schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.
  •  
  • Onlinestatus verstecken.


  •  

Bauknecht Wäschetrockner TRKK 6622 Wasser steht im Wärmeta



Thrasher offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 2
Dabei seit: 11 / 2014
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Bauknecht Wäschetrockner TRKK 6622 Wasser steht im Wärmeta  -  Gepostet: 23.11.2014 - 22:01 Uhr  -  
Hersteller: Bauknecht Wäschetrockner

Typenbezeichnung: TRKK 6622

E-Nummer: 856066203122

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wasser steht im Wärmetauscher

Meine Messgeräte::

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Zusammen,

bei unserem Bauknecht Wäschetrockner TRKK 6622 steht seit einiger Zeit das Wasser im Wärmetauscher und wird nicht in den Kondenswasserbehälter gepumpt. An was kann das liegen?
Gibt es vielleicht eine seperate Pumpe für das Abpumpen des Wassers in den Kondenswasserbehälter wenn ja, wo sitzt diese und lohnt es sich diese auszutauschen?
Hab leider überhaupt keine Erfahrung mit Wäschetrockner.
Hoffe von Euch kann mir einer helfen.

Gruß Thrasher
nach unten nach oben
flumer versteckt
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Hessen
Karma: 1771
Alter: 52
Beiträge: 8990
Dabei seit: 05 / 2006
Wissensstand: Elektriker
Betreff: Re: Bauknecht Wäschetrockner TRKK 6622 Wasser steht im Wärmeta  -  Gepostet: 23.11.2014 - 22:28 Uhr  -  
Hallo,

die Lösung steht hier:

http://forum.iwenzo.de/bauknec...48757.html


Bitte um Rückmeldung im Forum, Danke!

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
!!! ANMERKUNG !!! Durch unsachgemäßes Vorgehen kann man sich selbst und andere in Lebens-
gefahr bringen. Die Anwendungen unserer Tipps geschehen immer auf eigene Verantwortung.
Für Schäden und Folgeschäden können wir daher keine Haftung übernehmen. Vor allen Arbeiten
am geöffneten Gerät immer den Netzstecker ziehen, sowie Vorschriften gemäß VDE 0701 / BGV A3 /
DGUV (Vorschrift 3) beachten. Bei fehlenden elektrotechnischen Kenntnissen empfehlen wir auch
im Interesse der eigenen Sicherheit eine Elektrofachkraft mit geeigneten Prüfmitteln zu beauftragen.
nach unten nach oben
Thrasher offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 2
Dabei seit: 11 / 2014
Wissensstand: Einsteiger
Betreff: Re: Bauknecht Wäschetrockner TRKK 6622 Wasser steht im Wärmeta  -  Gepostet: 24.11.2014 - 21:59 Uhr  -  
Hallo Flumer,

vielen Dank für die Zusendung des Link's für alte Bauknecht Wäschetrockner. Werde es am Samstag gleich ausprobieren und ob der Wäschetrockner funktioniert oder ob ein neuer angeschafft werden muss.

Gruß Thrasher
nach unten nach oben
Schnurzel offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Karma: 23
Alter:
Beiträge: 425
Dabei seit: 02 / 2009
Wissensstand: keine Angabe
Betreff: Re: Bauknecht Wäschetrockner TRKK 6622 Wasser steht im Wärmeta  -  Gepostet: 26.11.2014 - 08:46 Uhr  -  
Oft ist auch nur das Loch in dem hellgrauen Gummi am Boden des Aufnahmeschachts für den Wärmetauscher
mit Flusen verstopft. Einfach mal nachschauen.

Grüße
nach unten nach oben
Daniel Albert offline
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Penzing
Karma: 0
Alter:
Beiträge: 39
Dabei seit: 12 / 2007
Betreff: Re: Bauknecht Wäschetrockner TRKK 6622 Wasser steht im Wärmeta  -  Gepostet: 04.02.2019 - 13:13 Uhr  -  
Servus, bei mir läuft Wasser vorne beim Wärmetauscher raus. Innen die Schächte sind aber sauber. Denke es liegt an dem Aufnahmeschaft - hellgrauer Gummi. Dort sind Flusen drin. Aber wie bekomme ich diese dort raus ? Kann ich den Schacht abbbauen ?
nach unten nach oben
Schiffhexler offline
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  OB/NRW
Karma: 2870
Alter:
Beiträge: 15452
Dabei seit: 03 / 2006
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff: Re: Bauknecht Wäschetrockner TRKK 6622 Wasser steht im Wärmeta  -  Gepostet: 04.02.2019 - 13:39 Uhr  -  
Moin Daniel Albert

Bitte in keine bestehenden Threads posten, um die Übersicht zu bewahren

Mach bitte mit deinen Problemen einen eigenen Thread auf, sonst kommt hier alles durcheinander.
Gebe vor allen Dingen die Typennummern an.
Trage bitte deinen Wissensstand nach, das erleichtert die Sache
Du kannst deine Eingabe kopieren.
Dieser Thread ist gesperrt

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Mit klick → Bitte bedanken

Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.

Keine Privataudienzen per PN! - Fragen gehören ins Forum!
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen

Tags für dieses Thema

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe   |  Aktuelle Ortszeit: 16.02.2019 - 23:05