Das Elektronik-Portal
 

Beko 7306 X3 Trocknung per Feuchtefühler mangelhaft

alexander_924
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 12 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Beko 7306 X3 Trocknung per Feuchtefühler mangelhaft

 · 
Gepostet: 09.06.2020 - 10:48 Uhr  ·  #1
Hersteller: Beko

Typenbezeichnung: 7306 X3

E-Nummer: 7188283260

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Trocknung per Feuchtefühler mangelhaft

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Guten Morgen!

Bei unserem o.g. genannten Trockner besteht das Problem dass er in jedem Programm, bei welchem das Trocknungsende automatisch erkannt werden würde, nach wenigen Minuten meldet, er sei fertig und die Wäsche ist nass. Da er in den Zeitprogrammen problemlos trocknet, hab ich zunächst den NTC ersetzt. Danach funktionierte auch alles wieder einwandfrei, allerdings nur für vier Wochen. Danach trat das Problem wieder auf. Da es ja durchaus mal vorkommen kann, dass auch ein neues Bauteil defekt ist, habe ich den Fühler reklamiert, einen neuen bekommen, verbaut, und festgestellt, dass der Automatikmodus noch immer nicht funktioniert.
Dass der neue Widerstand defekt ist, kann natürlich auch sein, aber wohl eher unwahrscheinlich. Leider weiß ich auch weder den Widerstand bei RT noch bei x Grad, so dass ich das auch nicht prüfen kann.

Gäbe es eventuell noch ein anderes Bauteil, das hier die Probleme bereiten kann?

Vielen Dank vorab!

Mit besten Grüßen,

Alexander
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16665
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3154
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Beko 7306 X3 Trocknung per Feuchtefühler mangelhaft

 · 
Gepostet: 09.06.2020 - 12:03 Uhr  ·  #2
Moin Alexander

Vom Beko TR, habe ich keine Unterlagen. Auf verdacht Teile tauschen, dass bring nichts.
Der Fehler liegt an der Feuchteabtastung, in dieser Richtung → TR-Trommelrippen, auch nach unten scrollen - Bild

Gruß vom Schiffhexler

:-)
alexander_924
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 12 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Beko 7306 X3 Trocknung per Feuchtefühler mangelhaft

 · 
Gepostet: 09.06.2020 - 16:23 Uhr  ·  #3
Hallo Schiffhexler,

meine Wäschemitnehmer scheinen aber aus Kunststoff zu sein...
Dann wäre doch der Vorschlag nicht umsetzbar, oder?

Beste Grüße,

Alexander
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16665
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3154
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Beko 7306 X3 Trocknung per Feuchtefühler mangelhaft

 · 
Gepostet: 09.06.2020 - 19:40 Uhr  ·  #4
Schau von innen an der Tür, da müssten zwei Metallstreifen für die Abtastung vorhanden sein. Die reinigen, wie im Link beschrieben.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
alexander_924
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 12 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Beko 7306 X3 Trocknung per Feuchtefühler mangelhaft

 · 
Gepostet: 09.06.2020 - 20:58 Uhr  ·  #5
Gute Güte...die Dinger habe ich noch nie gesehen...
Auf jedem Streifen separat gemessen war der Widerstand unendlich. Nach dem Reinigen ging der Widerstand runter.
Jetzt läuft der Trockner mit einem nassen Handtuch, ich werde berichten.
Was ist dann die Funktion des NTC? Wahrscheinlich die eines Thermostaten um die Temperatur zu regeln?

Beste Grüße,

Alexander
alexander_924
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 12 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Beko 7306 X3 Trocknung per Feuchtefühler mangelhaft

 · 
Gepostet: 11.06.2020 - 11:27 Uhr  ·  #6
Hallo,

hab jetzt eine Ladung Wäsche durch und es scheint geklappt zu haben!

Vielen Dank!!

