Das Elektronik-Portal
 

Bosch Geschirrspühler mit Fehler "F" und brummen..

DR.T
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 06 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Bosch Geschirrspühler mit Fehler "F" und brummen..

 · 
Gepostet: 25.06.2005 - 11:13 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

bin etwas verzweifelt und dazu noch absolut Ahnungslos. Ich habe einen Geschirrspüler von Bosch, der auch eine Restlaufanzeige hat (ca. 7 Jahre alt). Gerstern hat er das Programm nicht beendet und statt dessen steht nur noch "F" auf der Restlaufanzeige. Wenn er an ist, dann brummt er (recht leise). Mehfaches ein und Ausschalten hat eben so wenig geholfen, wie den Stecker zu ziehen oder zu versuchen das Programm zuurück zu setzen.

Mir ist nur folgendes Aufgefallen: Als ich den Deckel vom Salzbehälter abgeschraubt habe, war dort gar kein Salz mehr drin. Die Warnlampe war aber niemals an. Erst als ich den Decken wieder angeschraubt habe und einen erneuten Einschaltversuch unternahm, ging die Lampe an. Ich vermute, das das Gerät schon deutlich länger Salz gebraucht hätte ... :(

Weiß jemand, ob und was man da machen kann? Schon mal vielen Dank.
Rudi 1956
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: O.Ö
Beiträge: 228
Dabei seit: 05 / 2004
Karma: 3
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch Geschirrspühler mit Fehler "F" und brummen..

 · 
Gepostet: 26.06.2005 - 10:14 Uhr  ·  #2
Hallo,

F heißt Füllfehler.Der Spüler bekommt in der vorgegebenen Zeit kein oder nicht genug Wasser.
Das Brummen kommt vermutlich vom Aquastop.
Siebe im Aquastop reinigen, Eimertest machen.(d.h. überprüfen, ob aus dem Eckventil auch genug Wasser kommt

Gruß Rudi
DR.T
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 06 / 2005
Karma: 0
Betreff:

Re: Bosch Geschirrspühler mit Fehler "F" und brummen..

 · 
Gepostet: 28.06.2005 - 12:59 Uhr  ·  #3
Habe den AquaStop mal abmontiert und die Siebe ausgebaut. Diese sind in keinster weise verschmutzt. Interessanter weise funktionierte die Maschine nach dem Anbau des AquaStap wieder für "fast" ein mal (am Ende wieder Fehler "F") :/
Da am Anschluß zwei siebe sind, werde ich das eine mal probeweise ausbauen. Macht es Sinn den AquaStop tauschen zu lassen?

Eine Frage hätte ich aber noch: Was bitte ist der Eimertest?? Vielen herzlichen Dank :)

Gruß,
T
Rudi 1956
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: O.Ö
Beiträge: 228
Dabei seit: 05 / 2004
Karma: 3
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch Geschirrspühler mit Fehler "F" und brummen..

 · 
Gepostet: 28.06.2005 - 23:12 Uhr  ·  #4
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bosch, Geschirrspühler, Fehler, ampquotFampquot, brummen