Das Elektronik-Portal
 

Bildröhre deffekt ????

kryon2000
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 61
Dabei seit: 05 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Bildröhre deffekt ????

 · 
Gepostet: 06.02.2005 - 19:26 Uhr  ·  #1
Hi

Ich habe hier ein Metz Fernseher. Nun ist es so, das die Farbe Rot völlig fehlt. An der Endstufe liegt es nicht, denn ein tausch Grün <-> Rot zeigte, das Rot angesteuert wird.

Kann es sein das tatsächlich eine Bildröhre so kaputt gehen kann und wenn ja WAS ????? Die Kathode oder die Heizung dahinter ?
VSiggi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hattingen
Beiträge: 1549
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Bildröhre deffekt ????

 · 
Gepostet: 06.02.2005 - 19:35 Uhr  ·  #2
Hallo!

Klar kann eine Bildröhre kaputt gehen. Wie alt ist das Gerät?

Gruß
VSiggi
kryon2000
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 61
Dabei seit: 05 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Bildröhre deffekt ????

 · 
Gepostet: 06.02.2005 - 20:02 Uhr  ·  #3
10 Jahre....

Nungut, mir ist sowas nur noch nicht untergekommen. Zumal ich mich frage was da kaputt geht. Die Kathode besteht ja nur aus einem stück Metall. Was dann noch sein könnte wäre der Heizfaden dahinter. Sind die denn bei den Bildröhren Paralell aufgelegt ? Muss ja, denn sonst würden die anderen ja nicht glühen. Ich dachte immer es wäre ein Heizdraht.
VSiggi
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hattingen
Beiträge: 1549
Dabei seit: 12 / 2003
Karma: 0
Betreff:

Re: Bildröhre deffekt ????

 · 
Gepostet: 06.02.2005 - 20:07 Uhr  ·  #4
Nach 10 Jahren kann es gut sein das die Kathode verschlissen ist. Evtl kann man sie mit einem BR Testgerät regenerieren.

Gruß
VSiggi
oscillator909
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 3422
Dabei seit: 11 / 2003
Karma: 69
Betreff:

Re: Bildröhre deffekt ????

 · 
Gepostet: 06.02.2005 - 23:38 Uhr  ·  #5
Hallo ,

ich hatte den selben Fall ebenfalls mit einem 10 Jahre alten Metz :-(

Regenerieren brachte nur kurzzeitig was.... aber vielleicht hast Du Glück !

Gruß
kryon2000
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 61
Dabei seit: 05 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Bildröhre deffekt ????

 · 
Gepostet: 07.02.2005 - 06:57 Uhr  ·  #6
Regenerieren ?

Wie läuft das den techn. ab ? Kann mich da mal einer aufklären ?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bildröhre, deffekt