Das Elektronik-Portal
 

Bosch Maxx 7 Waschmaschine schabt/Düsenjägergeräusch

Lilanati
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 04 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Bosch Maxx 7 Waschmaschine schabt/Düsenjägergeräusch

 · 
Gepostet: 06.04.2020 - 19:13 Uhr  ·  #1
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: Maxx 7

E-Nummer: Wae28445

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Waschmaschine schabt/Düsenjägergeräusch

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo,
meine 4 Jahre alte Waschmaschine von bosch maxx7 macht plötzlichen Düsejägergeräuse beim Schleudern.

Lagerschaden vermute ich nicht. Die Trommel sitz super.

Ich habe kleine Kinder und da ist es nicht so abwegig, dass mal was in den Laugenbehälter gekommen ist.

Habe den Filter gesäubert, das war es nicht.

Habe die Maschine jetzt so weit auseinander genommen (Vorderseite abgebaut, Türdichting abgebaut) und den Heizstab entfernt. Unten sehe ich keine Fremdkörper. Habe die Trommel und auch die Wäschemitnehmer beim Drehen genau kontrolliert. Auch ein Rumangeln mit einem Draht brachte keine Fremdkörper zum Vorschein.

Ich könnte mir vorstellen, dass sich etwas in der Rückwand zwischen Trommel und Behälter befindet bzw. sich etwas um die mittlere Verbindung beim Lager gewickelt hat. Ich komme aber einfach nicht dort hin.

Kann sich bitte jemand das Video am Ende des Beitrages ansehen. So hört sich die Maschinen an. Den Keilriemen habe ich schon abgemacht.

Würdet ihr da zustimmen, dass es ein Fremdkörper ist oder könnte es doch was anderes sein?

Hat jemand einen Spezitip, wie ich weiter vorgehen kann? Irgend einen Tipp, wie ich dort hinten etwas rausbekommen.

Ich bin über jede Hilfe dankbar!

Viele Grüße
Natali




https://drive.google.com/file/…p=drivesdk
Schiffhexler
Moderator
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: OB/NRW
Beiträge: 16733
Dabei seit: 03 / 2006
Karma: 3169
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch Maxx 7 Waschmaschine schabt/Düsenjägergeräusch

 · 
Gepostet: 07.04.2020 - 14:00 Uhr  ·  #2
Moin Lilanati Natali

Willkommen im Forum
Du brauchst Hilfe, wir dafür die Nümmerkes, Poste die E und die FD.

Es kann vorne was drin sitzen.
Fabriziere dir ein Drahthaken (Kleiderbügel) und fahre mal vorne zwischen Manschette und Innentrommel rum.
Wenn sich da eine Socke, Legostein, Scheckkarte odgl. reingezogen hat,
dann kann du das in der Heizungsöffnung nicht sehen. Rupfe aber nicht dabei die Manschette raus.
Wen du Pech hast, dann kann sich ein Stoffteil auch hinten um die Trommelachse gewickelt haben.
Das kommt aber seltener vor. Beim Lagerschaden würde die Trommel mit der Zeit immer lauter werden.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
havelmatte
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Beiträge: 9781
Dabei seit: 03 / 2007
Karma: 2901
Wissensstand: Elektriker
Betreff:

Re: Bosch Maxx 7 Waschmaschine schabt/Düsenjägergeräusch

 · 
Gepostet: 07.04.2020 - 17:27 Uhr  ·  #3
Das ist ein Lagerschaden!! Der hintere Teil des Laugenbehälter muß erneuert werden.
wombi - ladyplus45
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 57
Beiträge: 6176
Dabei seit: 02 / 2015
Karma: 458
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch Maxx 7 Waschmaschine schabt/Düsenjägergeräusch

 · 
Gepostet: 07.04.2020 - 19:36 Uhr  ·  #4
Lilanati
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 04 / 2020
Karma: 0
Wissensstand: keine Angabe
Betreff:

Re: Bosch Maxx 7 Waschmaschine schabt/Düsenjägergeräusch

 · 
Gepostet: 08.04.2020 - 21:45 Uhr  ·  #5
Danke für die Rückmeldungen.

E Nummer ist WAE28445 /89
Fd 9511

Ich hab mit verschiedenen Drähten die gesamte Vorderseite und die Trommelrundungen (wo die Löcher drin sind) überprüft. Da ist nichts. Es kann nur hinten sein. Auch da bin ich, so gut es eben geht, längs geangelt
Auch eine Inspektion mit einer Endoskopkamera hat leider zu nichts geführt. Hinter die Trommel zu kommen ist sehr umständlich. Alle Bereiche, die ich sehen konnte, waren frei. Ich vermute weiterhin, dass sich etwas um die Mitte vertütelt hat. Aber ich bekam kein scharfes Bild.

Lagerschaden ist offenbar nicht zu 100%, aber jetzt hilft eh nichts. Den könnte ich nicht beheben und ein Techniker lohnt sich nicht. Das hatte ich mit meiner letzten Maschinen, auch von Bosch, auch nach gut vier Jahren. Allerdings war das schon etwas anders vom Geräusch, aber vielleicht ist es hier erst der Anfang. Die Reparaturkosten wären min. 250 Eur.

Ich baue sie jetzt zusammen und dann ist gut. Sollte sie tatsächlich kaputt gehen, dann steht sie eh im Keller mit Kellerabfluss :-)

Danke noch einmal für die Rückmeldungen.
uli12us
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 436
Dabei seit: 03 / 2020
Karma: 2
Wissensstand: Bastler mit Reparaturerfahrung
Betreff:

Re: Bosch Maxx 7 Waschmaschine schabt/Düsenjägergeräusch

 · 
Gepostet: 09.04.2020 - 00:44 Uhr  ·  #6
Wie oft benutzt du denn das Teil, dass nach 4 Jahren schon die Lager hin sind? Ich hatte zwar auch schon nen Lagerschaden bei nem Drehstrommotor,
aber der war nach 3.000h bei Drehzahlen häufig über 4.000 Umdrehungen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0