Das Elektronik-Portal
 

Bild schief bei Sony KV-32FX65E !brauche Euer Fachwissen !

lautern123
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: deidesheim
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Bild schief bei Sony KV-32FX65E !brauche Euer Fachwissen !

 · 
Gepostet: 29.09.2003 - 22:10 Uhr  ·  #1
Hi Leute,
zuerst möchte ich sagen dass ich Laie bin und mich nicht auskenne mit TV`s.
Dennoch wollte ich mal kurz mein Problem beschreiben, da ich mal wieder ein defekt am TV habe.
Es geht um folgendes:
Mein Sony KV-32FX65E zeigt das Bild sehr schief an , trotz der manuellen Einstellmöglichkeit der Bildrotation ist es nicht mehr möglich das ganze gerade darzustellen.
An was kann das liegen ???
BZW wie teuer kann das werden ???
Der TV ist mal wieder ERST 2 Jahre alt und wahr sehr teuer.
Da mein letzter TV von Grundig auch nur 3 Jahre wurde und ich dem Händler mehrere 100 DM bezahlte und er letztendlich dies auch nicht hinbekamm, habe ich nun wieder dieses komische Bauchweh abgezogt zu werden, wenn ich Ihn in rep. bringe.

Über einen TIP , was es sein könnte währe ich sehr dankbar
Gruß Horst
TV-Troubleshooter
Hiwi
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Birgland
Beiträge: 1796
Dabei seit: 05 / 2003
Karma: 38
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Ablenkung

 · 
Gepostet: 29.09.2003 - 22:35 Uhr  ·  #2
Wenn Du es mit der Rotations- Einstellung nicht mehr hinbekommst, hat sich vermutlich die Ablenkeinheit selbst verdreht.
lautern123
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: deidesheim
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Bild schief bei Sony KV-32FX65E !brauche Euer Fachwissen !

 · 
Gepostet: 29.09.2003 - 22:47 Uhr  ·  #3
einstellen kann ich ja von -5 bis +5 aber leider müßte ich bis +7 einstellen können um es gerade zu bekommen.
Was könnte es sein was defekt ist ???
Und vor allem was kostet der Spaß bei meinem Glück alle 2-3 Jahre ein neuer Fernseher.
PS: Der kleine im Schlafzimmer für 350 DM läuft heute noch , nach 12 Jahren.
Die teueren sind schon immer sch... gewesen bei mir.
TV-Troubleshooter
Hiwi
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Birgland
Beiträge: 1796
Dabei seit: 05 / 2003
Karma: 38
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Extreme Schieflage

 · 
Gepostet: 30.09.2003 - 07:59 Uhr  ·  #4
Ich vermute, daß hier kein Bauteiledefekt vorliegt. Also von den Kosten würde ich mir vorerst noch keine Sorge machen. Bring das Gerät mal zu einem Händler deines Vertrauens und frage Ihn ob er Dir die Ablenkeinheit wieder richtig ausrichten kann. Ich denke ja, daß das Bild schon mal gerade war. Muss sich also irgendwie verstellt haben. (Transport etc )
Alde
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Südwesten
Beiträge: 3825
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 42
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Bild schief bei Sony KV-32FX65E !brauche Euer Fachwissen !

 · 
Gepostet: 02.10.2003 - 07:50 Uhr  ·  #5
Hallo Horst,

kann Dir da leider auch nicht weiterhelfen.
Aber Troubleshooter sagt das richtige:
Ablenkeinheit ist warscheinlich verdreht.
Aber wenn Du vor hast sie selbst zu verdrehen sei vorsichtig.
Sie ist meistens noch zusätzlich verklebt.(ausser verschraubt)

Aber in Deinem Fall ist sie vielleicht auch so schon lose.

Grüsse aus der Pfalz und in die Pfalz

Alde :P

PS: Lautern 123 (FCK forever??) 😉
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bild, schief, Sony, KV32FX65E, brauche, Euer, Fachwissen