Das Elektronik-Portal
 

Bosch HET68E4 Ofen heizt nicht, Display flackert

MrNullzwo
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 33
Beiträge: 6
Dabei seit: 05 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Bosch HET68E4 Ofen heizt nicht, Display flackert

 · 
Gepostet: 05.05.2020 - 01:45 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: HET68E4

E-Nummer: HEN6850/01

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Ofen heizt nicht, Display flackert

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Guten Abend bzw. guten Morgen, bei der Suche nach einem steuerungsmodul für meinen Herd bin ich auf dieses Forum gestoßen und habe die Hoffnung das ich meinen Herd vielleicht doch nicht aufgeben muss.
Er hat folgendes Problem:
Die Uhr wird nur noch angezeigt wenn der Backofen eingeschaltet ist.
Das Display für programm- und Temperaturanzeige flackert.
Das Display für die Textanzeige funktioniert einwandfrei.
Stellt man ein Programm oder die temperatur ein reagiert der Herd nur verzögert, einige Programme wie die pyrolyse oder die Programmautomatik werden gar nicht angezeigt. Stattdessen gibt es ober Unterhitze doppelt, genauso wie intensivhitze.
Außerdem heizt der Ofen nicht wirklich. Der Grill funktioniert.
Ich habe die Heizelemente durchgelesen, sie sind alle in Ordnung.
Auf den Platinen von den Displays usw. Konnte ich augenscheinlich keine Defekte erkennen. Meine Vermutung ist das im Steuerungsmodul etwas kaputt ist. Dieses gibt es aber leider nicht mehr. Durch einen anderen Beitrag habe ich ein bisschen die Hoffnung das ich das Modul mit eurer Hilfe repariert bekomme.
Ich bin gelernter Kfz-Mechateoniker, der sehr versiert in Elektrik ist und ganz gut löten kann...daran soll es also nicht scheitern. Nur ohne Schaltpläne usw. Bin ich ja leider trotzdem machtlos.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen...
Liebe Grüße und vielen Dank schonmal, Robert
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9689
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2866
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch HET68E4 Ofen heizt nicht, Display flackert

 · 
Gepostet: 05.05.2020 - 10:12 Uhr  ·  #2
Zitat geschrieben von MrNullzwo

Ich habe die Heizelemente durchgelesen, sie sind alle in Ordnung.

Wie geht das denn?? :face_with_stars:
Ein gutgemeinter Ratschlag:
Entsorge diesen äußerst anfälligen Herd und kaufe nie wieder einen mit pyrolytischer Reinigung, denn durch diesen Prozess (500°C Reinigungstemperatur) wird die Elektronik äußerst stark belastet.
Das Steuerungsmodul ist nicht mehr lieferbar.
https://www.bosch-home.com/de/…ox=tb0110/
MrNullzwo
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 33
Beiträge: 6
Dabei seit: 05 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch HET68E4 Ofen heizt nicht, Display flackert

 · 
Gepostet: 05.05.2020 - 14:19 Uhr  ·  #3
Ich fand den herd immer klasse und er hat mir über 10 Jahre Treue Dienste geleistet. Das das Teil nicht mehr lieferbar ist weiß ich. Schrieb ich ja auch schon.
Ich wäre für Hilfe sehr dankbar.
So eine Antwort ist eher weniger hilfreich. Im Gegenteil.
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1836
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 81
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Bosch HET68E4 Ofen heizt nicht, Display flackert

 · 
Gepostet: 05.05.2020 - 14:55 Uhr  ·  #4
Hallo!
Zitat
Das Display für programm- und Temperaturanzeige flackert.

Da bietet es sich an, mal die Versorgungsspannung zu messen...unter aller Vorsicht, ich weiß nicht, ob hier die Elektronik vom Netz getrennt ist oder evtl. auf Netzpotential liegt, wie ja 8leider) bei Haushaltsgeräten mittlerweile weit verbreitet.. Du hast dich ja als fachkompetent bezeichnet, daher das mal als Vorschlag.
Notwendig ist die Bestromung mit einem Trenntrafo!
Eigentlich läßt sich an solchen Elektroniken meist nur die Stromversorgung=Netzteil prüfen und irgendwelche Leistungsschalter (Relais, Thyristoren/TRIACs). Die Verbindungen (Stecker, Kabel) nicht zu vergessen!
Wenn die eigentliche µController-Elektronik nicht mehr mitspielt ist da, m.E., nichts zu machen außer Austauch...was ja offensichtlich höchstens mit einem Spendergerät möglich wäre.
uli12us
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 279
Dabei seit: 03 / 2020
Karma: 1
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch HET68E4 Ofen heizt nicht, Display flackert

