Das Elektronik-Portal
 

Bauknecht WA 7978 W Silence Luftfalle locker

virtualant
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Freiburg
Beiträge: 25
Dabei seit: 09 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Bauknecht WA 7978 W Silence Luftfalle locker

 · 
Gepostet: 04.02.2020 - 09:36 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bauknecht

Typenbezeichnung: WA 7978 W Silence

E-Nummer: 12NC 8583 231 03000

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Luftfalle locker

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo mal wieder,

meine WaMa wurde schonmal wild repariert mit zuhilfename dieses Forums, sie wäscht auch weiterhin brav wie sie soll :)

Inzwischen mal noch die Stößdämpfer getauscht und das Flusensieb inkl Gehäuse da ein anderer Mitnutzer es geschaft hat den Schraubdeckel des Flusensiebs so zu beschädigen dass er undicht ist.

Nun hatte ich neulich allerdings Wasser unten in der Maschiene und mich gefragt woher das wohl kommen könnte.
Auf der Suche nach der Quelle habe ich gesehen dass die Luftfalle (Miniaturplastiktank unten am Bottich vorne) etwas locker war und dort auch etwas feuchtigkeit war.

Habe die nun wieder reingeschoben und erschrocken festgestellt, dass die vollkommen lose und unfixiert einfach nur in dem loch steckt?

Aus Angst vor weiteren Wasseraustritten hab ich jetzt mal einen Kabelbinder genommen und einen der Plastiknippel an dem Tank die das Kabelmanagement darstellen sollen eingefangen und um den Ablauf unten am Bottich gezogen und den SANFT angezogen; zu viel Gewalt sollte man vermutlich nicht auf den Metallstutzen bringen der den Gummiablaufschlauch trägt.

Meine eigentliche Frage ist nun, ob das so sein soll dass diese Luftfalle da einfach nur lose drinsteckt? Das ist dann ja nur eine Frage der Zeit bis die immer wieder mal rausfällt durch so Schleuderbewegungen?

Wäre gut möglich dass ich das rausrutschen verursacht hab durch etwaige Unachtsamkeiten beim tauschen der Stoßdämpfer; aber es scheint mir trotzdem irgendwie leicht fahrlässig da das ja ein Loch direkt am Bottich ist…

Vielen Dank schonmal für Antworten :)

(Wenn ein Moderator mir den alten Thread mit der Bottichrückwanddichtung wieder öffnet, könnte ich dort die Bilder einsetzen die inzwischen leider fehlen…https://forum.iwenzo.de/bauknecht-7978-silence-bottich-undicht--t63112.html
Das nächste mal werde ich gleich die Bilder hier hochladen damit das nicht passieren kann - ich gelobe besserung
Kann nur dort nichts editieren und auch keine neue Antwort mit den bildern dazu posten)
virtualant
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Freiburg
Beiträge: 25
Dabei seit: 09 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bauknecht WA 7978 W Silence Luftfalle locker

 · 
Gepostet: 04.02.2020 - 09:44 Uhr  ·  #2
Nachtrag: Beim hin-und herschieben der Luftfalle habe ich eines der Kabel leider von seinem verbinder getrennt das unten zur heizung rennt, habe das dann mal mit einer Mono-Lüsterklemme wieder verbunden und das sieht imho sehr vertrauenswürdig aus.
Problem an der Elektrik gab es ja aber bisher nicht, und die wird auch den Tank der Luftfalle nicht gelockert haben...

Wenn nötig kann ich auch ein Bild davon machen, ist nur etwas aufwändig da ich dafür die halbe Küche umbauen muss um die Maschiene vorzuziehen damit ich die Front abnehmen kann.

Und noch was was mir gerade einfällt:
Manchmal gibt es ein seltsames Klack-geräusch wenn sie anfängt Drehzahl zu erhöhen richtung Schleudern, so als würde irgendein Plastikteil irgendwo dagegenschlagen...immer wenn ich das gehört habe nur einmal und dann dreht sie auch normal hoch und schleudert wie sie soll...nur so der Vollständigkeit halber noch erwähnt.
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 6176
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 457
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bauknecht WA 7978 W Silence Luftfalle locker

 · 
Gepostet: 04.02.2020 - 10:20 Uhr  ·  #3
virtualant
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Freiburg
Beiträge: 25
Dabei seit: 09 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bauknecht WA 7978 W Silence Luftfalle locker

 · 
Gepostet: 04.02.2020 - 10:41 Uhr  ·  #4
hi mal wieder, du warst letztes mal auch schon beteiligt :)

Ja da ist schon so ein Gummiflansch, so ne dichtung um den stutzen vom Tank bzw wo dieser Tankstutzen eben reingesteckt wird...
Aber so richtig stramm sitzt da nichts - es hält schon und fällt nicht raus aber die Vorstellung von Schleuderbewegungen scheint mir dezent gefährlich auf ein erneutes wieder rausrutschen bezogen…
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 6176
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 457
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bauknecht WA 7978 W Silence Luftfalle locker

 · 
Gepostet: 04.02.2020 - 11:32 Uhr  ·  #5
naja, so ein Gummi wird im Alter halt nicht besser und schwindet mit der Zeit; leider gibbet den aber nicht mehr als Ersatzteil...

wenns dauerhaft undicht wird, kann man es vllt. mit einer Wicklung von so einem EPDM-Vulkanisierband oder Butyldichtband versuchen.
virtualant
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Freiburg
Beiträge: 25
Dabei seit: 09 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bauknecht WA 7978 W Silence Luftfalle locker

 · 
Gepostet: 04.02.2020 - 15:39 Uhr  ·  #6
okay…
wenn sich das nochmal lösen sollte werde ich mal versuchen diesen gummischwund irgendwie auszugleichen.
Ich hoffe es war einfach nur meine Unachtsamkeit beim tauschen von den Stoßdämpfern und die Wama bleibt bei ihrem bisherigen Konzept von einfach funktionieren :)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bauknecht, 7978, Silence, Luftfalle, locker