Das Elektronik-Portal
 

Bildröhre summt

MrFlow
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 03 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Bildröhre summt

 · 
Gepostet: 19.03.2004 - 10:13 Uhr  ·  #1
Hi Leute,

wenn ich meinen Fernseher einschalte fängt nach einiger Zeit die Bildröhre an zu summen. Wenn ich ihn aus und wieder an schalte ist das Summen sofort da, nur wenn er längere Zeit aus war, ist er erstmal ruhig.
Es kommt von dem Teil wo die Elektronenkanone in die Bildröhre mündet. Glaube dort befindet sich eine etwas größere Spule.

Kann mrt jemand sagen wie ich das reparieren kann? Es ist sehr nervig.

Danke
Ralph
Alde
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Südwesten
Beiträge: 3825
Dabei seit: 09 / 2003
Karma: 42
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Bildröhre summt

 · 
Gepostet: 19.03.2004 - 10:36 Uhr  ·  #2
Die etwas grössere Spule ist die Ablenkeinheit.

Wie genau summt sie denn - mehr hohes Geräusch
oder tiefer?
Die Teile pfeifen hin und wieder - kann man mit
Plastikspray beseitigen.

Nur ob es in Deinem Fall die Lösung ist kann ich Dir
nicht sagen.

Gruss Alde 😉
MrFlow
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 03 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Bildröhre summt

 · 
Gepostet: 19.03.2004 - 12:13 Uhr  ·  #3
Das Geräusch ist etwas brummend, aber nicht tief (schwer zu beschreiben). Es pfeift jedenfalls nicht.

Von der Spule liegt nicht viel offen: ein paar Bündel Drähte sind gewickelt, die dann in ein Gehäuse führen, wo sie in Plastik (o.ä.) gegoßen sind.

Danke soweit
dj.stade
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 03 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Bildröhre summt

 · 
Gepostet: 19.03.2004 - 12:29 Uhr  ·  #4
Was hast du für nen Fernseher? Nen Loewe?...
MrFlow
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 03 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Bildröhre summt

 · 
Gepostet: 19.03.2004 - 15:26 Uhr  ·  #5
Nein, Samsung, 100Hz, ca 70cm Bildröhre.
TV-Troubleshooter
Hiwi
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Birgland
Beiträge: 1796
Dabei seit: 05 / 2003
Karma: 38
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Normal?

 · 
Gepostet: 19.03.2004 - 21:10 Uhr  ·  #6
Kann es von hier aus natürlich etwas schwer beurteilen wie stark der Brummton ist, würde aber sagen, daß es sich vermutlich um den "normalen" 100Hz Summton der Ablenkeinheit handelt. Auffällig ist nur, daß er am Anfang nicht hörbar ist.
MrFlow
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 03 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Bildröhre summt

 · 
Gepostet: 19.03.2004 - 22:56 Uhr  ·  #7
Der Ton ist aber erst seid neustem zuhören. Hab den Fernseher schon seid Jahren und bis vor .. einem Monat war nichts zuhören
PLASMA
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 62
Dabei seit: 01 / 2004
Karma: 0
Betreff:

Re: Bildröhre summt

 · 
Gepostet: 26.03.2004 - 00:49 Uhr  ·  #8
:lol: HAllo MR,

du wirst mit diesen Brummton wohl oder übel leben müssen, bei den Samsunggeräten ( 100Hz ) ist es der normalfall geworden das die Ablenkeinheiten diesen ton von sich geben. Eine möglichkeit ist wie schon erwähnt die Ablenkeinheit neu und viel einzulacken voraussichtlich mit minderem erfolg. Ein tipp, solltest du noch garantie auf dem gerät haben gehe zum Samsungfachhändler und der möchte eine RMA beantragen. Samsung tauscht die geräte in der regel gegen das nachvolgemodell aus.
Dies ist aber keine garantie das das neue gerät nicht brummt.
Es kann aber auch sein, das dieses brummen durch die räumlichkeiten verstärkt wird ( schräge wände oä. ). Zu information, alle 100Hz Geräte brummen mehr oder weniger, das abhänig von der qualität des bildröhren herstellers und Thomsen hat sich gerade nicht mit ruhm beklekkert.
Als Samsung RMA schreiber wegen konstuktiver fehler.

gruß PLASMA
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bildröhre, summt