Das Elektronik-Portal
 

Bosch Logixx 7 Wärmepumpe? Wärmetauscher? Kondensator reinigen?

Gördi1974
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 15
Dabei seit: 01 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Bosch Logixx 7 Wärmepumpe? Wärmetauscher? Kondensator reinigen?

 · 
Gepostet: 18.01.2021 - 20:57 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: Logixx 7

E-Nummer: WVH28540/01 Fd 9108 400879

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wärmepumpe? Wärmetauscher? Kondensator reinigen?

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Ich hätte mal die Frage, ob an dem Waschtrockner etwas mal gereinigt werden muss (abseits von üblichen Dichtungen etc)?

Laut Webseite ist das ein "AirCondensation Technology: für enorm wassersparendes Trocknen durch Luftkondensation"
Weiter unten auf der Seite: "Wärmepumpentrockner mit selbstreinigendem Kondensator"

In den Ersatzteilbildern finde ich lediglich einen Kondensator, weit und breit ist nichts von einer Wärmepumpe zu sehen.
https://www.bosch-home.com/de/…ox=tb0505/

Daraus schließe ich das der Klotz nur ein Kondenstrockner ist, right?
Der Kondensator, muss der mal gereinigt werden? Also, kann man den zerlegen, reinigen und dann wieder einbauen?
Oder besser nicht? Oder besser ab und zu mal gegen einen neuen tauschen? Oder sollte tatsächlich das Flusenspülprogramm reichen (da bin ich eher etwas skeptisch)
(Der läuft alle ein bis zwei Tage inkl Trockenprogramm)
Gördi1974
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 15
Dabei seit: 01 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Bosch Logixx 7 Wärmepumpe? Wärmetauscher? Kondensator reinigen?

 · 
Gepostet: 02.02.2021 - 19:49 Uhr  ·  #2
So, das hat sich jetzt irgendwie erledigt. E23 und es tropft da raus.

(Aufgetreten bei einem 90° Flusen Spülgang)

Und das schöne: 2-3 Wochen Lieferzeit über BSH 😅

Werde das jetzt mal selber versuchen zu zerlegen... Mal schauen ob man die Lieferzeit überbrücken kann...
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: 20210202_194751.jpg ( 215.44 KB )
Titel:
Information:
Gördi1974
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 15
Dabei seit: 01 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Bosch Logixx 7 Wärmepumpe? Wärmetauscher? Kondensator reinigen?

 · 
Gepostet: 02.02.2021 - 21:09 Uhr  ·  #3
Hm... Lochfraß... Mist.

Also zum einen steckten da echt viele Flusen-kneuel drin. Dadurch wird sich sicherlich etwas Wasser gestaut haben. Und dadurch wird es vermutlich schön am Alu gefressen haben.

Also, rausnehmen und reinigen geht. Allerdings sollte man wohl doch häufiger den Flusen Spülgang benutzen.



It's Tooltime!..... Versuch ich das Mal provisorisch zu kleben. Bis das Original Teil da ist.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: 20210202_210254.jpg ( 159.85 KB )
Titel:
Information:
Dateiname: 20210202_210159.jpg ( 259.45 KB )
Titel:
Information:
Gördi1974
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 15
Dabei seit: 01 / 2019
Karma: 1
Wissensstand: Radio- und Fernsehtechniker
Betreff:

Re: Bosch Logixx 7 Wärmepumpe? Wärmetauscher? Kondensator reinigen?

 · 
Gepostet: 13.02.2021 - 21:36 Uhr  ·  #4
Habe fertig.
Flicken hat kaum funktioniert, das Loch war wohl nicht das einzige.
Wegen der langen Lieferzeit bei BSH habe ich weitergesucht und letztendlich woanders bestellt, mit Lieferzeit 1-3 Tage.
Von denen kam am nächstem Tag die Versandnachricht..... und von BSH auch :D

So, jetzt zum Thema zurück. Das Ersatzteil wird ohne jegliches Gummi geliefert. Die Dichtungen muss man also eben umsetzen (ist einfach).
Eingebaut, und nun ist es dicht.

Und das schöne: bis jetzt ist die Wäsche dann auch trocken nach dem Trockengang. *aufHolzklopf*
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0