Das Elektronik-Portal
 

Beko Elextroherd Backofen defext

Piffi
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 01 / 2021
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Beko Elextroherd Backofen defext

 · 
Gepostet: 01.01.2021 - 09:02 Uhr  ·  #1
Hersteller: Beko

Typenbezeichnung: Elextroherd

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Backofen defext

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo
Unser "BEKO" E-Herd ist 2 Jahre (Garantiezeit 2 Wochen abgelaufen)
Plötzlich heitzt der Backofen Der nach 2 Jahren immer noch "STINKT"
nicht mehr,Glühbirne haben wir ausgewechselt
was könnte das sein? Ofenuhr läuft??
Piffi
mmhkt
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: RLP
Beiträge: 571
Dabei seit: 02 / 2018
Karma: 90
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Beko Elextroherd Backofen defext

 · 
Gepostet: 01.01.2021 - 10:26 Uhr  ·  #2
Guten Morgen,

wenn die zweijährige Gewährleistung um nur zwei Wochen überschritten ist, wäre eine Anfrage beim Beko-Kundendienst wegen Kulanz einen Versuch wert.

Funktioniert der Backofen komplett nicht mehr, oder ist nur ein Teil ausgefallen, z.B Oberhitze oder Unterhitze?
Eine genaue Fehlerbeschreibung macht es einfacher den "Übeltäter" zu finden.

Je nachdem welche technischen Kenntnisse Du hast, wäre eine Überprüfung der Heizungen ein Weg.
Ohne zu wissen was Du in der Hinsicht kannst, kommen fürs erste keine Details wie vorzugehen wäre.

Bitte ergänze auch noch die Angaben vom Typenschild, diese Daten sind für eine gezielte Ersatzteilsuche von Bedeutung.
Das Schild sollte bei geöffneter Backofentür unten am Türrahmen zu finden sein.
Weitere Infos hierzu: https://www.haus-technik-koslo…hild-beko/

Schönen Gruß
mmhkt
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Beko, Elextroherd, Backofen, defext