Das Elektronik-Portal
 

Blaupunkt 23“ LCD TV – Model-Nr.: 23/189N Lautes Brummgeräusch

vinch
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Rhön
Beiträge: 6
Dabei seit: 11 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Blaupunkt 23“ LCD TV – Model-Nr.: 23/189N Lautes Brummgeräusch

 · 
Gepostet: 09.11.2019 - 17:30 Uhr  ·  #1
Hersteller: Blaupunkt

Typenbezeichnung: 23“ LCD TV – Model-Nr.: 23/189N

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Lautes Brummgeräusch

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo,

wenn das Gerät eingeschaltet wird fängt es nach ca. 15 sek. an zu brummen. Habe das Teil zerlegt und das Brummgeräusch kommt von der Spule im Netzteil – siehe Bild.
Alles andere scheint nicht beeinträchtigt zu sein – das Gerät funktioniert ansonsten fehlerfrei. Allerdings ist das Brummgeräusch doch ziemlich Laut.

Lässt sich da noch was machen?

Danke für Eure Hilfe und V.G.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Netzteil.JPG ( 570.26 KB )
Titel:
Information:
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 52
Beiträge: 1666
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 52
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Blaupunkt 23“ LCD TV – Model-Nr.: 23/189N Lautes Brummgeräusch

 · 
Gepostet: 09.11.2019 - 18:54 Uhr  ·  #2
Die Spule ist der Trafo. Der könnte rein mechanisch laut geworden sein. Das ist ein dicker Packen Drähte, der elektrisch ziemlich hart angeregt wird. Da habe ich jetzt kein erprobtes Rezept parat. Man müsste den wohl in ein Harz einlegen, damit alle Ritzen gefüllt werden.

CapXon sind nicht die allergeilsten Kondensatoren. Ohne Messgeräte kannst die aber auch nicht überprüfen. Nachdem sonst alles ok ist, scheint elektronisch erst mal nichts defekt zu sein.
vinch
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Rhön
Beiträge: 6
Dabei seit: 11 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Blaupunkt 23“ LCD TV – Model-Nr.: 23/189N Lautes Brummgeräusch

 · 
Gepostet: 10.11.2019 - 15:55 Uhr  ·  #3
Danke HermannS!

das Brummgeräusch stört schon sehr - nach wenige Minuten mag man nicht mehr.

Wenn es nur an den Kondensatoren liegt, dann würde ich welche bestellen und austauschen. Was für welche wären hier empfehlenswert?
Einfacher wäre ein neues Netzteil, hab aber nirgends was gefunden. Hat da jemand eine Idee, wo man so ein Teil eventuell besorgen kann?

Viele Grüße
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 52
Beiträge: 1666
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 52
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Blaupunkt 23“ LCD TV – Model-Nr.: 23/189N Lautes Brummgeräusch

 · 
Gepostet: 10.11.2019 - 18:27 Uhr  ·  #4
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 52
Beiträge: 1666
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 52
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Blaupunkt 23“ LCD TV – Model-Nr.: 23/189N Lautes Brummgeräusch

 · 
Gepostet: 10.11.2019 - 21:02 Uhr  ·  #5
Noch was. Den großen schwarzen kannst du lassen. Denen fehlt nur sehr selten was. Die vier grünen unten links, mehr muss nicht sein.
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1309
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 46
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Blaupunkt 23“ LCD TV – Model-Nr.: 23/189N Lautes Brummgeräusch

 · 
Gepostet: 10.11.2019 - 21:52 Uhr  ·  #6
Hallo!
Hatte mal einen ähnlichen Fehler und habe den Trafo mit Epoxy vergossen...hat leider nicht geholfen. Aber versuchen kann man das, muß nur eine Art Maske um den Trafo legen wie eine Form.
vinch
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Rhön
Beiträge: 6
Dabei seit: 11 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Blaupunkt 23“ LCD TV – Model-Nr.: 23/189N Lautes Brummgeräusch

 · 
Gepostet: 14.11.2019 - 16:58 Uhr  ·  #7
Vielen Dank HermannS und Lötspitze,

es hat funktioniert, aber nicht ganz so wie vorgesehen. Habe die 5 Kondensatoren (wie im Bild oben – Links) bestellt und heute eingebaut. Das Brummen war gleich viel leiser, aber nicht ganz weg. Vorsichtshalber hatte ich auch gleich für den großen schwarzen Kondensator neben den Trafo Ersatz mitbestellt. Nachdem ich diesen dann gewechselt hatte war das Brummen ganz weg. Jetzt pfeift der Trafo zwar – aber nur sehr sehr leise. Wenn das kein Problem darstellt und Normal ist, dann lasse ich das so. Der große Kondensator hatte die Werte 400Volt/56uF. Hab mir ein Messgerät für Kondensatoren ausgeliehen. Die kleinen Kondensatoren waren Eigentlich in Ordnung – der große jedoch hat keine Werte mehr angezeigt (Null). Was mir auch aufgefallen ist, das Alublech oberhalb vom Trafo wurde immer ziemlich heiß, wenn das Teil im Betrieb war. Seit dem nun der große neue Kondensator eingebaut ist wird das Alublech nur noch leicht Warm.

Zum Glück bleibt mir damit das Ausgießen erspart.

Nochmals vielen Dank für Eure Hilfe & Tipps und gutes gelingen!
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 52
Beiträge: 1666
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 52
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Blaupunkt 23“ LCD TV – Model-Nr.: 23/189N Lautes Brummgeräusch

 · 
Gepostet: 14.11.2019 - 17:16 Uhr  ·  #8
Schön, dass es auf einfache Weise geklappt hat ^_^

Na sauber, dann war hier tatsächlich zur Abwechslung mal der Hauptkondensator platt. Das erstaunt mich schon, dass der Kasten überhaupt noch gelaufen ist! Im Nachhinein ergibt natürlich immer alles Sinn. Die PWM-Regelung hat extrem hart arbeiten müssen, um die Welligkeit in der Versorgungsspannung auszugleichen.

Bissl pfeifen tun die Netzteile immer, das ist unbedenklich.
vinch
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Rhön
Beiträge: 6
Dabei seit: 11 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Blaupunkt 23“ LCD TV – Model-Nr.: 23/189N Lautes Brummgeräusch

 · 
Gepostet: 14.11.2019 - 18:39 Uhr  ·  #9
Beruhigt mich schon mal wenn das Pfeifen normal ist.
Das der Kasten überhaupt noch gelaufen ist bedeutet, dass das Teil sehr Robust zu seien scheint, was mich wiederum nur freuen kann. :)

Danke & viele Grüße


PS: Kann man hier auch eine Bewertung abgeben?
HermannS
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 52
Beiträge: 1666
Dabei seit: 10 / 2016
Karma: 52
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Blaupunkt 23“ LCD TV – Model-Nr.: 23/189N Lautes Brummgeräusch

 · 
Gepostet: 14.11.2019 - 19:11 Uhr  ·  #10
röhrenradiofreak
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2295
Dabei seit: 03 / 2005
Karma: 353
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Blaupunkt 23“ LCD TV – Model-Nr.: 23/189N Lautes Brummgeräusch

 · 
Gepostet: 16.11.2019 - 18:08 Uhr  ·  #11
Zitat geschrieben von HermannS
Na sauber, dann war hier tatsächlich zur Abwechslung mal der Hauptkondensator platt.

Bei mehreren Serien Sat-Receiver von Technisat war das ein Standardfehler...

Lutz
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Blaupunkt, 23, LCD, ModelNr, 23189N, Lautes, Brummgeräusch