Das Elektronik-Portal
 

Belinea 101910(111908) Geht kurz an dann aus

Lord_Gismo
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 08 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Belinea 101910(111908) Geht kurz an dann aus

 · 
Gepostet: 17.03.2008 - 22:54 Uhr  ·  #1
Hersteller: Belinea

Typenbezeichnung: 101910(111908)

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Geht kurz an dann aus

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hi Leute,

ich habe heute einen defekten Belinea 101910 von meiem rbeitgeber geschenkt bekommen.
Ich habe ihn auch gelich getestet und mal gekuckt was damit ist.

Also der Bildschirm wird mit spannung versorgt (grünes Power lämchen leuchtet) nun dauert es inige zeit dann wird für einen sekunden bruchteil ein bild dargestellt, dann geht der monitor aus und das ganze speil geht von vorne los bildschirm lämchen geht wieder an bild wird kurz sichtbar monitor aus udn dann wider an villeicht hat einer von euch einen tip wiue ich da ran gehn soll ahb nähmlich im moment keine plan davon. laut einem Kolegen aus der verwaltung (die haben alle diesen bildschirm) geh die nach und nach kaputt. die schikene ddie monitore dann ein und kriegen die heil wieder leider rückt die firma nicht raus wo der fehler liegt und nun scheint es so die könen die dinger wegwerfen da garanti abgelaufen ist. ich hab nun mal die frage wer kennt diesen fehler und wie wird er behoben oder wie geh ich am besten vor um den fehler zu finden freu mich sehr über antworten schon mal vielen dank im vorraus,

gez

Lord_Gismo

P.S. wenn eienr weiß wo ich den schaltplan zu diesem modell finde wäre es nett nen link dahin zu posten auch dafür wäre ich schon mal sehr dankbar
mike46
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: 72124 Pliezhausen
Beiträge: 2512
Dabei seit: 01 / 2007
Karma: 23
Betreff:

Re: Belinea 101910(111908) Geht kurz an dann aus

 · 
Gepostet: 18.03.2008 - 17:05 Uhr  ·  #2
Hallo Lord_Gismo, willkommen im Forum.
Wenn ein vorsichtiges Erwärmen der Netzteil-Elkos bewirkt , daß das Gerät anbleibt dann sind diese Elkos taub.
Du hast eine PN.
MfG mike46
Lothar
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Abendland
Beiträge: 564
Dabei seit: 11 / 2007
Karma: 28
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Belinea 101910(111908) Geht kurz an dann aus

 · 
Gepostet: 18.03.2008 - 17:06 Uhr  ·  #3
Frag die große Suchmaschine ! Suche dort nach Belinea 101910 schematic ! Das erste Ergebnis passt !
Lord_Gismo
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 08 / 2007
Karma: 0
Betreff:

Re: Belinea 101910(111908) Geht kurz an dann aus

 · 
Gepostet: 18.03.2008 - 19:26 Uhr  ·  #4
ddanke ihr beiden was bedeutet die elkos sind taub ?

ich habe mal an der platine gerochen und germerkt das es stnikt nach verbrannt ( nicht fisch) und mal gekcukt welches bauteil das is.
das soll der CEF04N6 sein ich hab mir das daten blatt dazu angekcukt eleider bin ich erst nene halbes jahr in der ausbildung und feldeffekt transitoren haben wir noch cnith durch genommen vielicht kann mir eienr helfen und mal erklrräen was der macht und obd er wichtig ist und obd er stinken soll. danke schon mal
mike46
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: 72124 Pliezhausen
Beiträge: 2512
Dabei seit: 01 / 2007
Karma: 23
Betreff:

Re: Belinea 101910(111908) Geht kurz an dann aus

 · 
Gepostet: 19.03.2008 - 09:58 Uhr  ·  #5
Hi Lord_Gismo,
die Daten des Schaltnetzteil-Leistungstransistors CEF04N6 sind hier zu finden:
http://pdf1.alldatasheet.com/datasheet- ... F04N6.html

Der Begriff "Elko ist taub" ist umgangssprachlich für nachlassende oder abgenommenen Kapazität; er hat seinen ursprünglichen Wert verloren und kann dem zu Folge seine Aufgabe nur unzureichend erfüllen. Im Netzteil heißt das z.B., daß nicht genug Ladung gespeichert werden kann oder die Siebung/Glättung schlecht ist.
MfG mike46
Lothar
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Abendland
Beiträge: 564
Dabei seit: 11 / 2007
Karma: 28
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Belinea 101910(111908) Geht kurz an dann aus

 · 
Gepostet: 19.03.2008 - 16:02 Uhr  ·  #6
Der CEF04N6 (Q320) im Schaltnetzteil macht aus den gleichgerichteten 230 Volt/50Hz Wechselspannung quasi wieder eine Wechselspannung mit höherer Taktfrequenz, damit man einen schweren Eisentrafo einsparen kann und einen höheren Wirkungsgrad hat. Er arbeitet als Schalter.
Der CEF04N6 (Q320) wird vom SG6841S angsteuert. Der hat wiederum Schutzschaltungen integriert.
Datenblatt lesen!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Belinea, 101910111908, Geht, kurz