Das Elektronik-Portal
 

bildfehler meines 16:9 universum´s

mikelikeinternet
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Plauen
Beiträge: 2
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

bildfehler meines 16:9 universum´s

 · 
Gepostet: 31.12.2003 - 16:09 Uhr  ·  #1
hallo,

mit der suche habe ich nichts gefunden, folgendes prob :

mein 16:9 fernsehen hat rechts oben in der ecke (diagonal= einen 5 cm langen farbfehler , zbsp. grüne blätter sind lila usw,

beim videotext ist die uhr in den falschen farbe

mß ich jetzt einen neuen kaufen

danke für eure hilfe und guten rutsch

yvonne
Luke
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 846
Dabei seit: 11 / 2003
Karma: 1
Betreff:

Re: bildfehler meines 16:9 universum´s

 · 
Gepostet: 31.12.2003 - 16:34 Uhr  ·  #2
hi,

es hört sich so an als wäre die birö magnetisiert. hast du die möglichkeit extern zu entmagnetisieren?

luke
mikelikeinternet
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Plauen
Beiträge: 2
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: bildfehler meines 16:9 universum´s

 · 
Gepostet: 31.12.2003 - 16:58 Uhr  ·  #3
was heißt das und wie mache ich das ?????

danke für die schnelle antwort

yvonne
MB1973
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 31
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: bildfehler meines 16:9 universum´s

 · 
Gepostet: 01.01.2004 - 14:36 Uhr  ·  #4
hallo wie machst du das gerät immer aus in standby oedr mit dem netzschalter?
wenn du es nur auf standby schaltest dann kann die interne entmagnetisierung nicht wirksam werden und die farbflecken sind da.
ansonsten mach das gerät mal über nacht aus und schalte es morgens wieder ein dan wird die entmagnetisierungsschaltung aktiviert und bei kleine farbflecken sind sie weg.
stehen lautsprecher oder ähnliche magnetfelder (Motoren,pumpen von aquarien) in der nähe?
dann wegrücken und beobachten ob die farbflecken weggehen.

sonst bleibt nur noch eine entmagnetisierungsspule übrig die wohl jeder fachhändler haben sollte.
viel erfolg

michael
VSiggi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hattingen
Beiträge: 1549
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: bildfehler meines 16:9 universum´s

 · 
Gepostet: 01.01.2004 - 16:01 Uhr  ·  #5
Hallo!

MB1973 hat recht. Es hört sich an als ob das Gerät immer nur in StBy geschaltet wird. Somit wird beim wiedereinschalten die Entmagnetisierungsstufe nicht betrieben und die Bildröhre nicht entmagnetisiert.
Einfach mit dem Netzschalter aussschalten und das Gerät abkühlen lassen und dann wieder einschalten.
Es wird warschienlich nicht sofort wieder wie neu, nur wenn man ein paar Tage mit dem Netzschalter ein und aus schaltet wird es mit Sicherheit besser.

Gruß
VSiggi
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

bildfehler, 169, universums