Das Elektronik-Portal
 

Beko DIT29330 Fehlercode E02 / defekte Elektronik

squish
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 11 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Beko DIT29330 Fehlercode E02 / defekte Elektronik

 · 
Gepostet: 18.11.2019 - 18:08 Uhr  ·  #1
Hersteller: Beko

Typenbezeichnung: DIT29330

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehlercode E02 / defekte Elektronik

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



[img]Hallo,

Nachdem die Sicherung während des trockenvorgangs rausgeflogen ist, hat die Maschine nach erneutem Starten den Fehlercode E02 angezeigt. Da ja die Sicherung rausgeflogen ist, bin ich davon ausgegangen, dass was auf dem Steuermodul durchgebrannt sein muss. Ich habe mich dann auf Fehlersuche begeben und siehe da, da ist tatsächlich ein "triac" durchgebrannt. Ich weiß, dass man solche Teile im Fachhandel bekommt jedoch weiß ich nicht, um was für ein Teil es sich handelt. Man die Typenbezeichnung leider nicht mehr erkennen. Kennt sich da jemand zufällig mit aus?

Freundliche Grüße
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: E469786E-5471-40CA-9 … 1E5.jpeg ( 174.11 KB )
Titel:
Information:
Dateiname: 6477F3BE-AEE3-4200-B … 698.jpeg ( 270.29 KB )
Titel:
Information:
Chris02
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Kassel
Beiträge: 2878
Dabei seit: 05 / 2008
Karma: 211
Wissensstand: Dipl. für Fernsehtechnik
Betreff:

Re: Beko DIT29330 Fehlercode E02 / defekte Elektronik

 · 
Gepostet: 18.11.2019 - 21:18 Uhr  ·  #2
Alleine mit dem Austausch des Triacs wird die Elektronik Reparatur nicht abgeschlossen sein. Da ist sicherlich noch mehr kaputt (aber auch reparabel).
Zudem wird auch das Bauteil, welches an dem Triac angeschlossen ist defekt sein. Hier solltest du beginnen. Meine Vermutung liegt auf der Umwälzpumpe, aber das kannst du nur selber raus finden, indem du die Kabel verfolgst.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Beko, DIT29330, Fehlercode, E02, defekte, Elektronik