Das Elektronik-Portal
 

Bauknecht WAK 12 Bauknecht WAK 12 Service und endloses Schleudern

neku
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 12 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Bauknecht WAK 12 Bauknecht WAK 12 Service und endloses Schleudern

 · 
Gepostet: 06.12.2020 - 12:49 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bauknecht

Typenbezeichnung: WAK 12

E-Nummer: 12NC: 858363703000

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Bauknecht WAK 12 Service und endloses Schleudern

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo zusammen,

nach einem Totalausfall der Elektronik, habe ich geschafft das Board zu reparieren.

Nun, 3-4 Waschgänge nach der Reparatur, ergibt sich ein neues Problem.
Vorgestern hatte ich testweise auf folgendes Programm eingestellt: Pflegeleicht 30° + Vorwäsche.
Nachdem das Waschvorgang beendet hat und die Maschine schleudern sollte, quittierte die Maschine Ihren Dienst mit folgenden LED's: Abpumpen/Schleudern + Spülstopp + Spülen + Vorwäsche + 1000 + Service in ROT + Start blinkend.

Gestern hatte ich testweise Spülen und Schleudern eingestellt und Maschine schleuderte gefühlt min. 20-25 Min.
Mein subjektives Empfinden war, dass die Schleuderdrehzahl gar nicht richtig hochgefahren ist; max. 400-500 rpm.
Dabei schaltete sich die Pumpe zum Abpumpen relativ oft an.
Das Programm habe ich dann selbst beendet.

Irgendwie sagt mir mein logisches Verständnis, dass die Pumpe relativ oft anspringt, da dem Maschinen-Rechner gemeldet wird, da ist noch Restwasser vorhanden, das abgepumpt werden muss.
Solange nicht richtig leer ist, kann dann auch nicht richtig geschleudert werden.
Was denkt Ihr?

Flusensieb wurde kontrolliert und gereinigt, Magnetpumpe am Flusensieb ist leichtgängig, die Motorkohlen schauen noch einige Millimeter raus.

Viele Dank für Eure Tipps und einen schönen 2. Advent
Nenad K.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: IMG_20201206_123851.jpg ( 528.89 KB )
Titel:
Information:
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 17009
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3230
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bauknecht WAK 12 Bauknecht WAK 12 Service und endloses Schleudern

 · 
Gepostet: 06.12.2020 - 13:49 Uhr  ·  #2
Moin Nenad

Willkommen im Forum
Die Meldung ist ein Elektronik – Motorfehler, aber wenn der Motor dreht,
dann sind nach deinen Angaben die Kohlen reif.
  • Hier ist ein vorgefertigter Text
WA spannungslos machen, bzw. Stecker raus, Rückwand demontieren, Treibriemen abnehmen, Motor demontieren, Motorstecker raus, Kabelbefestigung am Motor lösen, beide Kohlen abschrauben.
Die Bürstenkohlen müssen min. 15 mm aus der abgeschraubten Halterung rausstehen, die Auflageflächen der Kohlen müssen metallisch blank sein, aber nicht rußig schwarz, bzw. auch nicht rauh aussehen, der Federdruck der Kohlen muss gleichmäßig sein, aber nicht labbrig.
Den Kollektor nicht mit Schmirgelpapier misshandeln, nur mit der rauen Seite eines Küchenschwammes.
Anschließend bei der Montage den Motorkabelbaum unbedingt (!) am Motor wieder mit Kabelbinder richtig fixieren, sonst handelst du dir einen Leitungsbruch ein.
Wenn du einen Kompressor hast, dann kannst du dem Motor mit vollem Druck ausblasen,
da kommt eine schöne Wolke raus. Der Kohlenstaub, kann auch einen Masseschluss verursachen. Evtl. bei einer Tankstelle, Werkstatt. Mache das nur Draußen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
neku
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 12 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bauknecht WAK 12 Bauknecht WAK 12 Service und endloses Schleudern

 · 
Gepostet: 06.12.2020 - 14:15 Uhr  ·  #3
Hallo Schiffhexler,

vielen Dank schon mal für die schnelle Abhilfe.
Ich werde den Anweisungen Folge leisten.

