Das Elektronik-Portal
 

Bang & Olufsen Beocord V 8000 Neue Cassetten lassen sich nic

BangundOlufsen
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 01 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Bang & Olufsen Beocord V 8000 Neue Cassetten lassen sich nic

 · 
Gepostet: 27.01.2009 - 21:32 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bang & Olufsen

Typenbezeichnung: Beocord V 8000

Laufwerk: VHS

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Neue Cassetten lassen sich nicht bespielen

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo und erst einmal guten Abend,

Für meinen Videorecorder Bang & Olufsen, Typ: Beocord V 8000, VHS, habe ich mir von versch. Herstellern neue Cassetten gekauft. Es ergibt sich bei allen das Problem, das die soeben gemachten Aufnahmen nur mit vielen Störungen wiedergegeben werden können. Bei bereits bespielten Cassetten, die neu bespielt werden, tritt dieses Problem nicht auf. Auch auf gebrauchten Cassetten aus dem Bekanntenkreis, die ich mir auslieh, und die überspielt/neu aufgenommen wurden tritt dieser Fehler nicht auf. Auch Rückfragen in Elektrikmärkten brachte keine Idee zu den Ursachen. Allerorten Schulterzucken. Der Videokopf wurde mit einer Reinigungscassette gesäubert. Dort vermute ich auch nicht die Ursache, da gebrauchte Cassetten, wie geschrieben, ohne Problem überspielt werden können und eine einwandfreie Aufnahme zeigen.

Wenn Jemand eine Idee hat wäre ich für jeden Hinweis dankbar.

Mfg
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bang, amp, Olufsen, Beocord, 8000, Neue, Cassetten, lassen, nic