Das Elektronik-Portal
 

Bauknecht TRA 960 Schleifgeräusche der Trommel

altkanonist
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 12 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Bauknecht TRA 960 Schleifgeräusche der Trommel

 · 
Gepostet: 30.12.2008 - 20:32 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bauknecht

Typenbezeichnung: TRA 960

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Schleifgeräusche der Trommel

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Sowohl beim Trocknen und beim Durchdrehen der Trommel von Hand sind Schleifgeräusche zu hören. Rundherum ist nichts, was schleifen könnte, den außen ist nur der Riemen zu sehen. Ich nehme an die Trommel schleift an der Öffnung vorne am Kunststoffring (wo das Flusensieb ist)
Jedoch kann ich nicht erkennen, wie die Lagerung konstruktiv gelöst ist. Beim Nachforschen konnte ich lesen, dass es Trockner mit (vier) Laufrollen an der Trommel gibt. Die kann ich aber hier nicht erkennen. An anderer Stelle ist die Rede von Filzelementen, auf denen die Trommel gleitet. Doch wo sind die? Und wie kommt man da heran?
Kann mir jeman einen Tip geben?
Gruß
altkanonist
altkanonist
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 12 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Bauknecht TRA 960 Schleifgeräusche der Trommel

 · 
Gepostet: 30.12.2008 - 21:44 Uhr  ·  #2
Hallo,
so ich bin jetzt ein Stück weiter. Nachdem ich die hintere Querstrebe mit dem sehr kleinen Lager gelöst hatte, konnte ich jetzt vorne zwischen Trommel und auf das Distanzteil an der Öffnung schauen. Ich weiß nicht ob das normal ist, was ich sehe. :oops: Die Trommel gleitet hier mit ihrer Öffnung auf dem Distanzring an der vorderen Öffnung. Die Gleitschicht scheint ca. 180° von oben aus Kunststoff zu sein, der restliche untere Teil sieht wie Filz aus.
Wenn es so normal ist, woher kommen die Schleifgeräusche beim Drehen der Trommel. Sollte ein einfaches Säubern der Gleitflächen ausreichen um die Geräusche zu beseitigen? Kann jemand dazu was sagen? :?
Gruß
altkanonist
altkanonist
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 12 / 2008
Karma: 0
Betreff:

Re: Bauknecht TRA 960 Schleifgeräusche? Nein, es ist der Motor

 · 
Gepostet: 02.01.2009 - 13:32 Uhr  ·  #3
Hallo,
nachdem ich alle Gleitflächen vorne gesäubert habe und (wahrscheinlich unnötigerweise) zusammen mit dem Gleitlager hinten mit Silikonfett gefettet habe, treten immer noch die gleichen Geräusche auf. Nun endlich löste ich den Antriebsriemen und siehe da, die Geräusche sind beim Drehen der Trommel von Hand, weg. Es ist also nicht die Trommel. Dagegen ertönt das Geräusch, wenn man an der Motorachse von Hand dreht. Es ist der Motor. Ich werde nun wahrscheinlich das Geräusch in Kauf nehmen, bis die Maschine sich verabschiedet.
Gruß,
altkanonist
katze13
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 08 / 2009
Karma: 0
Betreff:

Re: Bauknecht TRA 960 Schleifgeräusche der Trommel

 · 
Gepostet: 17.08.2009 - 08:41 Uhr  ·  #4
Hallo!
Auf der Suche nach Antworten auf ein Problem, das dem hier geschilderten ähnlich ist, bin ich auf diesen Beitrag gestoßen.
Die Siwatherm 7400 IQ gibt im Betrieb ein lautes Schleifgeräusch von sich , immer an einer bestimmten Stelle in der Trommel - so habe ich den Eindruck. Vorher war es ein lautes Quitschen , nun ist es ein Schleifen geworden.
Sollte wirklich der Motor die Ursache sein? Ist eine Reperatur teuer?

Vielen Dank vorab für eure Hilfe
katze13
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bauknecht, TRA, 960, Schleifgeräusche, Trommel