Das Elektronik-Portal
 

Bauknecht Bauknecht CTAI 9640 IN Kurzschluss beim Starten

henseles
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 07 / 2021
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Bauknecht Bauknecht CTAI 9640 IN Kurzschluss beim Starten

 · 
Gepostet: 07.07.2021 - 19:42 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bauknecht

Typenbezeichnung: Bauknecht CTAI 9640 IN

E-Nummer: 869991031010

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kurzschluss beim Starten

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo,

ich habe ein defektes Induktionskochfeld und möchte es ungerne wegwerfen, da es erst wenige Monate alt ist (leider ohne Rechnung).

Ich habe mir woanders schon Hilfe geholt und die Brücke neu eingelötet. Trotzdem kommt es zu einem Kurzschluss, wenn man die Powertaste des Geräts drückt. Erst kommt die Fehlermeldung 311 C70 und wenn man dann die Powertaste drückt, fliegt die Sicherung.

Vielleicht weiß ja jemand, was ich machen kann. Gleichrichter auslöten und testen? Relais scheint ja defekt zu sein, aber ob es klebt, weiß ich nicht.









Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 3133
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 255
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Bauknecht Bauknecht CTAI 9640 IN Kurzschluss beim Starten

 · 
Gepostet: 07.07.2021 - 21:05 Uhr  ·  #2
Hallo!
Da werden auch IGBTs defekt sein, evtl auch deren Ansteuerung. Für jemanden, dessen Wissensstand uns ubekannt ist, möchte ich aber keine Reparaturempfehlung geben. Das Teil wird ja direkt am Lichtnetz betrieben mit lebensgefährlcih hohen Spannungen.
henseles
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 07 / 2021
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Bauknecht Bauknecht CTAI 9640 IN Kurzschluss beim Starten

 · 
Gepostet: 07.07.2021 - 21:31 Uhr  ·  #3
Okay. Danke, dann heißt es wohl Schrott.
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 3133
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 255
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Bauknecht Bauknecht CTAI 9640 IN Kurzschluss beim Starten

 · 
Gepostet: 07.07.2021 - 23:21 Uhr  ·  #4
Hallo!
Na, die IGBTs mal auszulöten und durchzumessen wäre schon eine Möglichkeit. Für weitere Untersuchungen und Wieder-Inbetriebnahme: Jemanden finden, der sich mit so etwas auskennt und die damit verbundenen Gefahren einschätzen und beherrschen kann.
Hier in Berlin haben z.T die Repair-Cafés wieder den Betrieb aufgenommen, das wäre u.U. so eine Anlaufstelle. RFTs und Elektriker werden das eher nicht bearbeiten wollen/können, der Werkskundendienst tauscht die komplette Leiterkarte

Ist immer schade, wenn so etwas verschrottet werden muß, die Bauteile aber für eher wenig Geld beschaffbar sind.
Andererseits ist eben auch Wissen und Erfahrung ein kostbares Gut, Menschen bestreiten ihren Lebensunterhalt damit.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bauknecht, CTAI, 9640, Kurzschluss, Starten