Ich sehe in Deiner Signatur, dass Du sehr wahrscheinlich aus Oberhausen kommst. Ich bin aus Raum Duisburg.
Kannst Du eine Bezugsquelle für Kohlen bei Händler um die Ecke oder aus dem Internet nennen?

Schöne Grüße
N. Kuvac
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 17009
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3230
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bauknecht WAK 12 Bauknecht WAK 12 Service und endloses Schleudern

 · 
Gepostet: 06.12.2020 - 15:31 Uhr  ·  #4
Alte Heimat, DU. Wenn es mit den Ersatzteil schnell gehen soll,
dann Typen-Nr. und die Kohlen mitnehmen und dahin wandern → Link

Sollte es nicht eilig sein dann schau hier rein → Link
Du kannst die auch anrufen (Geräte–Nümmerkes bereithalten), oder anschreiben.
PS: Nein → ich bekomme keine Provision oder sowas vom Anbieter.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 3176
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 221
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: Bauknecht WAK 12 Bauknecht WAK 12 Service und endloses Schleudern

 · 
Gepostet: 07.12.2020 - 19:34 Uhr  ·  #5
Erstmal die Kohlen kontrollieren bevor du los rennst ;)
neku
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 12 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bauknecht WAK 12 Bauknecht WAK 12 Service und endloses Schleudern

 · 
Gepostet: 07.12.2020 - 20:20 Uhr  ·  #6
Sooo, Kohlen ausgebaut, diese schauen 25 mm aus der Halterung raus. Siehe Bild
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: IMG_1099.JPEG ( 417.8 KB )
Titel:
Information:
neku
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 12 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bauknecht WAK 12 Bauknecht WAK 12 Service und endloses Schleudern

 · 
Gepostet: 07.12.2020 - 20:25 Uhr  ·  #7
Trotzdem neue Kohlen holen?
Wenn das erste von mir hochgeladene Foto mit der Fehlermeldung auf Elektronik-Motorfehler deutet, kann es evtl. noch etwas anderes sein?

Danke und Gruß
Nenad K.
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 17009
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3230
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bauknecht WAK 12 Bauknecht WAK 12 Service und endloses Schleudern

 · 
Gepostet: 07.12.2020 - 21:14 Uhr  ·  #8
Moin Nenad

Neue Bürstenkohlen braus du nicht. Die Lauffläche muss metallisch glänzen sein, nicht rußig schwarz. Überprüfe, ob am Drehzahlgenerator der Magnetanker noch fest auf der Motorwelle sitzt. Sonst bekommt die Elektronik falsche Drehzahlspannung.
Post #2; Motor ausblasen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
neku
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 12 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bauknecht WAK 12 Bauknecht WAK 12 Service und endloses Schleudern

 · 
Gepostet: 08.12.2020 - 11:46 Uhr  ·  #9
Hallo zusammen,

ich kann keine Auffälligkeiten feststellen. Spannring sitzt fest. Siehe Fotos.
Anbei noch ein Foto der Oberflächen von den Kohlen.

VG // Nenad K.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: kohlen.jpg ( 429.21 KB )
Titel:
Information:
Dateiname: motor.jpg ( 531.84 KB )
Titel:
Information:
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 17009
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3230
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bauknecht WAK 12 Bauknecht WAK 12 Service und endloses Schleudern

 · 
Gepostet: 08.12.2020 - 19:57 Uhr  ·  #10
Moin Nenad

Die Abdeckung vom TG, knipst die mit einem kleinen Schraubendreher raus. Darunter
sitzt ein Magnetanker für die Tachospule, der muss fest in die Motorwelle sitzen.
Bei der Abdeckungsbefestigung, hatte ich eine dicke Nuss (32mm?) aus den Knarrenkasten benutzt.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 3176
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 221
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: Bauknecht WAK 12 Bauknecht WAK 12 Service und endloses Schleudern

 · 
Gepostet: 08.12.2020 - 22:12 Uhr  ·  #11
Das Problem, dass sich die Magneten lösen sind mir bei den Motoren nicht bekannt.
Laut Service Manual heißt der Fehler auch, dass ein bauteil zur Motoransteuerung auf der Platine kurzgeschlossen ist. Dann müsste die Maschine aber voll hochdrehen.

