, verbindet auch das weiße kabel mit dem netz. Dann nimmt der Kompressor wesentlich mehr Leistung auf, und kann unter Last loslaufen.

Im Dauerbetrieb mit angezogenem Relais (im Fehlerfall) brennt der Kompressor bald durch. dann reagiert der temperaturschalter zum Schutz.

Ob er jetzt schon kaputt ist, weiß ich nicht.

Gruß
Bernhard
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

alter, Siemens, Kühlschrank, Kompressor