Das Elektronik-Portal
 

Bauknecht WAT 1200/2 Star Maschine bleibt im Programm stehen

mali
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 11 / 2011
Karma: 0
Betreff:

Bauknecht WAT 1200/2 Star Maschine bleibt im Programm stehen

 · 
Gepostet: 02.11.2011 - 11:31 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bauknecht

Typenbezeichnung: WAT 1200/2 Star

E-Nummer: 8583 1010 3200

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Maschine bleibt im Programm stehen, keine Fehlermeldung

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

die o.g. Maschine bleibt irgendwo (vermutlich an bestimmten Stellen) im Ablauf stehen, die LED unter dem Start-Knopf blinkt dann wieder, genauso, wie nach der Programmwahl vor dem Start eines Ablaufs. Der erneute Druck auf die Start-Taste setzt das Programm manchmal (wann?) fort, in der Regel tut sich aber nichts mehr. Wartezeit scheint die Sache irgendwie zu beeinflussen. Die Einfach-Programme Abpumpen und Schleudern sind auch betroffen. Beim Schleudern war auffällig, dass die Maschine erst mit geringerer Drehzahl läuft und später auf eine höhere Drehzahl hochfahren will. Während dieses Hochdrehens kommt es zu dem beschriebenen Abbruch. Sowohl Pumpe als auch Trommelantrieb funktionieren im Prinzip (=laufen ohne komische Geräusche oder andere Effekte an). Fremdkörperfalle ist sauber. Seitenwände habe ich bereits geöffnet, ich finde aber keine auffälligen Probleme ...

Eine Idee, die mir gerade kommt: Die Maschine ist irgendwie ein bisschen verzogen, obwohl sie laut Wasserwaage sauber ausgerichtet ist. Der Spalt unter dem Deckel ist unterschiedlich breit. Ist es vorstellbar, dass der Deckelkontaktschalter unterbrochen wird, obwohl die Verriegelung aktiv und die Deckel mechanisch eingerastet ist? Wie würde die Maschinen auf eine solche kurzzeitige Unterbrechung reagieren?

Hat jemand 'ne Idee?

Vielen Dank für Eure Unterstützung,

Mali
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bauknecht, WAT, 12002, Star, Maschine, bleibt, Programm, stehen