Von daher ist der Ansatz mit dem TG gar nicht so verkehrt. Ansonsten Elektronik, müsste auch noch passenden Ersatz haben, bzw kann dir auch mit einer Reparatur weiter helfen. :)
neku
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 12 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bauknecht WAK 12 Bauknecht WAK 12 Service und endloses Schleudern

 · 
Gepostet: 09.12.2020 - 16:38 Uhr  ·  #12
Mein Eindruck ist, dass TG in seinem Sitz richtig platziert ist. Die Abdeckung saß auch fest.

Gestern hatte ich den Kollektor (mit Küchenschwamm) sauber gemacht. Dieser war schon relativ schwarz vom Kohlen behaftet. Jetzt sieht das schon ein wenig sauberer. Und richtig ausgeblasen!

Wie sehen die Kohlen für Euch von der Oberfläche aus?
Die verbaute Elektronik wäre mit der Kennung 14695. Wie gesagt, ich hatte die drei Teile (Spannungswandler, Widerstand und Drossel) ausgetauscht und danach lief sie 2-3 Waschvorgänge. Ich meine, jetzt läuft diese auch....aber nicht richtig. ;-)

Viele Grüße und danke
Nenad K.
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 17009
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3230
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bauknecht WAK 12 Bauknecht WAK 12 Service und endloses Schleudern

 · 
Gepostet: 09.12.2020 - 19:43 Uhr  ·  #13
Moin Nenad

Die rechte Kohle sieht etwas mitgenommen aus.
Wenn Trommel mit Wäsche dreht, beobachte, ob der Motor feuert.
Es kann auch am Kollektor ein Schluss vorhanden sein.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
neku
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 12 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bauknecht WAK 12 Bauknecht WAK 12 Service und endloses Schleudern

 · 
Gepostet: 14.12.2020 - 22:49 Uhr  ·  #14
Hallo zusammen,

^_^ ^_^ ^_^....habe erfreuliche Nachrichten!!!

Es freut mich Euch mitzuteilen, dass die Maschine wieder läuft!!!! VIELEN, VIELEN DANK FÜR DIE HILFREICHEN TIPPS!!

Für alle, die vor dem gleichen Problem stehen wie ich, folgende Maßnahmen der hilfreichen Mitglieder hier aus dem Forum haben in meinem Fall geholfen (die Maschine wollte gar nicht richtig schnell schleudern und manchmal brach diese das Waschprogramm mit Service LED):

1. Motor ausgebaut und Kohlen kontrolliert (Kohlen habe ich aufgrund ausreichender Länge) nicht getauscht.
2. Kollektor mit der rauen Seite des Küchenschwammes richtig sauber gemacht
3. Motor komplett mit Druckluft richtig ausgeblasen
4. Sitz des Magnetankers am Drehzahlgenerator überprüft und zur Sicherheit ausgebaut, wieder drauf gesetzt, mit gezielten Hammerschlägen in den Sitz geschlagen und mit Spannring fixiert

Ich kann nur sagen , Schwiegermutter bedankt sich, ich bedanke mich .... wir bedanken uns gemeinschaftlich bei Euch und wünschen Euch frohe Weihnachten und erholsame Feiertage.

Bleibt gesund!

Viele Grüße
Nenad K.

P.S. Ich hoffe, die Maschine wird jetzt einige Tage halten.
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 17009
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3230
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bauknecht WAK 12 Bauknecht WAK 12 Service und endloses Schleudern

 · 
Gepostet: 15.12.2020 - 00:46 Uhr  ·  #15
Moin Nenad

Das Gerät braucht auch seine Streicheleinheiten und mach es in diesen Sinne weiter

Danke für die Rückmeldung, wollen wir hoffen, dass dein Gerät lange ohne Ärger läuft. :handshake:

Wir wünschen dir und deine Lieben, ein frohes Weihnachtsfest :weihnachten:
und ein erfolgreiches Jahr 2021

Gruß Schiffhexle

r :-)

PS: Halte Abstand und bleibt gesund
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bauknecht, WAK, Service, endloses, Schleudern