 · 
Gepostet: 05.05.2020 - 15:18 Uhr  ·  #5
Wenn da Display und alles mögliche sonst noch drin ist, dann wird da wohl auch so ein kleines Schaltnetzteil eingebaut sein. Es kann nie schaden sich das mal anzuschauen. ELkos austauschen ist nicht teuer und wenn Relais drauf sitzen, sich mal die dazugehörigen Lötstellen anzuschauen.
Ich weiss nicht obs heute noch Herde ohne dieses Pyrodingsbums gibt, auch wenns bequem sein mag, das ist ne riesige Energieverschwendung.
Dazu natürlich eine hohe thermische Belastung des Steuerteils.
MrNullzwo
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 33
Beiträge: 6
Dabei seit: 05 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch HET68E4 Ofen heizt nicht, Display flackert

 · 
Gepostet: 05.05.2020 - 23:25 Uhr  ·  #6
Vielen Dank, ich werd mich da Donnerstag wohl mal ransetzen. Vorher schaff ich das leider nicht.
MrNullzwo
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 33
Beiträge: 6
Dabei seit: 05 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch HET68E4 Ofen heizt nicht, Display flackert

 · 
Gepostet: 09.05.2020 - 22:11 Uhr  ·  #7
Moin moin, ich bin leider erst heute dazu gekommen. Die versprgungsspannung ist komplett in Ordnung. Wenn ich jetzt nicht irgendwo einen Organspender bekomme werd ich um einen neuen Herd wohl nicht drumherum kommen... schade eigentlich...
Was mir grad noch aufgefallen ist:
Wenn der ofen aus ist flackert das display für die Temperatur usw. Auch munter vor sich hin.
Lötspitze
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 1836
Dabei seit: 05 / 2011
Karma: 81
Wissensstand: Informationselektroniker
Betreff:

Re: Bosch HET68E4 Ofen heizt nicht, Display flackert

 · 
Gepostet: 09.05.2020 - 22:50 Uhr  ·  #8
Hallo!
Das klingt nach defekter Stromversorgung. Da ich nicht weiß pb das ein vom Netz isoliertes Netzteil im Herd ist möchte ich nicht empfehlen, die Spannungen zu messen, da sie ja Bezug zum Lichtnetz haben. Daher wäre eine Messung nur etwas für entsprechend fachkundige Personen, Versorgung des Herdes übe reinen Trenntrafo.
Ein Foto des Netzteils und der Steuerung könnten aber vielleicht helfen herauszufinden, ob jemand direkt zu diesen Schlatungen eine Idee hat.
Warnhinweis: Vor Geräteöffnen den Ofen vom Netz trennen und auf spannungslosigkeit prüfen. Da das ein Festanschluß ist dürfen das nur entsprechend autorisierte Personen.
MrNullzwo
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 33
Beiträge: 6
Dabei seit: 05 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch HET68E4 Ofen heizt nicht, Display flackert

 · 
Gepostet: 10.05.2020 - 00:40 Uhr  ·  #9
Also ich hatte den herd heute offen und habe das was ich ohne schaltplan messen konnte durchgemessen...keine sorge, ich weiß was ich tue und bringe mich dabei nicht in Gefahr.
[img]Versprgungsspannung am steuerungsmodul ist vorhanden. Ob nun überall so wie es sein soll weiß ich halt leider mangels schaltplan etc nicht. Die Relais funktionieren auch alle.
Ich versuche gleich mal Bilder einzustellen...
MrNullzwo
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 33
Beiträge: 6
Dabei seit: 05 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch HET68E4 Ofen heizt nicht, Display flackert

 · 
Gepostet: 10.05.2020 - 01:06 Uhr  ·  #10
Irgendwie bekomme ich das mit den Bildern nicht hin. Ich hab sie jetzt zwar im Kontrollzentrum, aber in den Thread bekomme ich sie nicht.
mmhkt
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: RLP
Beiträge: 402
Dabei seit: 02 / 2018
Karma: 56
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch HET68E4 Ofen heizt nicht, Display flackert

 · 
Gepostet: 10.05.2020 - 07:08 Uhr  ·  #11
Guten Morgen,

bezüglich der Bilder:
Hast Du es schon mal mit der Anleitung von wombi - ladyplus45 versucht?

bilder-einfuegen-neu--t68618.html

Gutes Gelingen!
mmhkt
uli12us
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 279
Dabei seit: 03 / 2020
Karma: 1
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch HET68E4 Ofen heizt nicht, Display flackert

 · 
Gepostet: 11.05.2020 - 10:22 Uhr  ·  #12
Was heisst Versorgungsspannung in Ordnung, Dafür reichts leider nicht, bei deinem Fehlerbild, mal kurz mitm Voltmeter rangehen, sondern du müsstest das schon über einige Zeit beobachten. Ich hatte sowas bei ner Maschine, da war der Gleichrichter immer wieder mal kurz unterbrochen und das Mistding startete ständig neu. Neuen etwas stärkeren rein, hauptsächlich weils den direkt passenden nicht gab und das Teil lief seither Jahre einwandfrei.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tags für dieses Thema

Bosch, HET68E4, Ofen, heizt, Display, flackert