Beste Grüße,

Alexander
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16665
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3154
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Beko 7306 X3 Trocknung per Feuchtefühler mangelhaft

 · 
Gepostet: 11.06.2020 - 12:07 Uhr  ·  #7
Moin Alexander

Danke für die Rückmeldung, wollen wir hoffen, dass dein Gerät lange ohne Ärger läuft. :handshake:

Gruß Schiffhexler

****** :beer:

PS: Halte Abstand und bleibt gesund
alexander_924
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 12 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Beko 7306 X3 Trocknung per Feuchtefühler mangelhaft

 · 
Gepostet: 14.06.2020 - 15:49 Uhr  ·  #8
Hallo Schiffhexler,

das Ganze scheint nicht zufriedenstellend zu klappen...vorhin hat er wieder gesponnen, habe die Streifen dann mit Essig abgewischt, was dazu führte, dass eine Ladung super getrocknet wurde.
Eine weitere Ladung sprang dann von 1:16h plötzlich auf "fertig" und war natürlich feucht.

Ideen?

Dank vorab,

Alexander
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 57
Beiträge: 6176
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 458
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Beko 7306 X3 Trocknung per Feuchtefühler mangelhaft

 · 
Gepostet: 14.06.2020 - 17:04 Uhr  ·  #9
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16665
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3154
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Beko 7306 X3 Trocknung per Feuchtefühler mangelhaft

 · 
Gepostet: 14.06.2020 - 17:04 Uhr  ·  #10
Moin Alexander

…sprang dann von 1:16h plötzlich auf "fertig" und war natürlich feucht.

Wenn der TR ausschaltet, oder sogar die Tür aufspringt, je nach Hersteller,
werden die meisten zu warm und die Sicherheitseinrichtung schaltet dann ab.
Stimmt das überhaupt 7306 X3? Das müsst dann ein Wärmepumpen-TR sein.
Der ganze Trockner müsste zuerst total gereinigt werden.
Aber von Beko sind öffentliche Unterlagen, bzw. EX-Pläne fast nicht aufzutreiben.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
alexander_924
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 12 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Beko 7306 X3 Trocknung per Feuchtefühler mangelhaft

 · 
Gepostet: 14.06.2020 - 17:18 Uhr  ·  #11
Stimmt, X3 sollte XE sein, ist ein WP Trockner.
Kondensator und Flusensieb mach ich nach jedem Lauf sauber. Was kann denn noch verdreckt sein?
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16665
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3154
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Beko 7306 X3 Trocknung per Feuchtefühler mangelhaft

 · 
Gepostet: 14.06.2020 - 17:53 Uhr  ·  #12
Wasche die Siebe unter warmes Wasser mit Geschirrspülmittel und einer Handbürste aus.
In den feinen Löchern setzten sich mit der Zeit Restbestände vom Seifenpulver fest.
Das kann man so nicht erkennen, weil die Siebe sauber aussehen.
Auch den Filter nicht vergessen.
Es ist außerdem möglich, dass das Lüftungsgebläse evtl. zusitzt, oder aussetzt,
aber bei den TR kann ich nicht viel mitteilen, da muss man schon davor stehen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
alexander_924
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 12 / 2016
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Beko 7306 X3 Trocknung per Feuchtefühler mangelhaft

 · 
Gepostet: 15.06.2020 - 09:26 Uhr  ·  #13
Moin!

Ich habe das Fusselsieb immer abgesaugt mit dem Gedanken, dass sei besser und es müsse dann nicht trocknen...
Der Erfolg des Abwaschens hat sich aber eingestellt, es wurden zwei Ladungen mit Feuchteerkennung trocken.
Ich werde berichten, ob der Fehler tatsächlich vor dem Trockner stand.

Alexander
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 57
Beiträge: 6176
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 458
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Beko 7306 X3 Trocknung per Feuchtefühler mangelhaft

 · 
Gepostet: 15.06.2020 - 09:41 Uhr  ·  #14
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Beko, 7306, Trocknung, per, Feuchtefühler, mangelhaft