Das Elektronik-Portal
 

Bauknecht TK Pure 7B DI Heizelement wird nicht bestromt

Montepilla
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 06 / 2021
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Bauknecht TK Pure 7B DI Heizelement wird nicht bestromt

 · 
Gepostet: 18.06.2021 - 17:32 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bauknecht

Typenbezeichnung: TK Pure 7B DI

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Heizelement wird nicht bestromt

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo erstmal,

ich habe folgendes Problem mit dem Trockner.

Vor einer Woche hat er nur versucht mit Kaltluft zu trocknen was natürlich nicht funktioniert hat.

Also Rückwand weg, Heizelement raus und siehe da an der rechten Seite wo 3 Anschlüsse sind war der mittlere (denke mal Rückleiter bzw Neutralleiter) Heizung defekt.

OK, neues Heizelemt von Irca Bestellt. Gesamtwiderstand 72 Ohm Einzelwiederstand beider Heizungen 36 Ohm.

Doch wird das Heizelement nicht bestromt und daher weiter nur Kaltluft.

Die 3 Relais vom Omron welche direckt an das HE gehen mit 12 Volt angesteuert, diese schalten auch alle Kontakte durch.

Das ist jetzt der Punkt wo ich nicht weiter komme.

Ich hoffe mir kann hier jemand helfen.

P.S. es gibt an der Platine weder sichtbare noch riechbare Defekte zu finden.

Vielen Dank schon mal im vorraus.

Gruß Monte
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 3133
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 255
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Bauknecht TK Pure 7B DI Heizelement wird nicht bestromt

 · 
Gepostet: 18.06.2021 - 18:53 Uhr  ·  #2
Hallo!
Zitat
wo 3 Anschlüsse sind war der mittlere (denke mal Rückleiter bzw Neutralleiter) Heizung defekt.

OK, neues Heizelemt von Irca Bestellt. Gesamtwiderstand 72 Ohm Einzelwiederstand beider Heizungen 36 Ohm.

3 Anschlüsse und 2 Widerstandswerte...dann ist das mittlere natürlich NICHT der Neutral-Leiter. ist denn dort eine gelb-grüne Leitung dran? Die Heizwiderstände haben offensichtlich einen gemeinsamen Anschluß, daher eben 3.
Wen die Relais angesteuert werden bleibt eigentlich nur, an der vom Netz getrennten Maschine die Anschlüsse der Relais gegen die Heizung und gegen den Netzstecker durchzumessen. Evtl. ist auch nur ein Übertemperaturschutz angesprungen (hier oft auch "Klixon" genannt, was aber ein registrierter Markenname ist!). Das würdest Du beim Messen von der Leiterkarte Richtung Heizelemente messen, da ist dann die Verbindung offen. Evtl. ist das ein manuell rücksetzbarer Schalter: Roten Knopf drücken.
Montepilla
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 06 / 2021
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bauknecht TK Pure 7B DI Heizelement wird nicht bestromt

 · 
Gepostet: 18.06.2021 - 19:27 Uhr  ·  #3
OK, habe ich vielleicht falsch beschrieben.

Das HE hat 2 Heizungen jeweils 1300 W. Daher gesamt 2600 W.

Beide 1300W haben jeweils 36 Ohm und beide zusammen gemessen 72 Ohm.

Gruß Monte
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bauknecht, Pure, Heizelement, bestromt