Das Elektronik-Portal
 

Bomann GSP 853 E2

zerosuppression
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 03 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Bomann GSP 853 E2

 · 
Gepostet: 04.08.2019 - 19:58 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bomann

Typenbezeichnung: GSP 853

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): E2

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo und guten Tag.

Versuche gerade meinen Bomann Geschirrspüler zum laufen zu bringen....mit sehr schwachen erfolg.

Vielleicht kann mir jemand da weiter helfen.

1. Einschalten .... ein Programm wählen und Starten.... Wasser wird eingezogen.
2. nach beenden des Wasser einlaß, eine pause.... dann erscheint E2 und blinkt mit ECO zusammen im Tackt des "piep".
3. Ausschalten.
4. Einschalten..... ein Programm starten... Abwasserpumpe startet und leert die Maschine wider.
5. Wenn die Maschine leer ist öffnet sich der Aquastopp und Wasser wird eingezogen ... und das Spiel fängt wider von vorne an.

In diesen versuchen wird Maschine komplett mit Wasser gefüllt und auch wider komplett entleert.

Laut Bomann Bedienunganleitung ist E2 -- Wasserzulauf --- Fehler beim Wasserzulauf.
Allerdings klappt der ja ...

Für Infos währe ich euch echt zu dank verfplichtet.
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15793
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2947
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bomann GSP 853 E2

 · 
Gepostet: 05.08.2019 - 10:58 Uhr  ·  #2
Moin zerosuppression

Das sind Importgeräte, von der WA, habe ich keine Unterlagen, da kommt man auch nicht dran.
Das hängt mit der Wasserfüllstandmessung zusammen. Entweder wird da über Niveausystem,
oder evtl. über Flowmeter gesteuert.
Wenn eine Niveaudosen vorhanden ist, dann verstopft die die Regelung durch Fett und Rückstände.
Das kommt vor, wenn der Spüler oft mit zu niedriger Temperatur betrieben wird.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
zerosuppression
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 03 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Bomann GSP 853 E2

 · 
Gepostet: 05.08.2019 - 17:02 Uhr  ·  #3
Grüse dich Schiffhexler.

Das hört sich ja bescheiden an.
Besteht eine Möglichkeit einen Waschgang zu "erzwingen?"
Dann könnte man einen Maschinenreiniger durchschicken....
Ich neheme mal an das zuviel Wasser einläuft.... und somit überläuft ... um sich auf der Bodenplatte zu sammeln wo der Styropor Schwimmer den Microschalter betätigt und den Auqastopp schließt.
Wenn ich den Styropor schwimmer entferne läuft die Maschine über.
Wenn ich den Sensor für für Wasser Menge brücke ..... passiert was?
Schonmal so was ausprobiert?
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9185
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2703
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bomann GSP 853 E2

 · 
Gepostet: 05.08.2019 - 17:12 Uhr  ·  #4
@zerosuppression,
wie aus deiner letzten Antwort erkennbar, hast du nicht die geringste Ahnung wie ein Geschirrspüler funktioniert.
Ich gebe dir deshalb den guten Rat - lass die Finger von der Selbstreparatur.
Die Folgeschäden sind unabsehbar, wenn sich Leute mit 0 Ahnung - nimm mir das nicht übel, ich habe auch von sehr vielen Dingen 0 Ahnung - an Gerätereparaturen machen um ein paar Euro zu sparen.
zerosuppression
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 03 / 2019
Karma: 0
Wissensstand: Blutiger Anfänger
Betreff:

Re: Bomann GSP 853 E2

 · 
Gepostet: 05.08.2019 - 21:20 Uhr  ·  #5
Grüße dich havelmatte ...

Normaler weise bin derjenige der so was sagt.
Deshalb verstehe ich dich nur zu gut.
Aber glaube mir es sind alles Vorkehrungen getroffen die eine solche Aktion unbedenklich machen.
Wasser kann fliesen soviel es will und der Strom ist schneller weg als ein Kurschluss blitzen kann.
Außerdem ist dieser Geschirrspüler nicht meine erste „Weiße Ware“ die wider zum leben erweckt habe.
Allerdings gibt es auch manchmal Geräte … wie diesen Geschirrspüler... da muss man schon mal nachfragen ob es da nicht eine Möglichkeit der Reparatur gibt.
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9185
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2703
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bomann GSP 853 E2

 · 
Gepostet: 05.08.2019 - 21:36 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von zerosuppression

Wenn ich den Sensor für für Wasser Menge brücke ..... passiert was?

Wenn ich so etwas lese, dann läuft es mir kalt den Rücken runter. Mein Verantwortungsgefühl sagt mir dann, dass ich hier keine weitere Hilfe gebe, denn ich möchte niemanden mit Rep. Tipps gefährden. Die Sicherheit steht an erster Stelle.
Versuche zuerst die Funktionsweise eines GS zu verstehen.
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 4829
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 345
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bomann GSP 853 E2

 · 
Gepostet: 05.08.2019 - 21:53 Uhr  ·  #7
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 15793
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 2947
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bomann GSP 853 E2

 · 
Gepostet: 08.08.2019 - 10:25 Uhr  ·  #8
Moin zerosuppression

Hier schließe ich mich an die Mitteilung vom Kollegen havelmatte voll an.

...und der Strom ist schneller weg als ein Kurschluss blitzen kann.

So einen Stuss habe ich lang nicht gelesen. Du hast schneller ins Gras gebissen, wie die Sicherung auslöst.
Aus Sicherheitsgründen schließe ich den Thread, beauftrage einen Fachmann

Mod Schiffhexler
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bomann, GSP, 853