Das Elektronik-Portal
 

Bauknecht WA 1400 aquaton Fehler HF, danach Fehler F13

n-bahn-fahrn
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 08 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Bauknecht WA 1400 aquaton Fehler HF, danach Fehler F13

 · 
Gepostet: 31.08.2008 - 19:51 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bauknecht

Typenbezeichnung: WA 1400 aquaton

E-Nummer: 8583-449-03000

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehler HF, danach Fehler F13

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hilfe Community,
meine 6 Jahre alte Bauknecht hat mitten in der Wäsche abgebrochen und sagt keinen Mucks mehr!
Erste Fehlermedlung; H und F. Gegenmaßnahme durchgeführt: Frischwasserzufuhr ist OK (Eimertest bestanden). Siebe sind sauber. Elektrisches Einlaufventil ausgebaut und mit 230V getestet: Brummt und macht auf, wenn unter Spannung.

Jetzt neue Fehlermeldung: F13. Maschine hinten aufgeschraubt und nach Wasser gesucht (Sensor?) Ist innen aber alles trocken, soweit ich von hinten sehen kann.


DANKE für jede Hilfe!
JÖRG (n-bahn-fahrn)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bauknecht, 1400, aquaton, Fehler, F13